Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

jsc0852

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    811
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

829 Ausgezeichnet

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über jsc0852

  • Rang
    jsc0852

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.383 Profilaufrufe
  1. Mit ausgefallenen Instrumenten oder warum sind die Panels beim Co alle auf off?
  2. Meistens sind die Apps ja abhängig vom Hersteller des jeweiligen NAS Systemes. Falls du dich für eine QNAP-NAS entscheidest, dort gibt es die QPhoto App welche deine Ansprüche erfüllt. Siehe hier: https://www.qnap.com/de-de/how-to/tutorial/article/verwalten-von-fotos-auf-ihrem-mobilgerät-mit-qphoto/
  3. Die bietet aber keinen Zugriff auf ein NAS sondern nur auf den lokalen Speicher und Speicherkarte.
  4. Ich lese da aber im Eingangspost, dass du das mit den 5 Feldern immer wieder liest. Kann sich dann ja nicht nur auf eine Aussage beziehen. Und da du im Besitz des Handbuches bist, da steht auch auf Seite 49ff wie die einzelnen Felder eingestellt werden.
  5. Richtig, allerdings ist die Sparte ja leider über die letzten Jahre defizitär. Und bisher habe ich noch keine Zahlen außer der Gesamtsumme entdeckt, wo diese Verluste entstanden sind. Man kann da entwickeln oder in den Verkauf bringen was man möchte, der Markt muss es hergeben. Wenn ich an das 300/4 denke, ich möchte nicht wissen was das an Entwicklung und Produktion gekostet hat. Ist der BreakEven da erreicht? Wenn nein, woran liegt es? Gibt sicherlich einige, welche sich das Objektiv kaufen würden, wäre da nicht der Preis, den sich eben nicht jeder leisten kann, obwohl dieser zugegebener Maßen marktgerecht ist. Allerdings hat Olympus (leider) nicht den Status am Markt wie Leica oder Apple, wo die Klientel die Preise ohne Zucken zahlt.
  6. Vertragliche Regelungen? Und warum normaler Preis? Wenn Mundus Kameras von Olympus kauft, welche Mal auf Messen oder Ausstellungen unterwegs waren, dann sind das eben Aussteller oder Testgeräte mit wenig Aufnahmen. Da ist doch nichts verwerflich es dran, machen Autohändler auch, indem diese einen Wagen vor Verkauf kurz anmelden. Schon ist der Kunde zweiter Halter und das Auto deutlich günstiger.
  7. Wenn ich eine Kamera beim Händler, egal wo oder wer, erwerbe und dieser holt den Karton aus dem Lager, ich transportiere diesen in einer Tüte, Rucksack, what ever nach Hause, dann habe ich besseres zu tun, als die Umverpackung mit der Lupe zu untersuchen. Spätestens wenn ich die Umverpackung in meinem Schrank zu den anderen lege sind da Spuren zu sehen. Zumal ich noch niemals eine eingeblisterte Verpackung von Olympus gesehen habe.
  8. Kann ich aus deinen Zeilen auch nicht adhoc entnehmen, irgendwie fehlt dann da die Ironiekennzeichnung, sorry.
  9. Das möchte ich gerne mal anhand eines Workflow sehen, wie du komplexe Strukturen (also Himmel hinter Bäumen etc ) mit Affinity oder PS fast genauso schnell austauscht. In Luminar ist das quasi ein Knopfdruck ohne maskieren usw. In Affinity ist der Aufwand ungleich größer, von daher ist Luminar genau für sowas deutlich besser als alles andere. Alles andere ist dafür deutlich besser für den Rest, den es zur Bearbeitung eines Fotos bedarf.
  10. Dafür sind aber immer recht wenige Stücke im Angebot, gut, kann sein dass "aufgefüllt wird. Allerdings habe ich als auch ein Bekannter noch nie irgend etwas in defekter Verpackung geliefert bekommen. Das Ersatzakkus geliefert werden kann ich so auch nicht bestätigen. Bei meiner M5II war alles Original dabei, lediglich der Zweitakku war Patona, allerdings auch so ausgewiesen. Die Preise selber sind ja auch keine Dumpingpreise sondern orientieren sich am Markt, da gibt es einige Händler, welche preislich mit Apotheken verglichen werden können. Lediglich der Versuch ein Objektiv zum Shoppreis von Olympus zu bestellen schlug fehl, da wollte Mundus dann für das 30er Makro deutlich mehr als Olympus selber. Nachfragen auch ohne Erfolg, also bei Oly direkt bestellt.
  11. Das ist genau das Problem welches ich auch hatte. Nach längeren Suchen im Netz (leider finde ich die Seiten nicht mehe) und editieren diverser Dateien konnte die GPU "freigeschaltet" werden. Seit dem läuft Luminar deutlich schneller. Aber sicher will nicht jeder in der Registry von Windows, an INI und XML Dateien editieren um ein, unverständlicher Weise, vorhandenes aber vom Programm nicht freigegebenes Feature zu aktivieren.
  12. Das man diese Stellung nicht mit eigenen Einstellungen belegen kann ärgert mich ein wenig. Wie gesagt, ich ganz persönlich werde mit der/den Kameras nicht einen Clip drehen. Dafür habe ich meinen uralten Sony Camcorder, welcher zugegebenermaßen langsam aber sicher in der Ecke des Fotoschrankes verstaubt.
  13. Das ist sicherlich ärgerlich für dich, zumal wenn das mitgelieferte Zubehör nicht gelistet wird. Allerdings hast du ein gebrauchtes Gerät erworben, gegen welche Richtlinien von Olympus soll den da verstossen worden sein? Letztendlich bleibt es doch dem Verkäufer überlassen, mit welchem Zubehör er eine Kamera verkauft. Denn, irgendwo hat er diese ja auch angekauft. War da kein Original bei, warum sollte der Händler dieses dann mit einem solchen ersetzen?
  14. Siehe Handbuch Seite 50. Mehr geht nicht, alle Felder, Einzelfeld, Einzelfeld klein, 9er Gruppenfeld. Wo hast Du was mit 5 Feldern gelesen, höre ich jetzt zum ersten mal?
  15. Warum machst du das nicht öffentlich? Gibt sicherlich noch einige mehr mit nachlassender Sehkraft (mich eingeschlossen).
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung