Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Axel.F.

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    352
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

484 Ausgezeichnet

Über Axel.F.

  • Rang
    Polarisateur

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    -, Berlin, -, 10707, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

907 Profilaufrufe
  1. Axel.F.

    MC-20

    1.200 mm Bildwinkel waren vor noch gar nicht so langer Zeit frei Hand völlig undenkbar. Und ja, auch die beste Hardware verlangt reichlich Übung.
  2. Das Ganze ist oft mehr als die Summe seiner Teile.
  3. Völlig richtig. Universeller ist das 56mm f/1.4 von Sigma. https://mirrorlesscomparison.com/micro-four-thirds-lenses/sigma-56mm-1-4-vs-olympus-75mm-1-8/ Habe ich selbst, kann ich nur empfehlen: https://www.oly-forum.com/topic/21335-sigma-56mm-f1-4-dc-dn/page/4/?tab=comments#comment-323464
  4. Leute, TE hat sich nicht mehr gemeldet und kennt nicht mal die Basics. Relax...
  5. Welches Objektiv an ihr teilt denn die vermeintlichen Träume?
  6. Wer das für 38,99 nicht kauft ist selber schuld... 😎
  7. Der sollte ein Beerdigungsinstitut eröffnen...
  8. Du willst nicht ernsthaft ein knapp eine Blende langsameres, pfundschwereres Schönwetterzoom durchschnittlicher Auflösung oder gar ein zehnfach Suppenzoom mit der avisierten Pro-Optik vergleichen.
  9. Die Produktionsumstellung ist vollbracht und somit stehen wieder mehr Ressourcen für Produktentwicklung zur Verfügung. Warten wir doch einfach mal 2020, respektive die nahe Zukunft ab. Ich denke, dass der aktuelle FF-Hype Olympus mittelfristig eher in die Hände spielt, denn über kurz oder lang werden auch die letzten Verblendeten feststellen wie teuer sie das Ganze Blei unterm Strich kommt. Was Olympus fehlt, ist eine intelligente Imagestrategie, denn Produkte und System haben sooo viele Vorteile gegenüber den Wettbewerbern. Es wissen nur zu Wenige, was für ein kleines, feines System das ist.
  10. Jetzt wo alle wissen das Olympus im Fotobereich nicht weiter macht warte ich lieber auf die tollen Abverkaufs-Ramschangebote. Olympus Hardware gibt´s ja bald geschenkt. Oder ich verkaufe vorsichtshalber alles so lange ich dafür noch ein Almosen kriege. ( Ironiemodus aus )
  11. Only bad news are good news. Dennoch ist das Vorgehen von Yasuko Takeuchi für japanische Verhältnisse sehr untypisch. Sony hat jedenfalls gerade seine 5 % an Olympus zurück gegeben.
  12. Axel.F.

    Tiere

    Was mir so vor das Objektiv kommt...
  13. So, so... https://www.photoscala.de/2019/11/13/halbjahresbilanzen-von-canon-nikon-co-so-steht-es-um-die-wichtigsten-kamerahersteller/ Dort: "Das Gesamtunternehmen wird das schwache Kamerageschäft von Olympus aber gut verkraften. Es macht inzwischen keine zehn Prozent des Gesamt-Umsatzes mehr aus, alleine die Endoskop-Sparte schreibt einen doppelten so hohen Gewinn, wie die Kamerasparte umsetzt. Man beachte das Verhältnis. Da Gewinn, dort Umsatz.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung