Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

FlorianZ

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    542
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.112 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Menü - Hochaufgelöste Aufnahme und dort dann die Einstellung treffen.
  2. Meiner Erfahrung nach - Nein. Ein einziges verwackeltes Einzelframe reicht schon um das HighRes quasi unbrauchbar zu machen.
  3. Das 12-40mm 2.8 Pro wenn nicht so gut wäre, hätte ich ein Problem. Das Leica 12mm 1.4 ist zwar genial gut, aber eben nur 12mm. In Verbindung mit dem Olympus ist das aber für mich ne super Kombination.
  4. Seltsam, bei mir hat der Sternenautofokus bis jetzt immer perfekt funktioniert.
  5. Ich hab das hier und bin zufrieden. https://www.amazon.de/gp/product/B06XPJ1WSR/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1 Da wippt auch nix, keine Schwingungen etc. Ist halt ne Universallösung, da leg ich auch Linsen ab (die rollen auch nicht raus)
  6. FlorianZ

    MSOX3140.jpg

    Klasse! Mit welcher Linse entstanden?
  7. Kann ich dir leider nicht erklären. Aber hier noch ein screenshot wie das im RAW aussieht.
  8. Das Bild ist doch eh schon Top! Und wenn einem das Rauschen stört kauft man sich TopazLabs DenoiseAI und das Bild sieht aus wie mit ISO 200. soll ich es dir mal durchjagen und dann schicken?
  9. Danke, aber ich sehe mich da selbst sehr kritisch. Meine Videos könnte man mit Sicherheit 1000 mal besser machen, und tiefer auf die Technik eingehen, aber ich bin keiner dieser Influenzer. Ich mach das rein aus Spaß Und weil ich gerne den Leuten zeigen möchte wie die Bilder so entstehen, also das Drumherum.
  10. Eins hab ich noch 😉 Und falls jemand noch interesse an dem Video zur Tour hat, kann er ja mal hier reinschauen. (Keine Werbung, keine Gewinnabsicht o.ä) https://youtu.be/DjTsNuKmVlM Golden Mountains by Florian Ziereis, auf Flickr
  11. Nicht 100%ig Windstill, aber jetzt auch kein böiger Wind. Keine Ahnung mit welchem Wort man das beschreibt.
  12. Danke dir. Wenn du dir bei Flickr mein Album mit allen meinen HighRes Aufnahmen ansiehst, wirst du feststellen, dass die Gräser bei nur einem einzigen Bild wie bei einer Langzeitbelichtung wirken. Selbst hier, mit viel Botanik ist es mir mit der HighRes Funktion gelungen jeden Grashalm einzufrieren. Da spielt natürlich schon auch die Verschlusszeit eine Rolle. Wenn der Wind so stark ist, das die Gräser wie bei einer LZB wirken, setz ich das meistens gezielt ein, leg also noch nen Graufilter drüber und lass das Gras so richtig schön unscharf werden, dann siehts wenigstens aus wie gewollt und nicht als "Unfall" der HighRes Funktion 🤣
  13. Das ist der Vorteil der internen Verrechnungsmethoden. Bildrauschen wird da sehr effektiv verringert.
  14. MIR persönlich ist es aufgefallen, wurde hier im Forum aber schon im entsprechenden Thread massiv angegangen das ich mir das einbilden würde, und das kann ja gar nicht sein etc.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung