Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

jbrake

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    47
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

93 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

872 Profilaufrufe
  1. Die Blende war Absicht - der Rest eher (wie du schon richtig vermutest) für Hundefotos - allerdings hatte dieser keine Lust sich heute mehr als nötig zu bewegen 😉 ... Ich hatte so richtig nicht darauf geachtet, sonst hätte ich bequem mit der ISO-Zahl runter gehen und etwas länger belichten können. Naja ist ja trotzdem ganz ordentlich geworden... LG Jörg
  2. Da springt mir doch heute beim Hundespaziergang leuchtend rot dieser Mohn ins Auge und somit auf die Linse 😉 75 mm, 1/1250 Sek. bei f4.8 und ISO 1600
  3. Da mir die ganzen "Viecher" 😉 zu anstrengend wurden, kommt hier noch ein "Stillleben"... 75mm bei 1/160, f 4,8 und ISO 200
  4. und wieder ein Tag später - Meister Reineke ... - ist allerdings recht stark gekroppt, da ich doch recht weit weg war... 300mm bei 1/250, f6,7 und ISO 640
  5. und hier zwei Tage später ein Feldhase 300mm bei 1/250, f9 und ISO 640
  6. Vor einigen Tagen, habe ich wieder ein wenig das 75-300 ausgeführt ... 😉 Rehbock hinter einem Zaun (nein, war nicht im Wildpark o.ä. ist Wildlife). 300mm bei 1/200, f9,0 und ISO 1600
  7. Ich hatte heute Glück und konnte eine Weinbergschnecke beim Aufstieg auf eine Eiche erwischen, als sie gerade ein kleines Päuschen einlegte ... 😉
  8. Hi, Danke für den Hinweis, war jedoch nicht der Fall. LG Jörg
  9. Hi, vielen Dank nochmal für eure Hinweise. @rcc Ich hatte die Einstellung entsprechen vorgenommen, leider in dem Moment wieder ohne Erfolg. @wedge Ich hatte es an verschiedenen Rechnern probiert, meinem 5 Jahre alten AMD-Desktop und einem neuem Macbook Air mit M1-Prozessor - leider auch ohne Erfolg. Heute habe ich gedacht, ich teste es noch einmal an den verschiedenen Fernsehern (nur HDMU ohne Capture Card) hier im Hause und mit dem neuesten vorhandenen Modell angefangen (4K - Samsung)... ... und was passiert? Bild in Clean HDMI sofort vorhanden, in verschiedensten Output-Einstellungen. Anschließend nochmal an meinen PC-Monitor gegangen (ohne die Einstellungen an der Kamera zu verändern (FHD SF 60)) und es läuft auch... (allerdings mit einer fürchterlichen Audio-Rückkopplung...) Dann die Caputre Card und in den Desktop-Rechner an die Kamera, auch hier ist in OBS sofort das Bild zusehen. Hm, keine Ahnung, wo nun vorher das Problem lag... am Kabel kann es nicht gelegen haben, da ich verschiedene benutzt habe die CaptureCard kann auch nicht das Problem gewesen sein, da es nun mit und ohne CaptureCard funktioniert könnte somit eine falsche Einstellung von mir an der Kamera gewesen sein, obwohl ich da im Moment nicht sagen kann, was ich dort vorher anders eingestellt haben könnte... oder vielleicht hatte doch der HDMI/Micro-HDMI-Adapter ein "Wackler", ich werde es mal weiter beobachten... Also, nochmals vielen Dank für eure Unterstützung. LG Jörg
  10. @rcc Danke für den Hinweis. Wenn ich das Video richtig verstanden habe (mein Englisch ist doch etwas eingerostet 😉), geht es darum die richtigen Einstellungen für das Video vorzunehmen ... Leider habe ich es trotz diverser Versuche nicht hinbekommen das Clean HDMI-Bild auf den Monitor bzw. an die Capture-Card zu bekommen 😞 LG Jörg
  11. Hi, ja, die Karte kann max FHD mit 30p, hatte ich auch so eingestellt. Aber wie gesagt der Fehler tritt auch ohne die Karte bei direkter Nutzung am Monitor auf. Trotzdem vielen Dank für deinen Hinweis. LG Jörg
  12. Ich habe die Firmware 3.4. Ist ein günstiges Exemplar, der Herstellername ist "Portholic" ... Der Fehler tritt allerdings unabhängig von der Capture Card auf, auch wenn ich die Kamera direkt mit dem Monitor verbinde ist es leider das gleiche Verhalten. 😟 Ich habe ja ein wenig den Mico-HDMI/HDMI-Adapter im Verdacht. Bevor ich mir ein neues Micro-HDMI-Kabel kaufe, möchte ich allerdings Bedienfehler ausschließen... LG Jörg
  13. Hm, leider nicht 😞 LG Jörg
  14. Hi, ich nutze kann den Treiber leider nicht auf jedem Rechner, den ich nutze installieren, daher erscheint mir grundsätzlich die Möglichkeit die CaptureCard zu nutzen sinnvoll... Mit Umstellen meine ich, im HDMI-Ausgabe-Menü von Ausgabe "Monitormodus" (da funktioniert es mit Batterieanzeige und Focusfeld) auf Ausgabe "Speichermodus" umzuschalten. Das Einstallrad ist auf "Video" gedreht. LG Jörg
  15. Hallo, ich habe mir für Video-Konderenzen eine VideoCapture-Karte angeschafft. Leider schaffe ich es nicht das "Clean HDMI"-Signal zu nutzen. Ich habe eine E-M1 Mark II, dazu die VideoCapture-Karte, einen Micro-HDMI auf HDMI-Adapter, ein HDMI-Kabel, und einen (Windows-)Rechner mit OBS-Studio als Software. Wenn ich nun die Kamera mit dem Rechner verbinde, erscheint auch das Kamerabild in OBS-Studio. Sobald ich auf Video auswähle und die HDMI-Ausgabe im Video-Menü auf Speichermodus stelle, bekomme ich eine Fehleranzeige mit dem Hinweis "Keine Verbindung". Hat jemand einen Hinweis für mich was hier die Ursache sein könnte? Vielen Dank! LG Jörg
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung