Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

jbrake

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    30
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von jbrake

  1. Hallo, ist bei mir unter Windows genauso, mit Linux funktioniert es. Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden und benutze zum Import das Programm "WIA-Loader": https://www.mortara.org/apps-software/windows/wia-loader/ Sollte allerdings jemand einen "Workaround" kennen um Fotos unter Windows direkt innerhalb von Darktable zu importieren würde ich mich auch über diese Info freuen... LG Jörg
  2. jbrake

    Olympus OM-D Webcam Beta

    Hallo Thilo, oh, gute Idee - bin noch gar nicht drauf gekommen🤔 ... Vielen Dank! LG Jörg
  3. jbrake

    Olympus OM-D Webcam Beta

    Hi, habe mir den aktualisierten Treiber auch installiert, er funktioniert wieder wie gehabt (Zoom & Jitsi). 🙂 Seit kurzem muss ich Gotomeeting nutzen und dort bekomme ich leider Bild 😞 LG Jörg
  4. jbrake

    Olympus OM-D Webcam Beta

    Hi, auf pen-and-tell schreibt Reinhard Wagner, dass OMDS an dem WebCam-Treiber arbeitet - also scheint es doch noch Hoffnung zu geben 😉. LG Jörg
  5. jbrake

    Olympus OM-D Webcam Beta

    Tja, wohl das Übliche, bringt kein Geld und es wird wohl kaum jemand das System wechseln, weil kein Webcam treiber für die Kameras angeboten wird ... 😞
  6. jbrake

    Olympus OM-D Webcam Beta

    Hat hierzu schon jemand etwas neues gehört (jedesmal das Systemdatum ändern ist auf Dauer auch keine Lösung)? Auf Facebook, gibt es leider auch keine weiteren Infos... 😞 LG Jörg
  7. Hallo, vielen Dank für die Hinweise - daran hat es aber nicht gelegen... Zur Info, ich konnte die Ursache jetzt ausfindig machen (leider noch nicht beheben) - es lag am Umlaut in meinem Usernamen. Ich hatte mir zwei neue Testuser angelegt, einmal mit und einmal ohne Umlaute, bei dem User ohne Umlaut startet Darktable, beim User mit Umlaut startet es nicht. Nachtrag: Ich habe meinen Benutzernamen (inkl. Registry-Eintrag, sowie Verzeichnisnamen) geändert, und Darktable läuft 😉 LG Jörg
  8. Hi, vielen Dak für eure Hinweise. @FotoKalle - So wei kam ich leider nicht (unter meinem User), die Wandlung bzw. Erstllung der Datenbank ist noch nicht passiert. @wallie - von der Kosole aus passiert leider genauso wenig und mit Ausgaben oder Einträgen im Log wird auch sehr gespart (nichts vorhanden) Ich werde es ersteinmal auf sich beruhen lassen - liegt ja eindeutig an einem Konflikt mit irgendetwas im meinem Benutzerprofil - hatte eh' vor meinen Rechner neu aufzusetzen - vielleicht sieht es ja dann anders aus 😉 LG Jörg
  9. Hi, ein, leider war das nicht die Lösung 😞 Trotz kompletter Entfernung von Darktable 3.2.1 (inkl. Bereinigung der Registry) und Beendigung div. Prozesse konnte ich die 3.4 unter meinem Benutzer nicht zu starten animieren 🤔 Tja, da werde ich wohl vorerst bei der 3.2.1 bleiben - die läuft problemlos LG Jörg
  10. Mh, eigentlich habe ich die 3.2er komplett runtergeschmissen ... Scheinbar läuft bei meinem Benutzerkonto etwas, womit dier 3.4er nicht klar kommt, denn wenn ich sie als Admin oder unter einem anderen Benutzer starte läuft es ... Dann werde ich mal Stück für Stück ein paar Prozesse deaktivieren und schauen, ob es dann besser klappt 😉 LG Jörg
  11. Hallo Gerhard, doch, auf der Github-Seite ist die Windows-Binary vorhanden: https://github.com/darktable-org/darktable/releases/tag/release-3.4.0 Die 3.2.1 ist bereit deeinstalliert und sollte auch wieder zu installieren sein - mir geht primär um die 3.4.0 🙂 LG Jörg
  12. Leider habe ich Starprobleme (Windows 10) 😕 Installation lief reibungslos, Darktable 3.2.1 wurde dabei deiinstalliert - doch leider wir läßt sich Darktable nun nicht mehr starten. Nach dem Anklicken des Icon erscheint kurz das Konsolenfenster und dann kommt nichts mehr. Hat jemand ähnliche Erfahren oder (noch besser) eine Lösung? LG Jörg
  13. Hi, hast du mal versucht den Workspace als Administrator zu starten? - Manchmal rückt sich dadruch etwas gerade ... 😉 LG Jörg
  14. Stimmt - nur für die großen Töpfe wäre kein Platz in der Kamera gewesen (vielleicht hätte ich doch Kleinbild nehmen sollen... 😉) LG Jörg
  15. Habe gerade gesehen, dass der Verkäufer bei dem von mir genannten Preis nicht Amazon ist - Amazon verkauft weiterhin für 1.071,31 € (nicht verfügbar) ...
  16. Angebot und Nachfrage bestimmt den Preis ... 😉 Auch bei Amazon ist der Preis gestiegen (immer noch nicht lieferbar): 1199,00 €
  17. Hi, ich finde das Angebot sehr spannend und überlege, ob ich (nachdem mein Warenhausdeal für die EM1-II ein Schlag ins Wasser war) einsteige und das Objektiv nachher verkaufe. Stellt sich nur die Frage, für welches der Objektive soll ich mich entscheiden (was lässt sich besser verkaufen)? Wenn ich den Kaufpreis auf Body und Objektiv hälftig aufteile bekomme ich somit eine neue E-M1-II für 650,00 € - was doch ein sehr gutes Geschäft ist 😉. Die Diskussion, wie es mit Olympus weitergeht ist für mich dabei relativ nebensächlich, denn die Kamera wird sicherlich noch einige Jahre gute Di
  18. Update: So, die Spülmaschine hat überlebt 😉 Und ich konnte heute über Amazon-Warehouse-Deals zu einem gutem Preis eine E-M1 II mit dem Zustand "Wie neu" erwerben 😉 😉. Die Kamera soll morgen bei mir "eintrudeln" und ich bin sehr gespannt, ob sie dem beschriebenen Zustand entspricht und freue mich natürlich schon sehr darauf 🙂 Nochmals euch allen vielen Dank für die Angebote - aber das heutige Amazon-Angebot war wirklich überzeugend (insbesondere da mit Rückgaberecht und Gewährleistung). LG Jörg
  19. Hi, konnte bereits am 18. Juli im heimischen Garten meinen ersten Versuch in der "Astro-Fotografie", für meine Verhältnisse, relativ erfolgreich absolvieren 😉 ... E-M10 Mk II, M.25 f/1.8, 10s f/1.8 ISO 400 LG Jörg
  20. Hallo in die Runde, ich muss wohl vorerst meine Pläne bezüglich einer E-M1 II zurückstellen, gestern Abend hat sich (so wie es aussieht) unsere Geschirrspülmaschine verabschiedet und somit muss ich vermutlich das Geld erst einmal anderweitig investieren 😞 Daher werde ich wohl vorerst meine E-M10 II weiterbenutzen. LG Jörg
  21. jbrake

    Suche eine OM-D E-M1 Mark II

    Hi, ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten OM-D E-M1 Mark II. Die Kamera sollte sich in einem möglichst sehr gutem Zustand befinden, relativ wenige Auslösungen und keine technischen Fehler und Macken haben. Eine persönliche Begutachtung und Übergabe würde ich bevorzugen (Nähe Lüneburg). Ich freue mich auf eure Angebote. LG Jörg
  22. Hi, hier gibt es noch einmal einen (kurzen) Bericht zur Zukunft der Kamerasparte von Olympus: https://www.notebookcheck.com/Olympus-Verkauf-der-Kamera-Sparte-und-massiver-Jobabbau.443288.0.html und hier die originale Quelle: https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-11-19/olympus-job-cuts-may-come-as-push-into-medical-tech-intensifies Also scheint eine Weiterführung der Kamerasparte unter Olympus doch (mittelfristig) zur Disposition zur stehen ... LG Jörg
  23. Ich hoffe ich bin mit diesem Bild/Beitrag in diesem Thread richtig. Beim Pflanzen vom Blumen im Garten hatte ich heute eine "Begegnung der dritten Art" 😉. Habe mich auf Augenhöhe begeben um mein noch recht neues 75-300 an der Grenze der Naheinstellungsentfernung zum Einsatz bringen ... OMD E-M10 II, M.Zuiko 75-300mm II, 300 mm, 1/160, f 8, ISO 1600
  24. Hallo, so, Urlaubsreise ist beendet und ich konnte etws mit der Kamera "herumspielen". In erster Linie habe ich Schnappschüsse der Familie gemacht, ein paar andere Fotos sind allerdings auch entstanden, welche ich euch (nach Sichtung und Bearbeitung) hier im Forum auch gerne zeigen werde (freue mich auf euer Feedback mit Lob, Anregungen und Kritik). An der Olympus-Sommeraktion konnte ich (leider?) nicht ganz gelassen vorbeigehen, ich habe mir das 75-300 gegönnt (dafür muss das 40-150mm F4,0-5,6 R jetzt gehen 😉). LG Jörg
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung