Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Nikolymp

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    124
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

173 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Falterstr. 21, Illingen, Baden/Württemberg, 75428, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

490 Profilaufrufe
  1. Ja für die jungen Leute. Ich alter Sack mag Fotos auf dem Papier.✌
  2. Ein Objektivwechsel würde ich auf jeden Fall vermeiden. Wenn dann nur wenn Kamera und Objektiv die gleiche Temperatur haben. Ich habe mal ein wärmeres Objektiv aus der Tasche an die ausgekühlte Kamera angesetzt, der Sensor war danach lange beschlagen und die Bilder nicht zu gebrauchen. Feuchtigkeit im Gehäuse Inneren ist suboptimal. Bei einer SLR kann das noch funktionieren, bei einer Kamera mit Sensor würde ich Temperaturunterschiede nicht empfehlen. Gruss Peter
  3. Tolles Wohnzimmer, jetzt fehlt noch der Kasten Bier für einen Männertraum. Und ein schöner Aschenbecher aus einem alten Zylinderkolben.
  4. Vielleicht ist Olympus ein Produkt für den Könner und Spezialisten und wird daher nicht mehr so oft beim Discounter als Massenprodukt verramscht wie z.B. andere Marken, der fairness halber nenne ich keine Namen, eine Leica kann man auch nicht an jeder Ecke kaufen.👍😇
  5. Ich behaupte mal, Wahsinn wäre es nicht kaufen. 👍
  6. Ich fotografiere fast ausschliesslich Raw, aber diese Farbsäume gehen ja auch mit der besten Software nicht weg. Im Nahbereich existieren diese Probleme nicht, aber dafür brauche ich eigentlich kein Telezoom mit Konverter. Von daher werde ich mir demnächst das M. Zuiko 100-400 kaufen, in der Hoffnung dass dann die Objektkanten die Schärfe haben die sie haben sollten.
  7. Auf grosse Entfernunge habe ich auch oft unschöne Comas. Daher nutze ich den MC14 nicht mehr, am 40-150 2.8 geht mir zuviel Qualität verloren.
  8. Ich hatte dieses Problem auch schon, kann mich aber leider nicht erinnern bei welcher Aktion und wie ich es umschifft habe. Auf jeden Fall, du bist nicht allein. Verzweifel nicht😇
  9. Stimmt nicht ganz, auch mir, Beitrag 31, war schon zum blödeln zumute. Warum soll man auch jedes Thema mit sinnlosen Diskussionen die oft in reine rechthaberei ausarten überschwemmen. Es gibt genug Akademiker die mit beiden Beinen auf dem Boden stehen und sich nicht hier bei jedem Thema über jede Nuance Irgendeines, könnte sein, es könnte nicht sein, es könnte aber auch so sein, warum ist es nicht so, oder warum ist es nicht so wie ich es will. seitenlang streiten. Man muss auch Dinge akzeptieren wie sie sind, dazu gehört auch der Wertverlust von Objekten, es sei denn sie werden von Leuten zur Kunst erhoben, oder die Gier der Leute treibt Preise nach oben, siehe Old- und Youngtimer. Coronafreies Wochenende
  10. Ich bin auch Nostalgiker und wollte schon immer eine Leica, jetzt hab ich eine R6 die in der Schublade den Dornröschen Schlaf schläft. Die Em-1 MII kaufte ich zum fotografieren. Ich handle nur mit meiner Frau über die Menge der erlaubten Zigarillos, ansonsten ist mir das Thema Kamera und Wert in zehn Jahren wurscht.
  11. Ich hatte meine EM1 MII letztes Jahr im Dezember gekauft. Erst 1 dann 2 und jetzt drei Jahre Gewährleistung für 50,76 Euro bis 2025, ich bin sehr zufrieden mit diesem Service. Das gibt es bei anderen Herstellern m.W. nicht. Gibts nichts zu meckern von meiner Seite.
  12. Die Optik ist die gleiche da Lumix Leica Objektive verwendet. Leica Gehäuse sind doch wertiger gebaut. Bei meiner C-lux war sogar Photoshop Elements als Zubehör dabei. Der unterschiedliche Preis ist in meinen Augen schon gerechtfertigt. Wenn es nur um die Bildqualität geht wird man auch mit einer Lumix zufrieden sein. Ob es in der Software oder beim Sensor Unterschiede gibt kann ich aber nicht sagen.
  13. Zwischen einer gesunden Diskussion mit verschiedenen Meinungen und dem hier ist ein riesen Unterschied. Es ist schlicht Bashing von ein paar wenigen ausgeführt. Es tummeln sich einfach zu viele Selbstdarsteller in Foren. Liegt wohl in der Natur der Sache. Ich habe jetzt auch genug, es widert mich an und das war vorläufig mein letzter Beitrag zu diesen ganzen Untergangsszenarien. Zeitverschwendung.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung