Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

cyclingbaserka

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. 😂😂😂 Bärtig passt schon mal, bloss das Flanell Hemd ist meistens weiß... Danke für die Tipps. Schaue ich mir auf alle Fälle an. Ich brauch unbedingt was neues.... 😜 Grüße, cyc.
  2. Hi Olynord, vielen Dank für die Tipps. Ich schau mir beide einmal an! Wenn Dubl Dich neu entscheiden müsstest... Welche würdest Du wählen? Grüße, Cyc.
  3. Hallo liebes Forum, ich konnte bei der Suche im Forum nichts finden. Daher meine Frage : Gibt's Empfehlungen für eine gute Fototasche, möglichst Regendicht. Sie darf gerne etwas größer sein. Ich würde gerne die EM-1 M II mit den beiden im Titel genannten Objektiven, von denen jeweils eins auch montiert sein soll, auch das 40-150 mm, rein tun. Wenn noch ein Weitwinkel reinpasst oder eine Festbrennweite - umso besser. Daneben hätte ich gerne das Ladegerät und zwei Ersatzakkus dabei. Ein Nissin Aufsteckblitz soll auch hinein. Da ich die Kamera nach dem Fotografieren gerne wieder in die Tasche stecke und sie nicht stundenlang über der Schulter baumeln lasse, sollte die Tasche eine Art Messenger Tasche und kein Rucksack sein. So etwa in der Art Crumpler JP7500-001 Jackpack. Wetterfesttigkeit und gute Polsterung wären auch nett. Nicht so gefallen mir diese kastigen Fototaschen, obwohl die wahrscheinlich am funktionalsten sind. Vielleicht gibt es ja eine abgeflachte Kastenform? Unten würde ich gerne ein Reisestativ ranhängen. Vielleicht kann ja einer der Experten meine Suche beenden.... Viele Grüße, Cyc.
  4. Vielen Dank für die Antworten und die Links zu den Berichten und Videos. Bitte nicht streiten. Es kann ja jeder vor seine Linsen schrauben, was er möchte. Ist ja zum Glück ein freies Land. Das von Billig Filtern eher optische Gefahr ausgeht, war mir schon klar. Ich wußte nur nicht, ob es Unterschiede zwischen Olympus, B+W oder Zeiss gibt. Preislich liegen die alle im gleichen Bereich. Nochmals Dank für Tests und geteiltes Wissen. Das könnte ich nicht alles ausprobieren... 😜 Grüße, Cyc.
  5. Hallo Hans, kannst Du mir eine empfehlen? Diesen Dekorring, anstelle der Stativ-Schellen brauche ich auch noch...., Gruß, Manuel
  6. Hallo Robert, wahrscheinlich nie, denn ich werde immer gaaaannnzzzz behutsam sein... 😜
  7. Vielen Dank für die Aufnahme. Seit ca. 6 Monaten habe ich eine E-Mk II und seit 2 Tagen ein 40-150 mm Pro. Auf FB hatte ich schon einmal gefragt, welche Schutzfilter die Experten denn verwenden oder empfehlen. Ehrlich gesagt, war ich sehr erstaunt, dass die meisten gar keine Filter verwenden 🤔 Mir ist das Objektiv für Schlieren oder Mikrokratzer einfach zu teuer. Ich werde es nicht ohne Filter lassen. Steinigt mich deswegen nicht. 🧐 Erlaubt mir an dieser Stelle die Frage: Würdet Ihr einen Zeiss Filter (ZEISS T* UV Filter 72 mm) dem originalen PRF-ZD72 PRO vorziehen? B+W soll auch ganz gute Filter machen....? Mir kommt es hier nicht auf ein paar EUR Unterschied an. Ein "preiswerter" Filter kommt auch nicht in Frage. 😎 Viele Grüße, Cyc.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung