Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Thomas85

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

37 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Eine kurze Frage zu Gearflix: Ich werde demnächst für 10 Tage an die Nordsee fahren und würde gerne für eine Woche ein Tele dort ausleihen. Zwei Wochen wären unnötig. Von daher müsste ich das Objektiv von meinem Urlaubsort zurücksenden. Ich kann es mir zwar nicht vorstellen, frage aber trotzdem vorsichtshalber vorher: Ist das in irgendeiner Weise ein Problem? Hat da jemand Erfahrungen? (Ich bin auf keiner Insel) Vielen Dank euch! Edith: Ich weiß, dass man das Objektiv in den Urlaub mitnehmen kann, ich meine eher ob ich schon von daheim alles fertig machen kann und im Urlaub dann quasi nur noch das Paket an einer Postfiliale abgeben muss. Edit 2: Falls jemand auch interessiert sein sollte: Habe dort jemand erreicht. Man kann schon daheim alles fertig machen und dann vom Urlaubslort ohne Probleme das Paket absenden. Also wie erhofft kein Problem.
  2. Danke für die Info. Ich denke ich werde es mit der Druckversion probieren.
  3. Kennt jemand Bücher von denen? Eine gedruckte Fassung fände ich irgendwie angenehmer. Wagner kenne ich, den finde ich grundsätzlich gut.
  4. Also Nils hat im Stammtisch gesagt, dass es sehr kompakt werden wird - analog zum 12-45/4. Genaueres wird erstmal niemand sagen können/wollen.
  5. Ich wusste überhaupt nicht, dass es so etwas überhaupt gibt. Das wäre auch für mich spannend. Bräuchte aber bedeutend mehr als -4 🙂 Hast du einen Link zu dem Produkt von Canon? Mich würde generell interessieren, wie das dann aussieht.
  6. Spekulation: Jimmy Cheng (Red35) sagt in seinem Video zum möglichen Verkauf, dass er mit Olympus gesprochen hat und im Juli definitiv was kommen wird. Er sagt außerdem, dass es keine Hardware ist. Dann bleibt ja eigentlich nicht viel übrig. Die Stelle finde ich leider jetzt auf die Schnelle nicht.
  7. Ich habe mal irgendwo gelesen oder gehört, dass ausgebrannte Himmel der Instagram Look sein sollen. Auch dort war es nicht negativ gemeint, sondern darauf bezogen, dass das den Geschmack der meisten Leute sehr gut trifft. Damit ist auch nicht gemeint, dass das Bild falsch belichtet ist. Mir gefallen die Bilder jedenfalls, warum will ich aber nicht auf so eine pauschale Aussage herunterbrechen. Und vielleicht sollten wir alle mal etwas herunterkommen. Die Gemüter scheinen durch aktuelle Meldungen doch etwas erhitzt 🙂
  8. In den Kommentaren von Robin Wong lässt er durchblicken, dass man wohl demnächst ein Statement von Olympus oder JIP erwarten kann. Da sagt er auf die Anmerkung eines Users, dass JIP dringend eine Absichtserklärung rausgeben sollte "all I can say is ... stay tuned ..." oder so ähnlich. Ich denke da werden diese Woche noch ein paar Infos kommen. Ich hatte vor ein paar Monaten die Gelegenheit mit einem der Geschäftsführer von Hymer zu sprechen. Der hat dann erzählt, wie es zu der Übernahme durch Thor kam. Natürlich eine gänzlich andere Branche (Wohnwägen). Gleiche ich den zeitlichen Ablauf aber ab, so kann ich mir kaum vorstellen, dass die hier erst am Anfang der Gespräche stehen. Im Gegenteil, da wird schon der Großteil - wenn nicht schon fast alles - geklärt sein. Kommt Zeit kommt Rat.
  9. Ich bin 35 und bin vor etwa 5-6 Jahren aus Nostalgie väterlicherseits eingestiegen. Am besten ich verrate ihm nicht, dass es die Fotosparte bald nicht mehr geben wird...
  10. Spannend wird die Frage sein, wie es mit Garantieverlängerungen etc. weitergeht. Also ob JIP diese Verpflichtungen übernehmen muss. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, bin aber da völlig fachfremd.
  11. https://pen-and-tell.de/2020/06/olympus-rip/ Der Wagner hat auch seinen Senf dazu gegeben. Sein Kommentar am Ende lässt mich etwas positiver gestimmt sein: Aber klar, auch er hat vorher nichts davon gewusst. Ob man also so viel drauf geben kann, was seine Kontakte sagen? Bei mir kommt heute das 7-14 mm aus der Aktion an und das 100-400 war eigentlich fest eingeplant. Etwas flau ist der Magen jetzt schon. Auf der anderen Seite hätte ich mir danach - aus heutiger Sicht - ohnehin auf Jahre nichts mehr gekauft.
  12. Das sind auf den ersten Blick ziemlich schlechte Nachrichten. JIP ist ja ein Investment-Fond. Die werden also wie bei Vaio damals erstmal viele Leute entlassen und Kosten einsparen. Uff...
  13. Müsste eine Zebraspringspinne sein. Stacking war leider nicht möglich, hielt nicht still das Tier.
  14. Ich habe mich Mal an Makros versucht. Eine Zebraspringspinne hat leider nicht lange genug für stacking still gehalten aber mir gefällt es trotzdem. Mit dem 60mm aufgenommen.
  15. Hier mal ein kleines Beispiel. Habe auch in Videos (die ich leider gerade nicht finde) gesehen, wie die Objektive + Kameras im Wasser versenkt oder über Stunden in den Schnee gelegt wurden. Bei letzterem sollte man vermutlich auf die Kondensation acht geben aber grundsätzlich kriegst du die Teile mit bisschen Regen nicht kaputt würde ich behaupten. Und im Video ist es nichtmal ein Pro Objektiv.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung