Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

FlorianZ

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    595
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.369 Ausgezeichnet

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Blöde frage. wie lässt sich dieser Ring denn demontieren? Hab gerade ein gebrauchtes aber fast neuwertiges 40-150 2.8 Pro geliefert bekommen, da war der Ring nämlich drauf montiert und ich bekomme ihn nicht ab. 😀 EDIT: Erledigt.... bedarf etwas schmackes...
  2. @Uli´s Oly du glaubst echt dass bei der EM1 iii per Update noch irgendwas kommt? Ich muss gestehen ich bin da ziemlich ernüchtert, nachdem die EM1x das Update mit der Vogelerkennung bekommen hat und die MKiii gar nix.
  3. Richtig, ein Portrait Fotograf der wirklich Wert auf den Augenfokus liegt, wird vermutlich einfach nicht zu diesem System greifen. Da gibt es einfach andere, bessere Systeme. Für mich als Landschafts Fotograf ist die Funktion ganz nett zu haben, ich brauch die aber vielleicht auch nur zwei bis dreimal im Monat. Dafür reicht mir die Zuverlässigkeit und Schnelligkeit aber auch aus.
  4. Wer unentdeckt bleiben möchte, kommt um Tarnung nicht rum. Das ist Fakt. Allerdings ist die optische Tarnung nur ein Pfeiler der Tarnung als Gesamtes. Weitere Pfeiler sind - Geruch - und - Geräusch. Wer sich damit zufrieden Gibt Tiere zu fotografieren die einen anstarren, weil sie mich als Fotograf entdeckt haben - braucht keine Tarnung. Da helfen alleine schon weite Brennweiten. Wer die Tiere jedoch in ihrer Natürlichen Umgebung bei ihrem natürlichen Verhalten beobachten will - muss zwingend Unentdeckt bleiben, denn es liegt Tieren in der Natur den Menschen als Bedrohung anzusehen. Es würde viel zu lange Dauern soviel Vertrauen zu einem Einzeltier aufzubauen das dieses einen "akzeptiert.
  5. Ich bin auch ganz zufrieden, aber er kann tatsächlich nicht mit aktuellen Sony oder Canon Modellen mithalten. Thats it.
  6. Ach sorry ich weiß gar ned wie ich auf das Nikon gekommen bin 😂🙈
  7. Ich hatte genau die Kombination schon. A7Rii sowie A7riii mit dem Nikon 20mm 1.8. Das Nikon hat leider auch ziemlich mit Coma zu kämpfen. RandUnschärfe ist ein Thema, sowie Vignettierung. Insgesamt auch alles andere als eine perfekte Linse. Außerdem war ich kein Fan der Adapter Lösung. Gerade für mich als LandschaftsFotografen spielt das Nikon nicht in einer Liga mit dem Laowa, allein schon aufgrund seiner Größe. Was man sich da an Gewicht spart… Dafür kann man zwei zusätzliche Linsen mit rumschleppen. Ich hab auch die Daten verglichen. Im HighRes Modus steht die Em1 iii der A7Rii oder iii in nix nach.
  8. Ich hab das Laowa jetzt mal bei FotoKoch geordert. Lieferzeit ist aber noch unklar, wird angeblich für mich bestellt. Mal sehen wie lange das dauert 🙂
  9. Auf die Sterne fokussieren? Nichts einfacher als mit MF 😉 Hab ich Jahrelang ohne Starry Sky gemacht, und um ehrlich zu sein. So innovativ und toll die Funktion von Olympus ist.... Ich stell mich nicht gerne Nachts - in die Kälte - zum Sterne fotografieren und riskiere dann das mir der Autofokus doch mal daneben liegt und ich es nicht merke. Ich mach das NUR über MF.
  10. @acahaya Richtig, Das Leica 12mm war zumindest in Punkto Sonnenstern wirklich 1A bereits bei Blende 8. Für Astro hab ich es leider nie verwendet, aber ich hatte gelesen das es wenig Coma hat (https://www.lenstip.com/505.7-Lens_review-Panasonic_Leica_DG_Summilux_12_mm_f_1.4_ASPH_Coma__astigmatism_and_bokeh.html) Der Lenstip test mit dem starken Coma auf der Rechten Seite beruht nur auf einer dezentrierten Linse. Sollte eigentlich überall so sein wie auf der Linken Seite. Das 10mm f2 klingt da auch sehr interessant.
  11. Ich habe mir ja schon oft ein lichtstarkes 10mm an MFT gewünscht, und so wie es scheint hat Laowa den Wunsch erhört.Genial für mich als Landschaftsfotografen: Macht brutal schöne Sonnensterne, in dem Brennweitenbereich einzigartig für MFT.Interessant wird noch das Comaverhalten.... wenn das einigermaßen passt, eignet sich die Linse auch super für Astrofotografie (Landschaft mit Sternenhimmel)Gruß
  12. Tut er manchmal, ein bisschen 😉 @Spanksen sehr schöne Bilder!! 😍
  13. Keinen Einfluss, denn Fotowettbewerbe bei denen es wirklich um Fotografie geht und nicht um "instagrammable Fotos" werden sowieso RAW Daten mit eingesendet um genau solche "fakes" auszusortieren.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung