Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Karsten H.

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    109
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

115 Ausgezeichnet

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Letzte Besucher des Profils

518 Profilaufrufe
  1. Eine native GNU/Linux-Version wäre wünschenswert. Gruß Karsten
  2. Für sitzende Vögel (auf Moduswahlradfunktion FOTOSTORY gelegt) Grundeinstellung "S" (Zeitvorwahl) ISO Auto WB Auto Auslöser lautlos oder Sequentiell L lautlos Fokus S-AF+MF (wichtig, wenn Zweige im Vordergrund!) Fokusfeld kleines Quadrat in der Mitte S-IS AUTO Für fliegende Vögel (auf Moduswahlradfunktion VIDEOMODUS gelegt) Grundeinstellung "S" (Zeitvorwahl) ISO Auto WB Auto Auslöser lautlos oder Sequentiell L lautlos Fokus C-AF+TR AF-Feld: 9 Felder in der Mitte S-IS AUTO Bei den Vögeln kommt es mir nicht immer auf perfekte Schärfe an, sondern in erster Linie darum, den Vogel zu bestimmen und zu dokumentieren. Ich habe bei mäßigen Lichtverhältnissen und einer Brennweite von 300mm schon bei 1/80 Sekunden Belichtungszeit für mich brauchbare Ergebnisse erzielt (s. Beispiel).
  3. Da muss man schnell sein. Vögel sitzen meistens nur wenige Sekunden auf ihrem Posten -- Amseln ausgenommen. Außerdem kommt spätestens nach 10 Sekunden ein Jogger oder ein Herrchen/Frauchen mit Hund vorbei und verscheucht den Vogel. Ich mache Aufnahmen von Vögeln ohne Stativ und habe mir dafür zwei Mysets programmiert: eins für Bewegung, eins für Stillstand. Mit dem 75-300mm geht das super.
  4. Ich habe es bei der M10 II auf die Taste "Fn2" direkt neben den Auslöser gelegt und die Funktion "Vorschau sperren" auf "an" gesetzt. Damit kann man in der Blendenvorschau noch Anpassungen (zum Beispiel der Blende) vornehmen.
  5. Dein Zugang zu diesem System erweckt in mir empathische Reaktionen. Herzlich Willkommen! Karsten
  6. Offen -- zumindest bei der Tastaturabdeckung -- würde mir der Flügel besser gefallen.
  7. Da ich sowohl Digikam als auch Darktable nutze, orientiere ich mich an diesem ziemlich gut und praktikabel ausgearbeitetem Workflow: https://www.multimedia4linux.de/index.php/bildbearbeitung/digikam/fotoworkflow-mit-digikam-und-darktable Auch die Darktable betreffenden Seiten finde ich sehr gut: https://www.multimedia4linux.de/index.php/bildbearbeitung/darktable Gruß Karsten
  8. Martin Müllner habe ich auch schon bei einem Fotowalk in Düsseldorf erlebt. Ein netter Mensch, der das Olympus-System sympathisch vermittelt und einige Features zeigt.
  9. Jetzt noch eine Aktion genau dazwischen und ich wär' dabei.
  10. Kommt die Kamera in allen Situationen ohne Sucher zurecht?
  11. >>Schnief<< -- Ich hätte mir noch ein, zwei Objektive ohne Gehäuse gewünscht...
  12. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Fall für: Haftpflicht!
  13. Hast Du auch einen Namen, mit dem wir Dich begrüßen dürfen? Karsten
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.