Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

weristeigentlichpaul

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

12 Gut

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Lieben Dank - wusste ich schon, aber trotzdem danke für Deine Bemühungen 🙂 aber wie sieht's zum Beispiel mit dem HP ZBook Studio G4 aus? IPS, große Farbraumabdeckung, 300 Candela, aber nur eine Kontrast-Ratio von 1:400 oder 1: 600 (--> in der Full-HD-Version) ist das ein Ausschlusskriterium? Ooooder.…..ist eine dezidierte Grafikkarte so wichtig, dass deshalb ein Einsteiger Elitebook 840g6 rausfallen würde?
  2. Vielen lieben Dank schon einmal - wie steht's beim DIsplay mit so Dingen wie Helligkeit und Kontrast? Alles unter 1:1000 Contrast Ratio taugt nix? Mindestens 300 Candela? 4k-UHD ein absolutes must-have? Man liest einfach sooo viel...und versteht oft soooo wenig...
  3. Moin, ich suche nach einem neuen Laptop, da mein alter so langsam den Geist aufgibt! Die Bilder bearbeite ich minimal in Zoner oder mit DXO - mein jetziger Rechner ist mir da manchmal bei den Vorschauen doch ein wenig zu lahm. Preislich wären 1400 Euro meine absolute Schmerzgrenze, ich könnte Studentenrabatte in Anspruch nehmen. Spontan irgendwelche Superempfehlungen?
  4. Grmpf. Das lässt wenig Platz für Spekulationen. Trotzdem danke 👍
  5. Sagt mal... Ist das Teil nun etwa doch spritzwassergeschützt? Bei Foto Koch ist es so deklariert... (Suche immer noch händeringend nach Lauflegitimation, obwohl ich ja schon das 45 1.8 habe...🙉)
  6. Für mich ist Zoner auch das Nonplusultra - und preislich trotz abo sehr attraktiv. Für einen Amateur finde ich Preisleistung überragend.
  7. zugegeben... Beim Bildausschnitt ist noch Luft nach oben 🙈 "straight Out of cam" oder so.....
  8. phantastische Bilder - wieso dann der Wunsch nach dem 56mm? Bin ja selbst am überlegen... Aber lohnt das? Bzw. sind 45mmn nicht irgendwie universaler?
  9. Perfekt. Verstanden. Heißt aber im Umkehrschluss: Für einfache Schnappschüsse im Format 9:13 oder 10:15 reicht die Auflösung, oder?
  10. Super. Danke für die tolle Erklärung. "Kleiner" meint weniger Bildinformationen? Die Datei selber hat schon knapp 6 MByte...
  11. Okay...nu nochmal für Anfänger: auch in der ORF Datei finden sich also versteckte Bildinformationen, die in dem jpeg enthalten sind?
  12. .... wahrlich ein brillantes Programm, superschnell und mit allen benötigten Basisfunktionen zur schnellen Bild(aus)sortiertung. Im Vergleich zum fastpictureviewer fehlt ein wenig die Bewertungsfunktion, aber nuja, kann ich drauf verzichten. Nun aber die Frage aller Fragen: die Vorschaubilder der Raws im ORF Format sehen identisch aus wie die jpegs - wenn ich sie einfach "speichere" und nicht exportierte/entwickele habe ich ein erstklassiges JPEG mit Olympus Farben OOC. Und nun mal ganz blöd gefragt: warum sollte ich dann noch irgendetwas exportieren? Was ich damit meine ist - es würde dann ja reichen, wenn ich in raw photographiere und nicht mehr in raw+JPEG, wenn ich u.U. den "Original-Olympus-Look" haben will - oder habe ich hier irgendwo einen Denkfehler? In raw will ich auf jeden Fall photographieren, da ich ggf. z.B. noch an der Belichtung rumschrauben will.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung