Jump to content
Oly-Forum Testbericht: Olympus E-M1X Weiterlesen... ×
Test: Olympus M.Zuiko Digital ED 12-200 mm 1:3.5-6.3 Weiterlesen... ×
Die PEN, OM-D & E-System Community

Proust

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    637
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

25 Ausgezeichnet

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Proust

  • Rang
    Proust
  • Geburtstag 07.09.1953

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Proust

    Olympus 12-200mm f/3.5-6.3 angekündigt

    Ich weiß nicht, ob erste Eindrücke zum Objektiv in diesen Thread gehören..... Ich will Euch das Kameraquartett nicht ramponieren..... Zusammen mit der X1 stand heute das 12-200 zum ausprobieren bei Gregor in Köln. Ein nettes Teil, fokussiert flott, gute Haptik usw.... aber am lange ende fand ich mein Exemplar recht weich (150 und 200mm probiert) Wie erging es Euch? Ich hoffe, es war die Serienstreuung. Würde es mir eigentlich gerne zulegen... Gruß Bernd
  2. Proust

    OMD-E-M1X Neuvorstellung

    bis

    Ich war da und 2 Berater nebst einen großen Fundus an Objektiven waren vorhanden. Die Beratung war gut. Unaufdringlich und soweit ich beurteilen kann, kompetent. Auch das neue 12-200 war vor Ort. Fast sich gut an, fokussiert flott, aber am langen Ende (ich habe dort 150 und 200 probiert) ist es mir zu weich. Vllt gibt es bessere Exemplare....hoffen wir es! Der c-Af war aus meiner Sicht deutlich besser als bei meiner 1.2. Man konnte am neumarkt gut die Autos und Radfahrer verfolgen. Ich bin allerdings kein C-AF experte....also ist meine Info sehr mit Vorsicht zu genießen. Hatte mein 150/2 mit gebracht: Tadellos auch in C-Af. Das neue Teil macht einen guten Eindruck, aber die schiere Größe..... Wie ist es Euch ergangen? Bernd
  3. bis

    Mist.... da bin ich noch in München... Eine gute Zeit Euch!
  4. Proust

    Makro- Workshop

    Wer hat Lust, Makros zu machen? Malte verfügt als Uhrmacher über einen großen Fundus an "Kleinteilen", Ich über Büroräume zum üben. Am 30. März gegen 14 Uhr werden wir uns treffen, um Makros zu machen und laden Euch herzlich ein, mitzumachen. Wo? Unsere Büroräume in Braunsfeld, Am Morsdorfer Hof Wer weitere Übungsgerätschaften hat - mitbringen! Ebenso die Ausrüstung, Beleuchtung usw. Bitte sagt mir Bescheid, eine kurze Mail an tertiumdatur@web.de Freue mich auf einen lehrreichen Nachmittag mit Euch Bernd
  5. Proust

    workspace anzeige

    Schaut mal bei den Einstellungen nach. Vllt ist eine graphikkarte fälschlich aktiviert . Bei mir war das die Ursache.
  6. Proust

    Fokusstacking mit der OMD EM-1.1 und 12-100

    Tja, Frank, das setzt voraus, daß du primär an den Bildern interessiert bist.... und nicht am Kamera-Quartet 😉
  7. Proust

    Kommt da noch was?

    Laut rumors ist in Japan die Pen-F als discontinued gekennzeichnet, die Produktion sei ausgelaufen. Ob von der m1.x mehr verkauft werden als von der Pen-F? Ob es wirklich Ziel ist, die Ausrüstung auf Gewicht und Größe von Kleinbild zu bringen? Ich gestehe, ich verstehe es nicht mehr!
  8. Proust

    Kommt da noch was?

    Man kann das Thema - wie bekannt - aus sehr unterschiedlicher Perspektive betrachten. Hier im Forum sind wir uns einig, daß qualitative Gründe nicht ausschlaggebend sein werden für die Frage, ob die Kamerasparte dicht macht. Viele Forenten hier haben aber durchaus sachliche und ernst zu nehmende Kritik am Marketing von Olympus. Angefangen bei schlecht übersetzen Bedienungsanleitungen bis hin zum Rätselraten, wann welche Brot-und-Butter Kamera aktualisiert wird, z.B. die M5 oder die Pen-f. Mir selbst ist die Marketingstrategie von Olympus eher egal. Es gibt ja ausreichend Forenten, die Toppositionen im Marketing großer Firmen zu haben scheinen und doch nicht von Oly um Rat gefragt werden.... Was mir nicht egal ist: Ich habe einiges an Geld in meine Ausrüstung gesteckt, was ich auch nicht bedauere, da es mir viel Vergnügen bereitet. Aber bei der Frage, ob ich mir neues kaufen werde, beginne ich deutlich mehr zu zögern als zum Erscheinen der M1.2. Aktuell ist der Bereich preiswerter Objektive weitgehend abgegrast für mich, es stünden also eher teurere Anschaffungen an. Da frage ich mich schon, ob es sich "Lohnt" - qualitativ würde sich bei meinen Bildern dadurch nicht viel ändern. Wenn ich auf Forentreffen (zuletzt fotokina oder in der eifel) Oly-Interessenten treffe, so ist das Durchschnittsalter beträchtlich. Bei allem Respekt: Eine Klientel die meist gut Geld hat, im Zweifel gut ausgerüstet ist (exzellente Bilder macht) aber mir scheint es keine Alterskohorte zu sein, die neue Fans, junge Begeistere repräsentiert oder anzieht. Welche Influencer hat Oly? r. Wong ist ganz sicher einer und es wird eine Reihe mehr geben, aber wieviel??? Wäre meine Wahrnehmung angemessen, so spräche es ebenfalls dafür, daß keine Aufbruchsstimmung generiert wird. Und dies in einem fallenden markt.... Da ich schon eine Weile dabei bin, weiß ich um die Periodizität der Oly-ist Tot Diskussion. Alle zwei Jahre wieder lebt sie wieder auf. Wenn ich sehe, was gerumort wurde an neuen Kameras, wenn ich sehe was offiziell angekündigt ist von Oly, dann stimmt mich dies optimistisch. Viel optimistischer als seinerzeit die Situation nach dem Erscheinen der E5. Aber trotzdem kommt bei mir wachsende Skepsis hoch: Warum jetzt die M1.x statt neue Versionen der M5 oder Pen-F? Warum ein Objektiv wie das 150-400 sooo spät? Irgendwie rührt es aber auch an, wie diese Firma ihren eigenen Weg geht. Mir macht es Oly sehr sympatisch, was aber nur höchst eingeschränkte Wirksamkeit auf andere haben wird. Zum Abschluß: Ich habe sehr gerne Unrecht mit meinen sorgen! Gruß von Bernd aus Köln
  9. Proust

    dxo und Oly-Farben

    Ich habe eine Diskussion mit einem ganz guten Tip auf dpreview entdeckt. Dort werden genau dieselben Probleme mit den Farben bei dxo für Oly besprochen. Die Empfehlung dort: den DNG-Konverter von Adobe nutzen. Dort finden sich dcp coror profile und die kann man im PL 2 importieren. https://www.dpreview.com/forums/thread/4363710#forum-post-62265210 Hat das shcon mal jemand versucht?
  10. Selbstverständlich! deine geniale Idee wird umgehend weitergeleitet und aufgegriffen!
  11. Vera, du hast dich infiziert? Grippe? ich empfehle eine Selbsthilfegruppe. Zur objektivwahl: wenn du sicher bist, dass du dabei bleibst (photographieren und mft) dann spendiere Dir ein gebrauchtes 12-40 . Werden gebraucht viel angeboten und sind ziemlich robust. Bis auf die miserable geli. Die musst du mit Klebstoff sichern gegen auseinander fallen.
  12. Proust

    dxo und Oly-Farben

    Also ich raff das gerade einfach nicht. Einerseits bewundere ich Forenten, die ein derartiges Fachwissen haben - Chapeau! Andererseits merke ich, daß es mich vom fotofieren abhält. Je mehr Parameter ich unter ein Dach bringen muß, desto umständlicher werde ICH.
  13. Proust

    OMD-E-M1X Neuvorstellung

    bis

    schaue ob ich es schaffe
  14. Proust

    Kommt da noch was?

    Ich dacht du bist raus???
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.