Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Gartenphilosophin

Members
  • Content Count

    881
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

873 Excellent

5 Followers

Recent Profile Visitors

1,021 profile views
  1. Da ich die Funktion des Stackens mir erarbeite, dürft Ihr mir gerne Tipps geben Da stacke ich mal hier, mal da...
  2. Gartenphilosophin

    P5180585-1000.jpg

    Frühling...
  3. Gartenphilosophin

    P8306791-1200.jpg

    Die sieht fast golden aus. Klasse!
  4. ja, das ist die weisse Taubnessel. Brennesseln blühen anders. Unscheinbarer und in Kaskaden
  5. @Helios, das ist klar, ich wollte nur zum Ausdruck bringen, das die Kombi geht, wenn auch ich unter diesen Bedingungen gute BIlder hinebkomme. Es sollte eine Ermutigung sein! Der am Auslöser ist entscheidender als die 5II, zumindest mein Eindruck.
  6. Meine erste Flugshow, die ich im Greifvogelgehege Hellenthal "photographiert" habe, hat mir eine Menge Ausschuss gebracht, eben weil ich das noch nie gemacht habe. Die BIlder, die meine 5 II und das 40-150 f2,8 scharf gestellt hat, sind sehr schön geworden. Will damit sgaen: Es geht gut mit der Kombi, am besten aber, wenn man das kann. Das setze ich mal bei Dir voraus.
  7. @franzders, deswegen wundere ich mich ja auch, weil es logisch wäre und ist... Keine Ahnung, schaue ich mir halt alle Bilder an. Das jeweisl sachrfe Bild sticht ja ins Auge...
  8. Mein Schälchen halte ich gerne für einen Nachschlag hin. Schöne Bilder!
  9. Dieses ganze ranzige Holz, das muss weg, das ist klar...
  10. Ja, das ist eine echte Sache. Im Moment füge ich meinem Blog eine eigene Galerie hinzu. Da kommen dann auch Bilder hinein. Bis jetzt ist das noch Zukunftsmusik bei der Menge an Bildern...
  11. Gartenphilosophin

    Ginsterblüte

    Er hangelt sich so heran... der Besuch.
  12. Gartenphilosophin

    The iron bender

    Zaunreparatur ist auch immer mühsam...
  13. Es ist die 4.1 also das aktuellste. Es ist alles in jpg gemacht. 9 Bilder, eines ist also das zusammengesetzte. Warum nur versteckt es sich irgendwo in der Reihe? Es müssen dann alle Bilder angeschaut werden, um das Scharfe zu finden... Danke, das mit dem Beschnitt ist auch doof, denn das ist kaum zu berechnen, und hat mir schon einige Bilder kaputt gemacht. Keine Ahnung, wie viel mm eingestellt werden müssen, um keine Motivverschiebung zu erhalten, die nicht abgeschnitten ist... so habe ich das auch, auch wenn kein Knopf belegt ist. Schlaue Idee, das zu tun, denn das Einstellen ist auch doof. IGenau, der Laufbalken zeigt dann "arbeitet": War das Errechnen nicht zufriedenstellen, bricht die Kamera den Vorgang ab und zeigt es deutlich an. Der Zeitstempel? Vielleicht ist das die Lösung... Wenn man nun mehrere BKT/Stacks gemacht hat, dann muss man eine Menge unscharfer Bilder ansehen, um das Scharfe zu finden. Na ja, was ist schon Zeit... Wenn es der Sache dient... Vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.