Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

didi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    773
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.295 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

3.006 Profilaufrufe
  1. Wäre es technisch möglich, die Bewertungen für 14 Tage zu "sperren"? Dann könnte man 14 Tage einstellen, man hat genug Zeit, die Gesamtheit der Bilder zu betrachten, Likes dann z.B. ab 15. - 22. eine Woche lang und dann steht der 🏆💪 fest...
  2. Wie schön, daß es allen Unkenrufen zum Trotz OMDS offenbar gelungen ist, einen Run auf "die Neue" auszulösen, zusammen mit der wohl auch nicht schlechten GH6 lebt das totgesagte System MFT weiter. Klasse, für die kommenden Jahre dürfte der Fortbestand an Kameras, Objektiven und Zubehör gesichert sein. Da hatte ich vor einigen Monaten wirklich ernste Bedenken... Irgendwann wird sich - so Gott will - das besch... Umfeld, das mich mit den meisten Branchen beruflich auch tagtäglich beschäftigt, sich auch wieder auflösen, bis dahin erleben wir eine gewisse Mangelwirtschaft, die wir - als glücklich privilegierte Angehörige einer Minderheit der Bevölkerung unseres Planeten - nicht kennen. Offenbar auch nicht wahrhaben wollen... Gott sei Dank waren die Vorgänger der OM 1 auch nicht ganz schlecht, es kommen noch Bilder raus. Das Wetter ist gut - also raus... Wartezeit vertreiben... Ich warte gerne....
  3. Sorry, mit Diamanten sieht's heute mau aus...
  4. Kannst Du "unbestimmt" noch etwas eingrenzen 🤔? Also wie unbestimmt? Und wie lange noch unbestimmt? 😇
  5. Rot greife ich auf, der Artomat hat's mir angetan... Gibt's auch für Poesie...
  6. Ich wünsche Dir, daß Du die Erfahrung BALD machen kannst 👍
  7. Irgendwie ist das eins meiner Lieblingsbilder von Freitag - retro und vielleicht passt es sogar, daß die Schärfe nicht 100%ig gegeben ist. Danke für die Tipps bisher 🙏🙏🙏
  8. ... die Situation hatte ich leider nicht, gestern waren nur 2 Tribünen offen, auf die die Fahrzeuge zufuhren, dann unmittelbar vor mir in die Kurve. Um überhaupt relativ ruhig mitzuziehen, musste ich die Fahrzeuge schon vor der Kurve "einfangen" und anvisieren, sonst hätte zumindest ich nicht getroffen. Voraussetzung damit nicht ganz optimal. Aber wenn wirklich eine parallele Situation gegeben ist (optimal natürlich aus dem Kurvenmittelpunkt heraus, der war für die Presse reserviert 😁) , ist MF definitiv eine gute Option.
  9. An diesem Wochenende findet auf dem Hockenheimring das Jim Clark Revival statt. Gestern waren Trainings und Qualifyings, ein toller Tag. Auch ein Tipp für heute und morgen, wer Benzin im Blut hat und das Traumwetter genießen will. Rein aus Faulheit kam die kompaktere M1 II statt der 1x zum Einsatz, bei den fahrenden Fahrzeugen in Kombination mit dem 40- 150/4.0 und dem TC 14. Zum C-AF meine erste Feststellung: Dieser ist wenn man ihn dafür verwendet, wie er wohl funktionieren kann, besser als hier oft geschildert. Serien mit auf mich zufahrenden Rennwagen saßen eigentlich immer zuverlässig. Voraussetzung: Die notwendige kurze Belichtung und ein ruhig gehaltenes Tele. Bei diesen Events möchte man natürlich auch Mitzieher. Und dabei wurde es tricky, ich habe alles Mögliche probiert. Die besten Ergebnisse hatte ich letztlich mit 1/50 - 1/80. Ich hätte manchmal gerne länger belichtet, habe dann die Fahrzeuge nicht mehr scharf bekommen. C-AF, Mitte Start und Mitte Priorität brachten die besten Ergebnisse, Kombination mit Serienaufnahme L und vor allem IS ausgeschaltet. IS 2 - vertikale Stabilisation hätte eigentlich funktionieren sollen, der Ausschuss war aber deutlich größer. Fokusfeld 5x5 erwies sich als zweckmäßig. Da ich mich an dieses Thema erst rantaste, es aber für viele interessant sein dürfte: Tipps für Eure Einstellungen bei derartigen Bildern sind willkommen. Übung ist neben der Einstellung definitiv der zweite Faktor - die fehlt mir dafür noch. Gruß Dietmar
  10. 12 - 100/4.0 als Alleskönner, ich kenne kein universelleres Objektiv, insbesondere auch mit dem IS, mit dem man auch abends/ nachts tolle Stimmungsaufnahmen machen kann. Zur Zeit vermutlich als zweites das 40- 150/ 2.8, wg. Bildwirkung und Bokeh... Wenn ich nicht so viel schleppen wollte, wäre das zweite wohl das Sigma 56/ 1.4
  11. Alternativlandeplatz angeboten...
  12. ... tja, wir müssen alle den Gürtel etwas enger schnallen 🤔, manches wird wohl etwas kleiner ausfallen müssen... Gut, daß es bei Euch entsprechendes Angebot gibt 🤣🤣🤣👍
  13. Die Neue kommt - soweit ich interessiert mitlese - gut weg, irgendwann wenn sie verfügbar sein sollte und vielleicht in irgendeiner ferneren Zukunft auch wieder mal Bestandteil einer Aktion sein sollte, wird auch bei mir das Habenwollen mal wieder zuschlagen. Wenn ich heute aber ganz objektiv - alleine für meine Art der Fotografie mit Street, Architektur, manchmal Tiere und auch BIF - darüber nachdenke, welche Fotos ich nicht zuverlässig machen kann, dann sind das nicht viele. Dabei wechsele ich zwischen 1x, 1II und PenF munter durch, selbst die alte 1.1 ist immer wieder dabei. Habenwollen - irgendwann ja, weil ich irgendwann z. B. den Sucher haben möchte. Brauchen - nein, ich brauche sie derzeit objektiv nicht.
  14. Vielen Dank für den ansprechenden Abend und die hilfreichen Bildbesprechungen... Viele tolle Bilder von leidenschaftlichen Naturfotografen - hat mich sehr angesprochen...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung