Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

CarlH

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    842
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.282 Ausgezeichnet

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.513 Profilaufrufe
  1. CarlH

    Winter-Crosscup

    Danke :-) Crosslauf ist echt anstrengend ... 😉
  2. CarlH

    CarlH

    Meine ersten Versuche mit der Olympus EM5 III.
  3. Ja, das habe ich auch mal gemacht. Aber trotz 32 GB RAM und zwei SSD-Festplatten in meinem Lenovo Thinkpad läuft Win10 nicht flüssig. Jetzt habe ich Dualboot eingerichtet, weil ich - analog zu Dir - Win10 nur zwei- bis viermal im Jahr nutze, u.a. für die "tollen" Oly-Firmwareupdates meiner E-M5 III 😉 . Das läuft mit Dualboot insgesamt viel flüssiger. Gruß Carl
  4. Wenn das Update tatsächlich nicht mehr bieten sollte, dann ist das wirklich enttäuschend! Warum äußert sich niemand von Olympus dazu? Auf der Homepage steht ja nicht viel zum Update - aber das scheint ja anscheinend Gründe zu haben. Andere Kameraanbieter sind doch selbst für ältere Modelle noch "spendabler", wie z.B. Fuji mit der X-T3, oder?
  5. Aktuell nutze ich noch ein Thinkpad mit einer Linux-Distribution. Als Software kommt Darktable zum Einsatz. Des Weiteren ein MacBook Pro 16" mit Adobe Lightroom. Nächstes Jahr plane ich mir ein Apple MacBook Pro mit M1-Prozessor zu kaufen, wenn es das als 16" gibt. An das MacBook Pro und seinem Bildschirm kommt eigentlich kein anderer Laptop ran. Deshalb!!! 😉
  6. In diesem Artikel geht es sehr stark um das neue Objektiv. Aber die Überschrift handelt auch von der neuen Firmware. Was bietet die neue Firmware für die E-M5 III - außer die Unterstützung des neuen Objektives? Neue Funktionen, Fehlerbehebungen etc. sind für mich aktuell viel spannender als dieses Objektiv.
  7. Gibt eigentlich nur eine Antwort: DAS Olympus 25mm 1.2 Pro! 😉
  8. So geht es mir mit dem Oly 25mm 1.2 Pro. Vor ca. 2 Wochen gekauft und erste "Gehversuche" gemacht. Bin aber "hin und weg" von dem Ding, insbes. bei Blende 1.2; außer natürlich, dass es zu groß und zu schwer ist ... 😃
  9. Ich danke Dir für die Info, Uli. Bislang habe ich noch kein Update durchgeführt. Zum einen, weil die Inhalte von V 1.2 lt. der Olympus-Beschreibung sich lediglich auf das Objektiv ED 100-400mm konzentrieren, zum anderen weil ich nicht wollte, dass alle Einstellungen verloren gehen. Aber das habe ich jetzt gelernt, dass dies nicht der Fall ist. Deshalb werde ich dies am Wochenende sofort nachholen. P.S.: Eigentlich sehr schade, dass Olympus - nicht wie andere Hersteller - mit den Updates weitere Verbesserungen vornimmt oder Funktionen freischaltet. Gruß Carl
  10. Zillergrund, Mayrhofen, Austria
  11. Klein, leicht, bildstark? Da fällt mir sofort das PanLeica 15mm ein. Ein wirklich tolles Objektiv welches ich nicht mehr missen möchte. Sehr gut und sehr flexibel im Einsatz ist auch das PanLeica 8-18mm. Eigentlich ZWEI MUST-HAVE-Objektive! 😉 Grüße Carl P.S.: Ich möchte keins von beiden mehr missen!!!
  12. Danke Euch. Ich habe es gefunden: Mittels "sudo lensfun-update-data" im Terminal hat man eine aktuelle Liste in DT eingespielt bekommen. Super, wie einfach das ging - wenn man es weiß ... Wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend, Gruß Carl
  13. Hallo, hat von Euch jemand eine Idee, warum in dem aktuellen DT nicht die Olympus Pro-Linsen (17mm, 25mm und 45mm) enthalten sind? Gruß Carl
  14. Torwanderung am Dachsteinmassiv, Ramsau, Austria
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung