Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

GerryKobold

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    387
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

181 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Stolberger Str. 20, Nordhausen, Thüringen, 99734, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Also ,ich hätte das eher umgekehrt gemacht..aber dann zur Sony A7 IV(wenn die erscheint!)😉
  2. Moin, m.E. das ist alles wieder gelinde gesagt unzureichend und sehr "undurchsichtig" wie auch die neue Sicherheit bei Bezahlen in "ebay-kleinanzeigen" auch per Paypal nach dem neuen Bedingungen nicht zu Empfehlen,ich weiß wa sich schreibe...hatte einmal (und nie wieder mit Paypal bezahlt!) einen Fall wo der Verkäufer das Objektiv nicht versendet hatte und fühlte mich sehr "Sicher" Dank Paypalzahlung...nun ist es aber so das PAYPAL den Fall bis zu 180 Tage Zeit lässt um das zu klären ,bis dahin war der vermeintliche Verkäufer schon weg ,das Paypalkonto existierte nicht mehr und die Anzeige bei der Polizei endete in " der Kontoinhaber war leider nicht zu ermitteln,das Anzeigeverfahren wird eingestellt"! Also bringt es nix Überweisung versichert mit Gebühren/oder Ohne gebühren zu machen ,per Paypal...wenn man sein gegenüber nicht kennt ,oder wenigstens kennen lernen kann,bitte immer "Mißtrauisch" sein,mein Tip! Es gibt unzählige Pseudo Konten bei Ebay,Kleinanzeigen und auch sehr viel Fakeshops wo man es nicht gleich erkennen kann(mit Steuernummern oder richtigen IMPRESSIUM),sogar bei Amazon hatte ich mal Pech ,Dank Kulanz von Amazon mein Geld zurück erhalten. ich bin seit Ende 1994 im Internet(dienstlich) und seit 2005 privat "unterwegs" und falle manchmal immer noch auf so etwas rein..natürlich bezahle ich nicht immer gleich ,habe mit angewöhnt abzuholen(bei Privat) oder nur bei seriösen Anbietern wie : Amazon,OTTO usw. zu Kaufen und zahe alles per Kredidkarte oder Latschriftverfahren,dann kann man unter Umständen (wenn eine Brechtigung nachgewiesen wird) das Geld einfach zurück buchen lassen,sollte es noch auf dem fremden Konto sein... Beste Grüße und immer schön aufpassen auf euer Geld😉 Gerry
  3. Vielen Dank Andreas,das war wohl jetzt angebracht. Es ist doch m.E. egal was hier geschrieben wurde ,aber manchmal denke ich es ist ja wie im "Kindergarten: "nein ich habe Recht ...und Du bist blöd weil..blabla..."😆 Es ging dem Autor um das hier:Dynamikumpfang und Bittiefe MFT/KB und um nix Anderes ob man da eine Meinung dazu hat oder eben auch gerne "Tatsachenbehauptung" gibt ist völlig Schnurz...es ist nun mal so wie es ist,oder? Ich habe vor gut 60 Jahren mit der "Pova-Start" fotografiert und da interessierte mich nur das Foto ,das natürlich erst beim Fotografen entwickelt werden mußte...und heutezutage werden Stunden vor einer Wand aus Ziegensteinen mit Stativ extra Videos gemacht um eine Kamera oder Objektiv bis ins Kleinste zu Testen und gegebenenfalls wieder zurück zusenden ist ja heute schon fast ein "Sport"? Eigentlich kaufe ich einfach ,wenn ich etwas Neues brauche/möchte und verkaufe auch mal schnell nach ein paar Wochen oder Monaten mit Verlust wieder ,aber Spaß habe ich meistens am Fotoequipment..so ist jetzt wohl auch am Thema vorbei,wollte nur noch einmal klarstellen das man alles nicht so Ernst sehen solte und auch günstige alte Fotoapparte machen guten Bilder und um das geht es doch nur im Prinzip,Basta🙂 Und Leute Danke ich halt mich jetzt etwas zurück mit "meiner Meinung" ist wohl besser so sonst schreibe ich auch nur hier immer wieder(weil ich aus Höflichkeit ,gern antworte) und komme gar nicht mehr zum Fotografieren...😉 noch schnell ein Foto vom letzten Gassi gehen mit der Oly EM1 II +12-45mm 4.0
  4. Ja, kanndoch sehr pauschal sein...aber macht das etwas aus? Wie bereits geschrieben:ich bin Hobbyknipser und habe kein Fotolabor zum Testen und auch keine "Ziegelsteinwand" 😉 Ist nur meine persönliche Meinung und noch einmal...die muß doch nicht stimmen ist eben nur mein Eindruck!!!
  5. Hallo Ihr Lieben Alle...bitte streitet doch nicht wegen so einer banalen Ansichtssache..ist doch egal was "besser" ist kommt sicher immer nur auf den Einsatz ,der besonderen Vorliebe und eventuell auf den "Geldbeutel" an...und natürlich ist KB oder eben Mittelformat deutlich besser in der Bildqualität(richtige Objektive vorrausgesetzt) insgesamt ,warum kaufen denn sonst so viele z.B. die neue Sony A7 SIII (mit nur 12Mio Pixel) oder auch die neue GFX 100S (mit 100 Mio Pixel) MFT wird immer noch in der Zukunft eine Daseinsberechtigung haben...nur meine Meinung.
  6. da hast du wieder völlig Recht: Oly M1X 2000,00 Euro + 150-40mm 7000,00 Euro macht 9Teuro Sony A1 7200,00 Euro und Sony 600mm 4.0 14000,00 Euro macht 21Teuro der Vergleich war jetzt auch nur ,weil Stefan W. des Test mit der neuen Kamera gemacht hatte...☺️
  7. das kann ich zu 100 % unterstreichen...ich habe/hatte zwar nur die Oly EM1II + Sony A7 III+ Nikon Z6+Pansonic S1+Canon R6 zum Vergleich aber es ist wirklich sichtbar bei Vergrößerung oder eben Ausdruck auf fast Wandgröße ,bei normalen Ansicht bis ca. 50% am PC habe ich manchmal garnicht bemerkt ob die MFT-oder KB-Kamera das Foto gemacht hat,Sorry ich bin aber auch nur ein Hobbyknipser und kein Profi mit Fotolabor!
  8. Beieindruckendes Objektiv ,aber wenn man da "Stefan Wiesners" Video anschaut im Verhältnis zum Preis noch "günstig" die Kombi Oly M1X +150-400mm ....er testet die neue Sony 1 mit dem Sony 600mm 4.0 hier: https://www.youtube.com/watch?v=-NQmwFabQZg ich glaube das Sonykit kostet gut das Doppelte?
  9. Ja ,aber es gibt auch interesannte Videos auf"Youtube" und natürlich sind alle nur auf "EINS" heraus "Kohle machen"...ist doch aber OK,wenn man bedenkt was manche für ein Equipment und Zeit dafür einsetzen und man spart oft das selber Bestellen und zurückschicken☺️
  10. Moin Schorsch, ein liebes Hallo und Danke das Du mich Positiv erwähnt hast,nun hat wenigstens Einer hier etwas von dem Beitrag gehabt! Immer Gut Licht!
  11. Meine Erfahrungen : Olympus EM1 II +12-45mm 4.0 gerade noch klein kompakt und "dicht" alles was weiter weg ist , Laufen...?
  12. Genau ...nicht die Hersteller der Smartphone müssten sich warm anziehen ,sondern die Hersteller der Kompaktkameras...wenn man sich die modernen Handys heute genauer anschaut z.B.: OnePlus 8 Pro ,Apple Iphone 12 Pro MAX und das Samsung S21 Ultra..kommen da schon "gefährlich" Nahe😉
  13. Dann macht ja der Kameraverkauf von OLYMPUS wieder Sinn,denn immer wenn es am Besten "läuft" sollte man aufhören😆
  14. Was waren das noch für Zeiten: https://www.photografix-magazin.de/verkaufszahlen-in-japan-olympus-wieder-an-der-spitze/
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung