Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Karsten H.

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    348
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

584 Ausgezeichnet

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.834 Profilaufrufe
  1. Das ist auch richtig so. Denn abgesehen davon, dass es gerade jetzt viele Begehrlichkeiten bezüglich aus Steuergeldern finanzierter und berechtigter staatlicher Leistungen gibt: Ein Hobbyfotograf sollte keine Steuererleichterung beanspruchen oder erschleichen, um sich statt einer Enthusiastenkamera eine Profikamera leisten zu können. Ich als steuerzahlender Hobbyfotograf möchte demnach keine anderen Hobbyfotografen steuerlich subventionieren.
  2. Bedauerlich mag das ja für dich sein, "beschämend" ist es allerdings nicht und auch nicht "irreführend". Die Kirche solltest du in dem Dorf lassen, an dessen Grenzen deine Wünsche enden.
  3. Nein, nicht ärgern! Der Ärger beruhte allein auf einer reinen Fiktion. Also lieber freuen, wenn man sie hat.
  4. Herzlich Willkommen @Theralex, auch ich bin Kölner und habe meine OM-D neulich fallen lassen. Sie ist mir in der Hämergasse aus der Hand geglitten und liegt jetzt womöglich neben deiner bei Olympus in Reparatur. Das Bild von der Unterführung konnte nur in Köln entstehen. Nirgendwo sonst gibt es solche liebevoll gepflegten, einladend ausgeleuchteten, immer in Stand gehaltenen, mit kunstvoll aparten Zeichnungen dekorierten, wohlriechenden und klinisch reinen Orte des öffentlichen Raumes wie in Köln . 😉
  5. So ein Emotionsknopf ist schnell gedrückt. Bei der Mühsal des Schreibens verfliegt jedoch schnell der erste Zorn binnen weniger Sekunden, so dass man davon schon während des Schreibens Abstand nimmt (hierzu als Lektüre empfohlen: Jean Paul, Schmelzles Reise nach Flätz); eine positive Reaktion ist dagegen meist nachhaltiger gemeint. Daher ist es nicht verkehrt, negative Kritik unter den Zwang gewählter Worte zu stellen.
  6. Kleiner Tipp: Beim Cropfaktor steht "Micro Four Third" statt "...Thirds" (Es sind schließlich derer vier, also Plural). Habe mitgemacht, obwohl ich die Nutzung von Google und anderen Krakendiensten niemals gutheiße. Mit seinen Bedenken stimme ich @Omzu Iko ausdrücklich zu.
  7. Ist denn mit einem anderen Objektiv (z.B. 60mm/2.8 Makro) Fokus Stacking möglich?
  8. Und da ja jetzt alle auf das neue 150-400mm fliegen, würde ich gern stillschweigend das "alte" 100-400mm per Cashback einheimsen.
  9. Das Rheintal im Coronaherbst
  10. Danke für die Aufklärung. Die "feine Ironie" diente demnach wohl eher der Insidermarkierung.
  11. Sofern die vermeintliche "feine Ironie" lediglich die Lufthoheit über den Stammtischen beansprucht, mag sie mir entgangen sein. Erklärung erwünscht.
  12. So? Welche Entscheidungen sind denn bislang hier am Stammtisch getroffen worden?
  13. Um genau um solchen Unkenrufen entgegenzutreten, finde ich die Ankündigung des Stammtischs schon gut. Denn sie bedeutet, dass die Frage, was jetzt noch kommen soll, nicht mit Nichts beantwortet wird. Und das liegt erkennbar und nachvollziehbar im Interesse aller Beteiligten. Die Frage ist vielmehr, auf welches technische Niveau man sich hier in weiterer Zukunft einschiessen muss bzw. will. Ich fühle mich da als Olympus-Anwender sehr verwöhnt und wünsche mir natürlich, dass es so weitergehe, vielleicht auch unter der Bedingung, nicht den letzten Cent an Gewinn und auf Kundenseite nicht den letzten Cent an Ersparnis herausziehen zu müssen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung