Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Horst Jetter

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Horst Jetter

  • Rang
    Horst Jetter
  1. Horst Jetter

    Ich hab´ne Meise...

    Hallo Peter, Du hast richtig getippt mit Deiner Objektiv-Kombination. Warum die (automatisch ermittelte) KB-Brennweite dann auf 825 mm kommt entzieht sich meiner Kenntnis. Ich hoffe dieser Antwortkommentar ist so richtig eingestellt. Ich bin hier im Forum noch nicht so fit. Danke noch für Deine Beurteilung. Grüsse aus Augsburgs Westlichen Wäldern. Horst
  2. Horst Jetter

    Relaxed

    Wunderschöne Aufnahme mit einer natürlichen Ausstrahlung und sanften Hauttönen. Vergiss das Stempeln! Wir lieben in erster Linie das Fotografieren und nicht die Computeranimation. Gratuliere Dir zu Bild und Model ! Gruss Horst
  3. Hallo Ingolf, durch den Umstieg auf Vollformat wäre ich bereit mein ZD 2,8 / 90-250mm zu verkaufen. Falls ernsthaftes Interesse Deinerseits besteht wäre von meiner Seite auch eine Testphase von max. 1 Woche akzeptabel. Weitere Details sollten wir telefonisch regeln. LG Horst Tel. 08293-7881
  4. Horst Jetter

    Aufräumen...

    ...ist angesagt. Der Bau muss von dem alten Wintermief gesäubert werden damit der Sommer auch im Bau spürbar ist. Dabei wurde dieser Murmelbär von mir überrascht...
  5. Horst Jetter

    Jeder Grashalm...

    ...wird genossen. Das Steinwild bereitet sich bereits im Sommer darauf vor, ausreichend Reserven für den kommenden Winter aufzubauen und nutzt die vielfältige Vegetation auf den Almwiesen und Berghängen. Manchmal kann man sie dabei auch fotografieren...
  6. Horst Jetter

    Junger Steinbock...

    ...den ich im NP Gran Paradiso überraschte, als er hinter einem Abhang plötzlich vor mir auftauchte und mir ausreichend Zeit liess ihn zu portraitieren.
  7. Horst Jetter

    Blaumeisen...

    ...sind für mich als Naturfotografen immer wieder fantastische Motive, die durch ihre Quirrlichkeit jedesmal eine Herausforderung darstellen.
  8. Hallo Claudio, ich habe eine E-3 zu verkaufen, weil ich für die Landschafts- und Makrofotografie auf eine Vollformat-kamera umgestiegen bin - und NUR für diese Bereiche. Für meine beiden Teleobjektive 2,8 / 90-250 und 2,8 / 300 mm werde ich mir in absehbarer Zeit die neue E-5 zulegen, weil ich von der Qualität, der Robustheit und auch von den Bildergebnissen der E-3 und der Profi-Objektive nach wie vor überzeugt bin. Die E-5 wird - falls die Vorhersagen über das verbesserte Rauschverhalten bei hohen ISO-Werten (die ich für meine wildlife-Aufnahmen benötige) meine neue Favoritin für diesen, meinen primären Fotoeinsatz werden, schon unter dem Gesichtspunkt der optischen Qualitäten der ZuikoDigital-Objektive und der Robustheit der Kamera !!! Wenn Du also Interesse hast, dann melde Dich einfach bei mir. Über die zugehörigen Objektive 2,8..3,5/ 14-54mm und 2,8..3,5/50-200mm können wir auch reden, da ich diese Kombination bei meiner neuen "Landschaftskamera" mitgekauft habe. Gruss Horst
  9. Hallo Wolfgang, ich habe gerade Deine Suchanzeige gelesen. Ich habe ein sehr gut erhaltenes und gepflegtes ZD 2,8 / 90-250mm. Wegen Systemwechsel möchte ich diese Linse - mit der ich bei der wildlife-Fotografie sehr gute Ergebnisse erzielt habe - verkaufen. Falls Du grundsätzliches Interesse hast melde Dich bitte per mail bei: horst.jetter@gmx.de Gruss Horst
  10. Wer sagt denn, ob und wann eine E-5 auf den Markt kommt und mit welchen features ? Ich fotografiere seit 3 Jahren mit der E-3 und habe einige Pro-Objektive z.B. 7-14 mm, 90-250mm und 300mm. Die Qualität der Objektive ist nicht das Problem, da könnte sich manches Objektiv von N und C eine Scheibe abschneiden - aber die Auflösung der E-3 ist nicht mehr zeitgemäss, da hilft gar kein drumrumreden. Um dieses auf ein Niveau wie ein Vollformat zu bringen muss eine völlig neue Sensor-Technologie im FT-Format zum Einsatz kommen - sonst kann man den Wettlauf mit der Konkurrenz ruhig abbrechen. Ich bin daher sehr gespannt auf die Photokina - hier muss Olympus Farbe bekennen und zwar mit exakten Daten und Fristen. Übrigens habe ich mir vor 6 Wochen eine 5D MarkII zugelegt - die Auflösung ist einfach phänomenal und von ISO-Zahlen 1600 und trotzdem professionellen Bildergebnissen - davon kann ich mit meiner E-3 nur träumen. Wenn ich aber als Wildlife-Fotograf dieselbe Brennweite für das Vollformat schleppen müsste, dann müsste ich einen Sherpa engagieren. Hier ist da FT-Format einfach unschlagbar. Daher hoffe ich nach wie vor, dass auch in der Sensor-Technologie der Fortschritt nicht haltmacht und so das FT-Format auf eine zeitgemässe Auflösung und akzeptables Rauschverhalten gebracht werden kann. Auch für meine hochgelobte 5D MkII wurde schliesslich ein neuer Sensor entwickelt (minimierte Lücken zwischen Pixeln und vorgeschalteten Mikrolinsen) - warum also soll die Sensortechnologie im FT-Format stehenbleiben ? Ich bin optimistisch und glaube an den technologischen Fortschritt !!! Grüsse Horst
  11. Horst Jetter

    Steinbock

    Im Nationalpark Gran Paradiso in 2400 m Höhe oberhalb des Bergdorfes Ceresole Reale "erwischte" ich diesen Steinbock, als er über einen Bergkamm mir vor das Teleobjektiv lief.
  12. Horst Jetter

    So bunt kann der Sommer sein...

    ...das denkt auch dieser Star und setzt sich für den Fotografen vor den bunten Hintergrund, damit wenigstens im Foto eine farbenfrohe Sommerstimmung aufkommt.
  13. Horst Jetter

    Neugierig...

    ...sind sie immer die Kletterkünstler. Das bietet dem gut versteckten Naturfotografen auch immer wieder die Gelegenheit für einen guten Schnappschuss.
  14. Horst Jetter

    Aufgeplustert...

    ...wie ein Filmstar setzt er sich in Pose. Dabei ist er nur ein Star und kommt auch nicht zum Film sondern "nur" ins Internet - aber wird dabei weit über seine Heimat die "Augsburger Westlichen Wälder" hinaus bekannt als "digitaler" Zugvogel - und darüber freut er sich sehr !
  15. Horst Jetter

    Greeny...

    ...wäre Neudeutsch wohl der passende Name für diesen Prachtkerl. Der Grünfink oder auch Grünling genannt fasziniert den Naturfotografen mit seinen prächtigen Flügelzeichnungen und in dem passenden "Naturstudio", wenn Licht und Hintergrund perfekt aufeinander abgestimmt sind ist er ein phantastisches Motiv.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung