Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

1bildermacher1

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    92
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von 1bildermacher1

  1. Ich mit sehr viel Erfahrung würde das 2,8/12-40 für Anfänger empfehlen. Später kannst du immer noch zu Festbrennweiten greifen und da würde ich nur aus eigener Erfahrung die 1,2er verwenden. Schärfe und Freistellung sind einfach mit diesen Objektiven perfekt.
  2. Ich wollte die Kamera meiner Frau kaufen und die erste Frage war, wo ist der Sucher. Für gezielte Bildgestaltung bei Gegenlicht absolut nicht geeignet, aber das Design stimmt und Sucher ist für den Entwickler altmodisch oder er fotografiert nicht.
  3. Auch wieder ein Neider, der sich freut wenn es anderen schlecht geht
  4. Man freut sich wenn andere Firmen Pleite gehen.
  5. Ich wechsle auf Nikon Z9 die vsl. Im Herbst auf den Markt kommt. Dazu gibt es Zeiss-Objektive ZF2 mit Adapter und versch. Zooms. Eine O-MD E-M1 II behalte ich für das sehr gute 1,2/45 und dem 12-100 für unterwegs. Ob Olympus überhaupt einen Nachfolger für OM-D E-MX1 baut, bezweifle ich stark, da diese Kamera ich noch zum 150-400 gekauft hätte. Mit dem Nikon 4/180-400 und der Z9 bin ich bis auf das Gewicht der Olympus überlegen was Auflösung und Rauschen anbelangt. Gruss Wolfgang
  6. Ich habe mein 150 -400 gestern storniert als ich das gelesen habe. Der Rest wird zum Teil verscheppert, schade aber lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende
  7. Wie rechnet man das ganze umgerechnet auf Brennweite 560mm an D850 = 46 Megapixel 1000mm an OMD = 20 Mp Megapixel bei der D850 habe ich noch den Vorteil des grösseren Bildausschnitts Der Gewichtsvorteil beträgt fast 1,7 kg Gehäuse und Objektiv + 1 kg beim Rucksack Danke für die Antworten Wolfgang
  8. Endlich ein tragbares Objektiv für tolle Landschaftsaufnahmen im Bereich von 300 - 800 mm. Die nicht abnehmbare Stativstütze hat mich sofort gestört, aber bei meinem Nikon 180-400 ist sie auch immer am Objektiv, obwohl ich sie abnehmen kann und so kann man es auch akzeptieren. Ich habe jetzt nur noch ein Luxus-Problem kaufen oder nicht, im Vergleich mit meiner Nikon D850 und 180-400 spare ich ca 2 kg und ca 1,5 kg am Rucksack gleich 3,5 kg und dazu ein Stativ. Die optische Leistung und die bauliche Qualität ist bestimmt super und der Preis stimmt für mich auch. Jetzt muss ich es nur einmal mit meiner OM-D E-M-1 in der Hand halten und dann werde ich mich entscheiden.
  9. So ist es Hans Ich habe kein Auto und so kann ich jedes Jahr einen fünfstelligen Betrag für mein Hobby ausgeben wenn ich es will, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Gruss Wolfgang
  10. 7500 CHF ist ein stolzer Preis, dazu noch die E-M 1 X. Das Firmware Update für Vogelerkennung wird nur für diese Kamera zur Verfügung gestellt, da schiesst sich Olympus ins eigene Bein. Die OM-D Besitzer werden vor den Kopf gestossen und dazu kommt die Ungewissheit ob es die Kamersparte von Olympus noch überhaupt im Jahr 2021 - 22 gibt. Als Landschaftsfotograf wäre der einzige Kaufgrund das Gewicht, da bin ich aber bei Nikon mit einer D850 und dem 180-400 besser bedient.
  11. Das Ipad ist für Fotografen ein teures Spielzeug, das nichts kann. Bildbearbeitung im Photoshop kann ich nur in der Cloud abspeichern ....... Sortierung nach Bilder-Nummern geht nicht und die Bildernummern kann das Ipad nicht anzeigen. Kamerasteuerung mit dem Ipad (z.B. Nikon), da lachen sogar die Hühner. Für diesen Preis kann man nur noch den Kopf schütteln ....... Mit einem alten Macbook Pro (2013) ist man um einiges besser bedient und so etwas kostet heute knapp 300 - 400 CHF.
  12. Ich habe mir 2 Olympus OM-D E-M1Il als Zweitsystem zur Nikon (D850) zugelegt. Gründe dafür 1.Die Kamera funktioniert auch bei - 10 Grad und ist sehr gut abgedichtet. 2. Garantieverlängerung für 99 EUR auf 5 1/2 Jahre 3. Leicht, klein und handlich, dazu das sehr gute 12-100 mit einem perfekten Stabi und das sehr gute 2,8/7-14 Der Hauptgrund war aber das Erscheinen der Nikon Z7 und man am Anfang nicht wusste, wann die anderen Objektive erscheinen würden. Bie Olympus konnte ich alles bei meinem Hädler mitnehmen und Ich habe den Kauf bis heute nicht bereut.
  13. Auf gut Deutsch mir fehlt das Kleingeld dazu, die Ausrede es ist mir zu gross und zu schwer ist an den Haaren herbeigezogen. Die Grösse und das Gewicht war doch bekannt. Wenn das so einreisst wie bei den Kleider, dann muss man sich nicht wundern, dass viele Firmen das nicht mehr machen, denn das Objektiv ist jetzt gebraucht, und ich hatte jetzt kurz ein schöne Objektiv für ein paar Tagen. Dir neue Mentalität der Verbraucher
  14. Russischer Bär mit dem 2,8/7-14 bei 14 mm
  15. 1bildermacher1

    Natur

  16. Mein liebste Ausrüstung für unterwegs ist das 7-14/2.8 und das 45/1.2 oder das 45/2.8 Macro von Leica. Falls ich das Macro mitnehme verwende ich das kleine Minipod Stativ von Novoflex mit den 15 cm langen Zusatzverlängerungen und den Getriebeneiger von Arca-Swiss Core Leveler 60 Classic. Das Stativ wiegt mit dem Kopf knapp 1 Kilo aber es ist perfekt für Nahaufnahmen in der Natur. Wolfgang
  17. Ich suche ein Balgengerät von Novoflex für meine OMD E-M1 II damit ich auch alte V-Objektive (M39 Anschluss) daran anschliessen kann. Das neue BAL-F gefält mir wegen dem ARCA-Schwalbenschwanzprofil-Anschluss sehr gut, aber kann ich es ohne weiteres an meine OMD anschliessen wegen dem seitlichen Handgriff. Beim BALPRO 1 ging das nicht. Hat auch schon jemand mit dem neuen Automatikbalgengerät für MFT von Novoflex Erfahrungen gesammelt, denn ich könnte später das BAL-F zum Automatikbalgengerät aufrüsten. Es kommt nur Novoflex in Frage, da ich es auch für Nikon verwenden kann. Danke für die Antworten
  18. mit einer Lichtmaschine gemacht - keine Photoshop-Arbeit -
  19. 1bildermacher1

    Verschiedenes

  20. 1bildermacher1

    Lichtspiel4619.jpg

    Vom Album Verschiedenes

  21. mit einer Lichtmaschine gemacht - keine Photoshop-Arbeit -
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung