Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Martin Groth

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.798
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Martin Groth

  1. Das ist schon eine sehr geile Linse! Tolle Bilder!
  2. Mööönsch Achim, das ist wirklich schade! Aber man kann es terminlich nicht jedem Recht machen. Und dieses Mal war es wirklich etwas hakelig. Viel Spaß auf der Hochzeit, und schöne Bilder! Liebe Grüße Martin
  3. Moin liebe Fischköppe und Nordlichter! Wir haben einen Termin für den nächsten Stammtisch hier in Hamburg gefunden. Nils hofft, dass bei ihm nichts mehr dazwischen kommt, was bei seinem engen Terminkalender immer nicht ganz so sicher ist. Aber wir hoffen das Beste! Details stehen hier: Kommt zu Hauf', wir freuen uns auf Euch! Herzliche Grüße Martin
  4. Moin liebe Nordlichter! Der nächste Stammtisch in Hamburg findet statt am: Freitag, der 30.08.2019, ab 18:00 Uhr. Wo: Wildes-Fräulein (http://wildes-fraeulein.de/) Überseeboulevard 2 20457 Hamburg / Hafencity Hier eine kleine Wegbeschreibung: http://bit.ly/2EU6F7D Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt man am besten mit der U4 bis Überseequartier.. Mit dem Auto geht es natürlich auch, Parkplätze sind aber rar in der Hafencity. Es gibt Parkhäuser in der Umgebung. Erfahrungsgemäß kann man zu der Zeit auch gut in der Speicherstadt parken, da die Parkplätze dort meist Firmenparkplätze sind, und abends ist da kaum noch jemand. Damit wir einen ungefähren Überblick bekommen, wieviele wir an dem Abend sein werden, tragt Euch bitte in die Doodle-Liste ein: https://doodle.com/poll/pddgdyrvrfhhskz2 Nils versucht wieder dabei zu sein. Wie immer gilt: wer noch das eine oder andere ausprobieren möchte, der möge bitte rechtzeitig Bescheid sagen. Wir versuchen das irgendwie zu organisieren. Herzliche Grüße, Martin
  5. Da klinke ich mich doch mal mit ein. Schon etwas älter, November 2012. Al Jarreau mit der NDR Bigband, Musikhalle Hamburg. E-5, 150/2.0, ISO 800
  6. Moin Jörg, willkommen und viele Grüße aus der Nachbarschaft! Martin
  7. Martin Groth

    Wüste Namib

    Ah, auch hier gefunden! Großartiges Licht!
  8. Du hast "Ich habe keine Ahnung wie Frank so tickt!" etwas missverständlich ausgedrückt.
  9. Martin Groth

    Plastikmüll im Meer

    Naja, oberflächlich vielleicht! Wir haben am Stand vom BUND mit einer Frau gesprochen, die jeden Tag eine ordentliche Schüssel voll Zigarettenkippen aus dem Sand pult. Der gemeine Strand-Raucher verklappt seine aufgerauchten Kippen wohl gerne klammheimlich im Sand. Dass die Dinger hochgiftig sind, wird ignoriert. Deppen! Alle!
  10. Ich habe das gerade mal ausprobiert. Ist der Monitor seitlich weniger als 120° ausgeklappt, ist der Augensensor nicht aktiv. Bei mehr also 120° ist er aktiv. Wobei die 120° eine sehr grobe Messung mit dem Geodreieck ist.
  11. Bei mir hat es auch mit Mojave funktioniert. Keine Fehlermeldung, keine Probleme.
  12. Ich verstehe die Frage nicht so recht. Wenn ich z.B. die Taste Fn1 belegen will, und die Liste der Möglichkeiten durchlaufen lassen, dann taucht "Peaking" irgendwann auf. Daran hat sich zur vorherigen Firmware-Version nichts geändert.
  13. Kalahari, Namibia, April 2018
  14. Olympus hat in der jüngeren Vergangenheit (fast) nie schwarze Zahlen geschrieben, jedenfalls nicht in der Optik-Sparte. Und wenn ich mir ansehe, was die X kann, was von meinem Händler darüber erzählt wird, und wieviele er davon verkauft, dann finde ich, dass das für eine totgesagte Firma gut aussieht. Mehr will ich damit nicht sagen.
  15. Schönes Beispiel! Aber wie kommst Du jetzt auf diesen Vergleich? Wo haben wir schlechte Erfahrungen vergessen? Ich erinnere mich sehr gut an schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt. Aber ich suche mir nicht gleich einen neuen, nur weil es weh getan hat! Jeder hat seine persönlichen wichtigen Faktoren, die einem bei einem Zahnarzt wichtig sind. Handwerklich gute Arbeit, die Chemie muss stimmen etc. Auch wenn es mal eine Zeitlang weh tut, solange es keine gravierenden Dinge gibt, oder der Zahnarzt in Rente geht, bleibe ich. Ja, es gab ziemlich "mühsame" Zeiten bei Olympus. Ich denke noch an die Zeit nach der E-1, als partout kein Nachfolger kommen wollte. Dann kam, etwas halbherzig und fast schon als Schnellschuss, die E-3 auf den Markt. Und auch danach gab es immer wieder Zeiten, in denen man auf "da muss doch jetzt was kommen" gewartet hat. Erstaunlich finde ich, dass sich viele immer nur an anderen Marken orientieren, und das "da muss doch jetzt was kommen" an den ganz persönlichen Wünschen orientieren. Klar hat man beim Blick auf andere Marken hin und wieder den Gedanken "wäre schön, wenn meine das auch könnte". Aber erstens leben die Mädelz und Junx bei Olympus nicht im Elfenbeinturm. Die schauen sich den Markt mit Sicherheit an, zerlegen die Kameras der Konkurrenz etc. Aber die Entscheidung, was davon auch umgesetzt wird oder was nicht, trifft immer noch das Marketing! Gute Idee, das mit dem fotografieren gehen! Und in DER Gegend solltest Du ja Motive zu Hauf finden! Neidische Grüße Martin
  16. Deine Erfahrungen decken sich mit meinen, vollkommen! Zumindest bei denen als Käufer, verkaufen tue ich nicht über Amazon. Ich bin aber trotzdem der Ansicht, dass man ein paar Gedanken über das, was hinter den Kulissen läuft, verschwenden sollte. Die Kritik an Amazon kommt ja nicht wegen des schlechten Service, sondern davon, wie sie ihre Marktmacht gnadenlos ausnutzen. Davon merkt man als Käufer nichts, und das ist ja das fatale daran. Es ist "nice", macht Spaß, man ist abgesichert, Lieferungen sind superschnell, Rücksendung extrem unproblematisch - und dabei vergißt man, dass die Mitarbeiter teilweise unter sehr schlechten Bedingungen arbeiten, und dass auch diejenigen, die mit kleinen Läden über Amazon ihren Lebensunterhalt bestreiten, teilweise extrem geknebelt werden. Es gab schon diverse Berichte darüber. Alle wollen einen Job, der ihnen ein einigermaßen gutes Auskommen sichert. Aber niemand ist bereit, dafür ev. etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen. Online-Versender, Logistiker - überall das gleiche. Natürlich gibt es jede Menge Einzelhändler, die den Schuß noch nicht gehört haben, die schmollend, ob der Konkurrenz aus dem Internet, auf alten Zöpfen beharren, die von Kundenservice noch nicht viel gehört haben, und die dann erstaunt feststellen, dass sie schnell weg vom Fenster sind. Aber es gibt eben auch noch ein paar andere, und die werde ich, soweit es in meiner Macht steht, pflegen. Klar, ich kann den Rucksack, den ich ausprobieren will, bei Amazon bestellen, und bei Nichtgefallen zurück schicken. Aber das macht auch Arbeit, und mein Händler bietet mir den Service auch insofern an, als dass er mir das Teil bestellt, und ich kann dann vorbei kommen und ausgiebig testen. Ohne Verpflichtung. Dabei noch etwas klönen, ein paar andere Dinge probieren und anschauen etc. Macht Laune! Mal abgesehen davon, dass die Logistiker wegen der Massen an Rücksendungen, der Knebelung durch die großen Versender hinsichtlich der Kosten etc., teilweise am Ende der Kapazitäten sind. Auch finanziell! Als Verbraucher sollte man sich auch darüber hin und wieder Gedanken machen. Es gibt Dinge, die kaufe ich nach wie vor über Amazon. Leider, muss ich sagen, da bin ich inkonsequent. Ja, eben weil es schnell und unproblematisch ist. Und weil man nahezu alles da bekommt. Aber Dinge, für die ich gerne vor Ort eine Nase aka einen Fachhändler sehen möchte, bevorzuge ich nach wie vor den Fachhandel. Und mein Glück ist, dass es hier in Hamburg (m)einen Fotofachhändler gibt, der den Namen noch verdient. Nur meine beiden Groschen dazu! Grüße Martin
  17. Dieser Grund ist seit knapp 15 Jahren immer der gleiche. Immer! Immer die gleiche Litanei, immer das gleiche Geschimpfe. Aber lassen wird da, ich finde es einfach ermüdend.
  18. Einige sehen in allem, immer und überall den Untergang des Abendlandes. Den Untergang von Olympus verfolge ich seit 2005, und das ist kein Spruch! Für eine totgesagte Firma läuft es doch ganz gut, oder nicht?
  19. Die beste aller Ehefrauen hat sich sehr darüber gefreut!😇
  20. Martin Groth

    Steile Matte

    Bestechende Qualität!
  21. Geschenkt! Das ändert nichts daran, dass dafür Bäume sterben müssen, das Werk innerhalb kürzester Zeit nicht mehr aktuell ist, und es wieder einige Zentimeter im Bücherregal wegnimmt, für die bei mir ein anderes Buch weichen muss. Wenn es unbedingt ein Handbuch sein muss, dann maximal ein PDF o.ä.
  22. Tja, so verschieden sind die Bedürfnisse! Bücher sind spätestens im übernächsten Release Schnee von gestern, man kann sie nicht mehr verkaufen, sie verstauben im Schrank. Wenn ich ein spezielles Problem oder eine Anforderung habe, dann finde ich aber in den meisten Fällen sehr schöne Beispiele im Netz. ICH kaufe keine Handbücher mehr!
  23. Moin, war die letzte Beta schon Release-Candidate? Ich glaube nicht. Die aktuelle Beta 384 ist es. Mac: https://forum.affinity.serif.com/index.php?/topic/88333-affinity-publisher-public-beta-170384-rc1/ Windows: https://forum.affinity.serif.com/index.php?/topic/88334-affinity-publisher-public-beta-170384-rc1/ HG Martin
  24. Sorry, da muss ich mal einhaken. Wer, um alles in der Welt, hat Dir gesteckt, dass kurzfristig die MKIII kommt? Was hat hat Dich veranlaßt, das anzunehmen? Ich verfolge die Rumors, Ankündigungen etc. auch recht eifrig, aber dieser Gedanke ist mir nicht gekommen. Und von welcher Produktplanung sprichst Du, die Deinen Wünschen nicht mehr entgegen kommt? Eine Planung, so wie ich sie vielleicht verstehen würde, also eine langfristige Roadmap mit Modellen und Veröffentlichungsterminen, habe ich nie gesehen. Aber vielleicht habe ich ja auch nur die falschen Quellen, das kann sein. Ich persönlich würde mir auch nicht anmaßen, vorgeben zu wollen, dass es um meine Wünsche geht. Wünschen tue ich viel, was realisierbar ist, und was wann auf den Markt kommt, liegt in der Hand des Herstellers. Ich würde auf Grund von Gerüchten und meinen persönlichen Wünschen nie meine Kameras in vorauseilendem Gehorsam verkaufen. Aber wie gesagt, das sieht jeder anders, das ist nur meine Meinung. Aber ich finde, dass Du mit Aussagen, wie "Stattdessen kommt ein unhandlicher Klotz , die M1 X heraus." eine Allgmeingültigkeit postulierst, die ich für meine Person nicht mitgehen möchte. Das ist Deine Meinung, also benenne das aus so! Ich empfinde die X nicht als unhandlich. Und das ist meine persönliche Meinung. Aber vielleicht legst Du uns mal dar, wie Du Dir eine konsequente und für Dich optimale Modellpolitik vorstellst. Wäre mal interessant, auch für Olympus!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.