Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

uri2510

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

33 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

601 Profilaufrufe
  1. beide Beiträge können noch auf Youtube angesehen werden. Jochen (Kohl) und Thomas (Adorff) haben einen guten Job gemacht, auch wenn es zeitweise etwas chaotisch war 😀 Aber live ist live, da kann man nichts dran ändern. Trotzdem interessant und manches auch für mich neu. LG Ulf
  2. 👌 🤞Noch einer mit der gleichen Ausstattung 😀 Aber das Objektiv lässt sich leider über Olympus nicht updaten, ebenso wenig wie man Fokusstacking Aufnahmen mit der Kombination im Olympus Workspace zusammenfügen kann. Ich bin Donnerstagabend von V 1.2 auf 1.4 gegangen und habe alle Einstellungen an der OM 5 MK III verloren. Evtl wurde das Feature "Sichern der Einstellungen" in V1.3 eingefügt. LG Ulf
  3. Also ich hatte die AM 10 MK III, die ich gegen die OM 10 MK II getauscht habe, mit der ich glücklich war und bin. Ich habe sie weiterhin als Ersatzkamera bei Reisen dabei. Die OM 5 MK III hat mich von Anfang an fasziniert. Ich war der erste, der beim Fotohändler des Vertrauens in Düsseldorf die Kamera bekam 😀und seither schleppe ich sie täglich mit. Ich mag die Kamera sehr, sie funktioniert einwandfrei, ist etwas leichter, wie die anderen. Sie ist etwas leichter, wie die OM 10 und die PEN F. LG Ulf
  4. Hallo,ich dachte schon ich hätte eine buggy M5 MK III 😀 Als ich gestern das Firmware-Update aufspielte und dann plötzlich Version 1.4 hatte, anstatt wie angekündigt, 1.3 😀 Hat beim 3. Versuch dann geklappt. Aber entweder habe ich eine alte Version des CameraUpdaters oder ich war zu unkonzentriert. 😫 aber bei mir waren wieder alle Einstellungen weg (MySet A) komplett leer 😪 und die Kamera fragte mich, ob ich Chinesisch spreche oder welche Sprache sonst. Na ja 30 Minuten Arbeit mit dem durchs Kameramenü wühlen und die Einstellungen sind wieder so, wie sie sein sollen. Bei Gelegenheit kontrolliere ich dann mal den Camera Updater. LG Ulf
  5. uri2510

    PEN-F aus der Kamera

    Alle Bilder unbearbeitet aus der Kamera;
  6. Die Konfigutation der Profi-OMs 😀 darunter zähle ich auch die PEN-F kann einen schon zur Verzweiflung bringen 😀 Also bei mir ist die AF-Einstellung folgende: Unter A - habe ich S-AF mit dem großen Feld. - ein Tipp auf das linke Feld des Kreuzes zeigt das AF-Feld an und ich kann über das Kreuz die Postion des AF-Feldes ändern. Unter C1 habe ich ein Problem 🙄 Eigentlich sollte die Einstellung aus dem A-Modus übernommen werden, tut sie aber nicht! Weiß der Teufel warum nicht. Aber zurück zur AF-Einstellung C1: - 9-er AF-Feld - über Kreuz jede Bewegungsrichtung möglich; vorderes Einstellrad rechts - links; hhinteres rauf-runter - über Info erhalte ich die Möglichkeit über das vordere Einstellrad die Anzahl der AF-Felder zu bestimmen. OK übernimmt die Auswahl und über das Kreuz bestimme ich wo die Felder / das Feld liegen soll. Bei mir ist das AF-Feld bei S-AF gleichzeitig mit der Belichtungsmessung kombiniert. Warum ich bei C1 kein S-AF hinbekomme, weiß ich nicht. Immer viel Spaß mit der PEN-F! Ulf
  7. Kleiner Tipp: Es sind ja zur Zeit wieder Black / Orange Wochen. Bei den Filtern mal auf der Rollei Homepage vorbeischauen. Oder bis zum 06.12.20 gibt es ein NISI Filterset (Pol + ND Filter für 369 € bei Foto Koch
  8. Ich habe mir mit DxO 2 den "Luxus" der großen Version, die es vor Weihnachten zum Sonderpreis gab (damals inklusive Filmpack und ViewPoint) für 130 € geleistet. Gut ich habe dann für DxO 3 und 4 jeweils einen Upgradepreis (69 €) bezahlt . Aber dafür habe ich "das Programm, das ich benötige". Supportanfragen wurden immer recht schnell beantwortet. Und auch das Upgrade der Kameradatenbank, als die OM 5 MK III auf den Markt kam, war innerhalb von 4 Wochen erledigt. Also ich bin für den Tipp mit DxO dankbar! Mal ehrlich, wer geht montags zur Arbeit und will kein Geld verdienen? Warum also über die Preise der Software aufregen? Will / muss ich Mercedes fahren, dann bezahle ich Mercedes Preise, habe dann vielleicht den "besten" Support, aber wenn mir das Mittelklasseauto reicht, dann zahle ich entsprechend weniger. Und die Updatepreise sehe ich als Inspektionskosten. Und bei der Software habe ich immerhin den Vorteil, wenn alles läuft und mir reicht, muss ich die Inspektion ja auch nicht durchführen. 😃 Und wer gute und kostenlose Software sucht, der wird bei RAWTherapee oder darbtable fündig! Darktable und RAWTherapee sind übrigens auch für Linux verfügbar. 😀 Denn meinen Windoof Rechner nutze ich NUR für die Fotobearbeitung. Alles andere läuft unter Linux. 🤞 Immer gute Fotos und viel Spaß bei der Bearbeitung Ulf
  9. @cimfine ich wollte hier nicht DxO verkaufen, deshalb Testversion. Um festzustellen, ob es an der Software liegt, verwende ich eine zweite Software => habe ich das gleiche Problem, liegt es nicht an der Software => ist das Problem behoben, liegt es an der Software. Dann heißt es Upgraden / Updaten oder wechseln ? Wir hatten am letzten Wochenende einen Fotospaziergang am Abend gemacht und die Bilder waren nach der Entwicklung in DxO total verrauscht 😉 Was vorher nie der Fall war. Also habe ich die Bilder in Oly Workspace entwickelt und dort war alles einwandfrei. => also Problem mit Photolab (Fehler inzwischen gefunden 😀) Auf die Art und Weise schliesse ich aus, dass die Kameras Probleme haben.
  10. Hallo, ich benutze ND und POLfilter. Und ich habe je einen Satz Schraubfilter pro Objektiv. Und ich habe das Steckfilterset von Rollei. (Teuer aber gut!) Die Frage ist was will ich machen? Auf meinen "normalen" Fahrten, wenn ich unterwegs bin und die Kamera dabei habe, verwende ich die Schraubfilter. Wenn ich / wir auf Fototour gehen, nehmen wir die Rollei Filter mit, denn nur die bieten die Möglichkeit der Verlaufsfilter. Das funktioniert bei Schraubfiltern nicht. Meine persönliche Empfehlungen wären_ - Hände weg von Billigfiltern => wer auf ein Objektiv für 1000 € einen Filter für 10 € schraubt, muss sich nicht wundern, wenn die Bildqualität den Bach runter geht - Hände weg von ND Filtern 1-1000 => ausser vielleicht auf einem Kitobjektiv, dessen Qualtität schon schlecht ist, Da macht sich die Verschlechterung vieleicht nicht bemerkbar. - gute Filter kosten Geld! Ich kann von einem Dacia auch nicht den Komfort und die Leistung einer S-Klasse erwarten. 😀 Mann muss auch nicht alle Filterstärken bei den ND Filtern haben! ND-Filter kann man problemlos kombinieren! Wer sich über Objektive und Filter objektiv informieren will, sollte bei youtube nach Krolop & Gerst und dann nach der Objektivreihe suchen! Die haben - wenn ich es richtig weiß - 30 Videos über Objektive gemacht. Ein Video dreht sich speziell um ND und POLFilter. Unabhängig von Herstellern mit einem Sachverständigen für "bildgebende Techniken" Seither habe ich auch die Beugung und die förderliche Blende verstanden.
  11. Hallo, ich habe die PEN-F als Schnappschusskamera! Und bin davon ebenfalls begeistert! Deine Frage habe ich nicht so ganz verstanden. Wieso willst du über die Wahlräder die Fokusfelder verändern bzw. warum werden bei dir die Foksufelder über die Wahlräder ausgewählt? Ich steuere über die Wahlräder bei allen meinen Olys die Verschlusszeit bzw. die Blende, bzw. die Unter- Überbelichtung. Die Belegung der Wahlräder und - fast - der Tasten kannst du bei der PEN-F im Menü umprogrammieren. Eine Lösung dafür müsste ich nachschlagen, ich kann allerdings zur PEN-F das Buch Reinhard Waner Olympus PEN-F erschienen im Franzis Verlag empfehlen. Habe ich mir selber gekauft. Denn nur so lernt man die Kamera richtig kennen.
  12. Kleiner Tipp: Lade dir mal die Testversion von DxO 4.0 runter und installieren. Dann die RAW Datei laden, dabei kommt die Meldung, dass die OPTISCHEN MODULE noch nicht geladen sind. Die Module für die Kamera-Objektiv-Kombination für RAW und JPG installieren. Danach auf der linken das Standardprofil anwenden und das Bild betrachten. Treten die Farbsäume dann ebenfalls auf, würde ich das PRoblem beim Monitor sehen. Monitor einfach mal mit XRITE oder Spyder kalibrieren.
  13. Ich arbeite nicht mit Adobe, sondern mit DxO und ich muss sagen, dass Photolab seit Version 3 eigentlich für mich alles hat, was ich brauche. (Sterne für die Qualität und Stichworte), sowie eine Super-Bearbeitungsmöglichkeit. Obwohl ich mit der 3-er Version sehr zufrieden war, habe ich mir die 4-er Version geleistet und bin positiv überrascht! Die Verarbeitungsgeschwindigkeit ist dramatisch besser. 👌👌👌 Ich bevorzuge es halt auch einmal Geld hinzulegen und dann arbeiten zu können. Und nicht jeden Monat einen Obulus abdrücken zu müssen. Luminar 4 habe ich auch, komme aber mit der Bearbeitung nicht so zurecht. Deshalb die Frage: Wo und wie bekomme ich mein Geld zurück? Danke für die Information LG Ulf
  14. Für den Laptop selber spielt die Grafikkarte fast keine Rolle, aber du solltest deine Anfrage etwas präziser stellen: - wird der Laptop an einen 4 k -Fernseher angeschlossen? - machst du Foltobearbeitung am Laptop? Wenn ja mit welchem Programm? Unterstützt das Programm die Berechnung über die Grafikkarte? - und wie groß ist der Arbeitsspeicher des Laptops? Bei Win10 und 4 GB RAM ist die Frage nach der Grafikkarte witzlos. LG Ulf
  15. Ich vermute gleiches Spiel nur anders rum 😀😉 Also habe ich mir Affinity Foto geschnappt und es damit gemacht 🤞
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung