Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

hena60

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    309
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

868 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Hubert-Salentin-Str. 34, Euskirchen, NRW, 53879, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.090 Profilaufrufe
  1. Danke für die Info , welche Kamera was hat und kann ist mir bestens bekannt , nur adaptiert an Fremdobjektiven ist es unberechenbar wie die Kombination funktioniert . Gruß Johann
  2. Die E-M1 MK 3 per Viltrox Adapter an Sigma 70-200 mm F/2,8 Sport und 150-600 mm getestet ,kann mit beiden Linsen nichts anfangen ,alles wird angezeigt der Sucher bleibt aber dunkel .Die E-M5 bleibt im Dienst weil die am besten mit den Fremdgurken funktioniert .600 mm mit der M50.
  3. Wo liegt das Problem die eigene Theorie mit einem Bild Dingfest zu machen ? Gruß Johann
  4. Mit Kleinbild ist alles da außer vom Motiv etwas zu wenig , deswegen ist eine Oly oder sonst welche von mFT so hilfreich .
  5. Sogar hier ist es hoffnugslos etwas Licht ins dunkele zu bringen .Knipse mit drei Sensorformaten und die zeigen allesammt am gleichen Loch (es befindet sich vorne im Objektiv und hat mit der Sensorgröße nicht das geringste zu tun) außer Winkel und ABM. Kleinbild braucht nicht mehr ISO um auf die selben Zeiten zu kommen und mFT hat exakt die gleiche Schärfentiefe bei gleichen Bedienunngen
  6. Hat jemmand Bewiese für die eigene Theorie , meistens nicht .
  7. Die Herrschaft Licht ist wahrscheinlich das mächtigste Werkzeug was uns zur Verfügung steht .600 mm, F8,ISO 500. <
  8. Mit TC-1401,682 mm , F/9 ,ISO 2500und 840 mm,F9 , ISO 3200.
  9. Am Samstag wird eine E-M1 MK3 an meine Sigma Gurke angeklemmt und es solte etwa so aussehen: mit Sigma 150-600 mm C ,Endbrennweite , ISO 2000, Blende 8 an der M50 Knipse ,die kann ich als Kamera nicht ernst nehmen macht aber bessere Bilder
  10. Egal welches Objektiv an welcher Kamera angeklemmt ist ,das Bokeh ändert sich je nach Crop wie der Winkel sich ändert ,an KB sieht es meistens besser aus weil da mehr drauf ist,
  11. Die haben aus meiner Sicht nur eine Schwäche , beide zeigen manchmal ein seltsames Bokeh .Es ist an der adaptierte Sigma Gurke grundsätslich viel besser ,egal was angeklemmt wird .
  12. Habe es gemacht, nur das Menü war für die Oly abgestimmt und es hat den anderen nicht geschmeckt. Ein Presset mit D×O PhotoLab 4 . Es geht selbstverständlich besser dafür brauche ich etwas Zeit. Gruß Johann
  13. Mag sein ,die Kamera hatte ich erst 10 Minuten in der Hand .
  14. Mit 600 mm Endbrennweite sieht es so aus ... Oly kann es und die anderen warscheinlich auch . Gruß Johann
  15. Noch ein kleiner Vergleich .Sigma 150-600 mm C +TC-1401 , Endbrennweite 840 mm an Crop 1,6 und es funktioniert tadellos .Meine Lumix G9 und KB schalten auf MF um , die E-M5 versucht es noch .Ob eine andere Oly damit zurecht kommen wurde ?Die Lichtstärke sinkt seltsamerweise um zwei Blende ,von 5-6,3 auf 7,2-9 . Gruß Johann
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung