Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

adrianrohnfelder

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    408
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

861 Ausgezeichnet

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Lust auf einen spontanen, gemütlichen Quarantäne-Talk mit uns, also den Visionaries @ZOLAQ und @adrianrohnfelder? Wir sitzen gerade, unterstützt von Olympus, auf Island in Quarantäne und hoffen auf "Entlassung" am Dienstag, um anschließend den aktuell gehyptesten Vulkan der Erde zu fotografieren 🔥 Wir nutzen die Quarantäne für eine gemütliche Plauderei, bei der wir ein wenig von unserem PCR-Teststress, dem Quarantäne-Ablauf hier im Norden und vor allem natürlich, was wir so alles vorhaben auf Island berichten. Und beantworten sehr gerne Eure Fragen, die Ihr auch schon jetzt hier in den K
  2. adrianrohnfelder

    Strokkur Geysir

    Da ich (zusammen mit Olympus Visionary @ZOLAQ) momentan auf Island in Quarantäne bin (und darauf warte, den Vulkan Geldingadalur zu besuchen), habe ich viel Zeit, einige Bilder von meiner letzten Reise nach Island 2016 zu zeigen. Diese Bilder zeigen den ausbrechenden Strokkur Geysir und die Kraft der Natur von ihrer besten Seite. Mehr über diesen Trip findet Ihr hier: https://rohnfelder.de/laender/island/
  3. Wobei ich die Idee wirklich gut finde, so ein bisschen Pleiten, Pech und Pannen: Objektivdeckel noch drauf, MF noch drin, Horizont schief, keine Speicherkarte dabei, falscher Modus und und und, also ich wäre wieder dabei @Andreas J 😉
  4. Ich nutze die überhaupt nicht und stelle immer individuell ein und wüsste auch nicht, was ich mir da belegen sollte 🙂 Wobei ich auch Landschaftsfotograf bin, da habe ich keine schnell wechselnden bzw. sich bewegende Motive, da macht es vielleicht Sinn?
  5. Mit ein paar frühlingshaften Makro Spielereien wünsche ich Euch ein schönes Osterfest (Oly M1iii + Laowa 50mm 2x Makro), euer adrian
  6. Was für ein Zeltplatz, direkt am Eingang zur Hölle unter dem milchigen Band unserer Milchstraße. Für mich persönlich ist dagegen jedes 5* Hotel nur eine billige Absteige 😉 Composing aus zwei Aufnahmen.
  7. Was mich bezogen auf den Stammtisch noch interessieren würde: Welche Themen würdet Ihr Euch in einem ähnlichen Format wünschen, also wieder ein paar Bilder und Geschichten mit einigen fotografischen Tipps garniert. Video habe ich vernommen, sonstige allgemeine oder gerne auch spezielle Themen? Allgemein/ speziell in Richtung Landschafts-, Reise-, Sternenhimmelfotografie was mich betrifft. Aber gerne natürlich auch andere Themen 😉
  8. Ich denke Video ist nicht gleich Video. Für meine Trailer filme ich mit der M1ii/iii und bin Kombi mit dem 12-100 absolut begeistert von dem IS. Mit dem neuen Codec lassen sich die Filme auch gut noch in einem Videoprogramm bearbeiten. Für deutliche mehr Video braucht es dann ja eigentlich auch andere Objektive wg. der genauen Einstellungen der Schärfe bzw. landet man irgendwann vielleicht bei BlackMagic (an die MFT Objektive dran passen). Am Ende lautet die Antwort wie immer: Es hängt von Deiner Art der Filmerei sowie Deinen Ansprüchen ab 😉
  9. Danke schön, das freut mich sehr. Also das generelle Lob, das Lob über meine Bilder und vor allem, dass ich ein paar Anregungen geben konnte. Du bringst es perfekt auf den Punkt. Gerade in der Landschaftsfotografie sehen sehr viele Bilder zumindest ähnlich aus. Das ist an sich nicht schlecht und dabei gibt es ja auch viele gute Bilder. Für ganz besondere Bilder, Bilder die gerade in der heutigen Bilderflut in Erinnerung bleiben, sind es dann häufig ein paar kleine eher unauffällige Details in der Komposition, die den Unterschied ausmachen. Und da hilft i.w. üben, üben, üben, experimentieren, m
  10. Das ist wohl sicher ein Problem mit dem viele Firmen zu kämpfen haben. Die Muttergesellschaft sitzt irgendwo in der Welt und ist in ihrem Heimatmarkt sehr erfolgreich und denkt, dass sie dieses Konzept einfach allen anderen Märkten überstülpen kann. Habe ich selber schon häufig in diversen Branchen erlebt. Das ist teilweise fast ein Kampf gegen Windmühlen leider, aber ich denke mit der neuen Olympus Struktur und kürzeren Wegen dürfte das deutliches Potential für einige Verbesserungen haben 🙂
  11. Ah, o.k., aber trotzdem klingt es für mich so, als würde ganz Olympus ein Vorwurf gemacht werden. Gilt vielleicht für die absolute Top Etage, o.k., aber das hat ja nichts mit den Kollegen zu tun, die täglich motiviert hier ihren Job machen 😉 Danke, es freut mich, dass es Dir gefallen hat am Donnerstag!
  12. Wo und wann hat bitte ein Olympus Vertreter wissentlich gelogen? Alle Mitarbeiter die ich bei Olympus kenne, und das sind ja ein paar ;-), haben genauso wie wir Kunden und auch Visionaries von dem Verkauf erfahren und waren ähnlich überrascht. Auch wenn nicht immer alles klappt und rosarot ist, die Kollegen dort bemühen sich intensiv um Kunden und arbeiten teilweise rund um die Uhr für tolle Veranstaltungen und für den Kontakt mit Euch, da empfinde ich eine solche Unterstellung (außer natürlich Du hast Belege dafür) als sehr unfair 😞 Just my50cent
  13. Nope, habe ich vorhin auch gemerkt beim Suchen einer bestimmten Stelle - aber das ist live und irgendwie freue ich mich, dass ich immer noch Fehler mache und nicht langweilig routiniert vor mich hin brabble 🙂 Aber natürlich muss es andersherum 😎
  14. Also ich stelle gerne auch steuerlich gültige Spendenquittungen aus 😂
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung