Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

wienku

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über wienku

  • Rang
    wienku

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Ich habe doch geschrieben, dass ich sowohl ein RAW als auch ein LF mit meiner Kombination gemacht habe. Und ich habe beide Aufnahmen auf dem Kameramonitor mit Vergrößerung der Eckbereiche betrachtet, also nicht im Computer in Lightroom importiert (wodurch automatisch eine Korrektur erfolgt wäre). Und ja, auch mein neu gekauftes Objektiv und die neue e.M10 II hatten nicht die neueste Firmware geladen ... Reinhard BTW: wie lade ich eine RAW-Datei hier hoch?
  2. Hallo Leute! Ich habe mein 12-100 seit Dezember und angeregt durch die Frage und die Debatte habe ich heute mit dem Objektiv und der E-M10 II zwei Fotos mit Blende 4 bei Brennweite 12mm gemacht, einmal RAW und einmal LF: Ich kann auf beiden Fotos keinerlei Vignettierung sehen! Sowohl die E-M10 II als auch das 12-100 haben die neueste Firmware drin. Vielleicht kontrolliert ihr auch die Firmware ... Bin gespannt! Reinhard
  3. Hallo Leute, Die M10 II macht automatisch eine Reihe von Aufnahmen mit unterschiedicher Entfernungseinstellung. Im Menü 2 "Focus BKT" wähle ich die Anzahl der Aufnahmen und den Focusunterschied (zwischen 1 und 10). Wie sage ich der Kamera, wie groß bzw. tief mein Objekt ist? Für die erste Aufnahme ist es klar, die wird vom AF gemessen - aber wie weit geht das dann? Was heißt da "Focusunterschied"? Sind das mm, cm oder m? Oder sind das Bruchteile? - Wovon? Weder die Oly-Anleitung noch die Bücher (Späth, Exner) geben Antworten. Den ganzen BKT-Vorgang kann man automatisieren mit Menü 1/Intervallaufnahmen: Dort kann man Bildanzahl, "Start Wartezeit" als Selbstauslöser und die Intervallzeit angeben. Viele Grüße - und danke für Hilfe, Erklärungen usw.! Reinhard
  4. Danke Peter Herth - das wars! Die Kamera weiß schon, dass ich mit dem manuellen Objektiv fokussiere - am Monitor ändert sich die Schärfe. Aber sie kann natürlich nicht wissen, das ich ein Detail genauer einstellen will. Jetzt sag ich es ihr. Nochmals danke! Reinhard
  5. Das ist ja der Anlass für meine Frage: Ich habe "MF Assistent/Vergrössern" auf "an" gestellt, aber mit einem manuellen Objektiv tut sich da nichts. Ein mft-Objektiv, auf MF gestellt, am Fokusring gedreht - und die Lupe ist da! Reinhard
  6. Hallo Leute, Ist es richtig, dass mit über Adapter verwendete Objektiven (OM, Nikon, …) es keine Fokusunterstützung gibt (grüner Punkt wenn scharf) die Lupe nicht verwendet werden kann? Reinhard
  7. Suche Standardaugenmuschel zu E-520, laut Handbuch sollte das eine EP-5 sein. Neu oder gebraucht (aber sehr guter Zustand). Kontakt per E-Mail: r.kuttner@chello.at Versand nach Wien Bezahlung PayPal oder Banküberweiseung
  8. Suche für einen Freund einen Akkufachdeckel für die E-420. Sein Deckel ist abgebrochen, und er meint, dass er einen Ersatzteil selbst einbauen kann. Antwort bitte nur mit E-Mail an r.kuttner@chello.at. Danke, Reinhard (wienku)
  9. Ich habe seit 3 Monaten die Stylus 1s - neben dem Klotz Nikon D600. Es stand auch die Fuji X30 zur Auswahl. Entscheidend war dann der Zoombereich von 28-300 mm (KB). Das ist das, was ich meistens brauche, bei der X30 ist es mir (etwas) zu wenig. Und Mega-Zooms sind sowieso sinnlos. Die meisten verwenden nicht den Sucher (was die Haltung stabilisiert) sondern fotografieren über den Monitor - und da soll ein Mega-Zoom ruhig gehalten werden? Die Bildqualität der Stylus S1 ist schon beeindruckend, ich brauche da keine RAWs bzw. ORFs. Also je nach Zoomgewohnheiten Stylus S1 oder Fuji X30 - beide haben einen Sucher. Reinhard
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.