Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Martin B.

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Martin B.

  • Rang
    Martin B.
  • Geburtstag 31.10.1952

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Martin B.

    Suche Body Cap 9 mm

    Suche Body Cap 9 mm
  2. Martin B.

    Beamerbild fotografieren

    Was muss ich einstellen, damit ich in möglichst hoher Qualität das von einem Beamer projizierte Bild fotografieren kann? Fotografiere mit PEN F1 MARTIN B.
  3. Suche Adapter für die alten OM-Objektive ans mft-System, Original oder Fremdhersteller. Bitte Angebot als persönliche Nachricht zustellen. Besten Dank
  4. Rocksdorf in der Oberpfalz war eine Reise wert. Reinhard Wagner und Olympus Visionary Markus Hulliger (photobern) boten dort in der zweiten Aprilhälfte zum Thema Landschaftsfotografie ein nachhaltiges Fotoseminar an. Nachhaltig nicht nur was die Gastfreundschaft und die entstehenden Kontakte betreffen, nachhaltig gerade auch zur Fotografie: Landschaftsfotografie mit und ohne Modell, Farb- und Qualitätsunterschiede mit und ohne Grauverlaufsfilter, kreative Bildumsetzungen mit Mehrfachbelichtungen gehörten ebenso dazu wie LiveComposite bei Nachtaufnahmen und Bilder mit entfesseltem Blitz dank Funkauslösung. Ganz wertvoll war, dass Reinhard Wagner und Markus Hulliger keine fertigen Lösungen anboten. Sie stellten die Aufgaben, die Lösungen mussten die Kursteilnehmer selbst erarbeiten. Dadurch hatte der Kurs einen hohen Lerneffekt. Sehr hilfreich war die gute, gegenseitige Bildkritik am letzten Kurstag. Geschätzt habe ich auch die zahlreichen Tipps der Teilnehmer während des Kurses. Profitiert am Schluss hat auch Olympus selbst, Denn zurück vom Kurs ergänzte ich meine Ausrüstung um dort Gelerntes umzusetzen.
  5. Suche gebraucht Zuiko mft 1.8 75mm schwarz. Angebot per PN.
  6. Hallo Linse64 Noch eine mögliche Fehlerquelle: Sass der "Beipackblitz" auch richtig auf dem Blitzschuh und kam dort der Kontakt zustande? Viele Grüsse Martin B.
  7. Hallo LInse64 Hast Du darauf geschaut, ob die Blitzfunktion aktiviert war, z.B. Auto oder "unbedingt blitzen"? Dies als Idee. Gerade bei Hektik und Stress übersieht mal leicht mal etwas. Gruss, Martin B.
  8. Aus meiner Sicht sind dies beides sehr gute Objektive, die jedoch auf andere Bedürfnisse zugeschnitten sind. Panasonic: - klar leichter als das Oly Pro, doch mit eingeschränktem Brennweitenbereich und geringer Naheinstellungsgrenze, kein Konverter Olympus - klar schwerer als das Panasonic dafür: - grösserer Brennweitenbereich - kleinere Naheinstellungsgrenze - optischer Konverter - Stativschelle Mit dem optischen Konverter kommt man auf 420 mm KB, mit dem digitalen Konverter der Kamera auf 840 mm. Je nach Bedürfnis sind diese Möglichkeiten wichtig. Zum Kameragriff an der E-M5: Ich verwende sehr häufig die E-M5 mit dem Olympus Pro 2,8 40-150 inkl. Konverter ohne zusätzlichen Handgriff und habe noch nie einen Wunsch nach einem anderen Griff gespürt. Doch dies können auch persönliche Vorlieben sein. Dank den Möglichkeiten dieses Objektivs kann ich in den Bergen Fernaufnahmen und Nahaufnahmen in der Regel mit dem gleichen Objektiv machen, was sehr praktisch ist. Praktisch ist auch die rasche manuelle Entfernungsumstellung mit dem Frontring bei Situationen, bei denen der automatische Focus Schwierigkeiten bereitet. Zum Griff: Es gibt einen Schweizer Studenten, der stellt äusserst schöne Holzgriffe her. Hier der Link. http://www.holzgriff.ch. Diese sind echte Hingucker. Wäre mal was anderes. Ich wünsche Dir eine gute Wahl. Martin B.
  9. Aus der analogen Zeit habe ich einige lichtstarke Zuiko-Objektive wie das 2.0/85 mm oder das 1.4/50 mm. Bisher habe ich diese an meiner E-M5 nicht eingesetzt, auch da Olympus rät diese Objektive jeweils um zwei Blenden abzublenden. "Lohnt" sich der Aufwand, diese mit einem Adapter und manueller Scharfeinstellung einzusetzen, auf offene Blenden zu verzichten oder ev. kontrastarme Bilder in Kauf zu nehmen? Oder soll man lieber voll auf die aktuellen mft-Objektive setzen? Was sind Eure Erfahrungen im Forum? Martin B.
  10. Guten Tag Das Zuiko mft 1.8/75 mm wird als Portätobjektiv hoch gelobt. Was für einen Unterschied kann man wahrnehmen, wenn Porträts mit dem Makroobjektiv Zuiko mft 2.8/60 mm gemacht werden im Vergleich zum 1.8/75 mm? Insbesondere interessieren mich Bilder in der Makrostellung 2,8/60 mm im Vergleich zu 1.8/75 mm der Festbrennweite. Vielleicht kann gibt auch Forumsmitglieder, die Vergleichsbilder hochladen können. Freundliche Grüsse M. B.
  11. Hallo Jaelle Ganz tolle Bilder, richtig berauschend. Gratuliere für Deinen Einsatz und fürs Ergebnis. Meine Fragen: Warum hast Du mit manueller Fokussierung gearbeitet? Hast Du den Weissabgleich manuell eingestellt? Viele Grüsse, Martin B.
  12. Ich suche das Weitwinkelobjektiv Olympus mft 9-18mm und bin für Hinweise dankbar. Martin B.
  13. Ich habe folgende Fragen: - Trotz dem guten Buch von Reinhard zur E-m5 finde ich nicht heraus, wie ich am raschesten die Messmethode (Spot, mittenbetont, Matrix) ändern kann, ohne über die Monitor-Anzeige gehen zu müssen. Kann mir hier jemand einen Tipp geben? - Bei der Rauschunterdrückung empfiehlt Reinhard nur die Stellungen "Aus" oder "Weniger". Es gibt noch die Einstellungen "Standard" und "Stark". Macht es Sinn bei hohen ISO-Werten eine diese Einstellungen zu verwenden? Wenn ja, welche und ab welchen ISO-Werten? - Ist es richtig, dass die Rauschunterdrückung nur die jpg-Dateien beeinflusst? - Wenn jemand mit solchen Programmen noch keine Erfahrung hat: Oly-Viewer oder eine andere Software wie z.B. Ligthroom? Vielen Dank für Eure Antworten. Martin B.
  14. Ich suche eine sehr gute Kompaktkamera mit einem grossen Zoombereich. Wer hat Erfahrungen mit der neuen Olympus SH-1 oder wer kann sonst eine Kamera empfehlen? Der Zoombereich muss nicht so gross sein wie bei der SH-1 (24-fach). Besten Dank. Martin B.
  15. Ich konnte mir für meine Pen P2 ein mFT 9-18 mm ausleihen, ein sehr feines Objektiv. Doch ich hätte Spass an noch mehr Weitwinkel. Kann mir jemand Erfahrungen mit dem Panasonic mFt 7-14 mm schildern und was man bei noch stärkerem Weitwinkel berücksichtigen muss? Wo liegen in der Praxis die Stärken und die Grenzen dieser beiden Objektive? Danke für die Antworten.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.