Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

etted

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.081
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.192 Ausgezeichnet

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über etted

  • Rang
    etted

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Zentral, Limbach, Saarland , 66459, Deutschland

Letzte Besucher des Profils

1.464 Profilaufrufe
  1. bis
    Hallo an Alle, unser nächstes Usertreffen ist ein 2 tägiges Treffen in Mulhouse/Elsass Neben dem Eisenbahnmuseum, mit eine riesigen (riesig in Anzahl und Größe) Menge an tollen Objekten besuchen wir das größte Automuseum der Welt, die Stadt Mulhouse, bietet tolle Motive besonders interessant ist ein Art-Walk durch Mulhouse. Interessant ist auch das Stoffmuseum. Wir Jürgen, Wolfgang und ich freuen uns viele von Euch dort wieder zu sehen. Das ausgewählte Hotel liegt sehr zentral, das Preis-Leistung-Verhältnis passt. Bitte bucht Euer Zimmer mit dem Stichwort Bitte bucht schnellstmöglich und gebt per mail oder PN bescheid bis zu kommenden Montag OLY-Treff-Mulhouse http://www.hotelbristol.com/fr/ https://www.citedelautomobile.com/de https://www.citedutrain.com/ https://musees-mulhouse.fr/de/museen/stoffdruckmuseum/ Datum Uhrzeit Location 14.03.2020 11:00 Uhr Eisenbahnmuseum Mulhouse Das Museum bietet ein Restaurant für kleine Snack, alternativ kann mann auch von zu Hause Snacks mitbringen. Wichtig zu wissen: Die Restaurant öffnen alle erst um 19:00 h Deshalb haben wir uns für ein gemeinsames Abendessen im Hotel entschieden, Das Esses war lecker und reichlich. 16:30 Uhr Einchecken Hotel eventuell Artwalk durch Mulhouse 19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen 15.03.2020 8:30 h Frühstück 10:00h Automuseum oder alterntiv wer möchte Stoffmuseum 13:00h Alle Treffen sich zum gemeinsamen Essen im Restaurant im Automuseum. Die wichtigsgten Themen ab 13:00h Essen, Essen, Essen, Trinken Trinken Trinken Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, leider nach Hause fahren Wir freuen uns über jede neue Anmeldung, jeder Neuzugang ist herzlich Willkommen Viele Grüße Edmund Die Museen-Muhouse.pdf Preis Hotel.pdf
  2. Hallo an Alle, unser nächstes Usertreffen ist ein 2 tägiges Treffen in Mulhouse/Elsass Neben dem Eisenbahnmuseum, mit eine riesigen (riesig in Anzahl und Größe) Menge an tollen Objekten besuchen wir das größte Automuseum der Welt, die Stadt Mulhouse, bietet tolle Motive besonders interessant ist ein Art-Walk durch Mulhouse. Interessant ist auch das Stoffmuseum. Wir Jürgen, Wolfgang und ich freuen uns viele von Euch dort wieder zu sehen. Das ausgewählte Hotel liegt sehr zentral, das Preis-Leistung-Verhältnis passt. Bitte bucht Euer Zimmer mit dem Stichwort Bitte bucht schnellstmöglich und gebt per mail oder PN bescheid bis zu kommenden Montag OLY-Treff-Mulhouse http://www.hotelbristol.com/fr/ https://www.citedelautomobile.com/de https://www.citedutrain.com/ https://musees-mulhouse.fr/de/museen/stoffdruckmuseum/ Datum Uhrzeit Location 14.03.2020 11:00 Uhr Eisenbahnmuseum Mulhouse Das Museum bietet ein Restaurant für kleine Snack, alternativ kann mann auch von zu Hause Snacks mitbringen. Wichtig zu wissen: Die Restaurant öffnen alle erst um 19:00 h Deshalb haben wir uns für ein gemeinsames Abendessen im Hotel entschieden, Das Esses war lecker und reichlich. 16:30 Uhr Einchecken Hotel eventuell Artwalk durch Mulhouse 19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen 15.03.2020 8:30 h Frühstück 10:00h Automuseum oder alterntiv wer möchte Stoffmuseum 13:00h Alle Treffen sich zum gemeinsamen Essen im Restaurant im Automuseum. Die wichtigsgten Themen ab 13:00h Essen, Essen, Essen, Trinken Trinken Trinken Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, Fachsimpeln, leider nach Hause fahren Wir freuen uns über jede neue Anmeldung, jeder Neuzugang ist herzlich Willkommen Viele Grüße Edmund Die Museen-Muhouse.pdf Preis Hotel.pdf
  3. Meine Pen F steckt in dieser Halbtasche, nicht billig aber schööööön https://www.fotokoch.de/Gariz-Halbtasche-fuer-Olympus-PEN-F-black_85918.html?redirect=85918&partnerid=10221&utm_source=guenstiger&utm_medium=referral
  4. So wird es sein, Tschüss bis Morgen.
  5. Danke an alle für die netten Kommentare. Gruss Edmund
  6. Danke das Du Deine Meinung hier äußerst. Ich hoffe wir finden hier noch mehr Mitstreiter sich dazu finden. Vielleicht findet ja Andreas die Ideen gut und er setzt sie um!
  7. 10 JAHRE IM OLY-FORUM Heute vor 10 Jahren habe ich mich hier angemeldet: Viel ist seitdem geschehen, vieles ist gleichgeblieben, vieles hat sich verändert. Was gab es schon immer? Vor jeder neuen Kamera wurde wild spekuliert, debattiert, Enttäuschung geäußert. Der Untergang der Marke OLYMPUS vorhergesagt. Allein die Zeit nach der E5, das Warten auf eine „E7“ Wie viele Beiträge das Ende der Sensorgröße FT/MFT prognostizierten. Sätze wie: Die Möglichkeiten des Sensors sind ausgereizt, konnte man damals schon lesen Dann der Paukenschlag: Die EM1 kam auf den Markt …. Leute da gab es nicht nur Lob, nein ich erinnere mich noch an die vielen Kritiker. Äußerungen wie: Der AF ist bei der E5 schneller als bei der EM1…. Oder Eine E7 im Design der E 5 wären mir lieber gewesen schrieben damals einige. Bei der EM 1 Mark II und jetzt bei der Mark III ähneln sich die Kommentare. Und täglich grüßt das Murmeltier Was vermisse ich? Die Bildgalerie der alten Software, da konnte man die neuen Bilder besser anschauen. Das Monatsthema: Subjektiv gesehen gab es mehr Tipps zum System, Viele User die jahrelang mit tollen Beiträgen sehr aktiv waren, die entweder dem Forum den Rücken gekehrt haben oder nicht mehr aktiv sein wollen. User, die nicht mehr unter uns weilen, mein Gedenken gilt in diesem Moment Ihnen im Besonderen. Was behalte ich bei und was ändere ich? Ich werde weiterhin Usertreffen durchführen. (Auch wenn mich die absolut fehlende Unterstützung seitens Olympus sehr enttäuscht hat) Ich werde mich weniger über User aufregen, die in meinen Augen „OLYMPUS-BASHING“ betreiben. Dabei hilft mir die Ignore-Funktion sehr. Was wünsche ich mir? Eine Art Technik Thread-Abteilung: Dort stellt Andreas dann direkt ein Dauer-Thread zu einem Kameratyp ein. z. B. Fragen und Antworten zur EM 5 Mark III. Dort kann dann jedermann Fragen zu seiner Kamera stellen und bekommt diese dann auch beantwortet. Eröffnet jemand einen eigenen Fragen Thread zum gleichen Thema, dann wird dieser direkt mit Hinweis auf den bestehenden Thread von Andreas geschlossen. Auch Beiträge , die nicht zum Thema beitragen müssten dort direkt gelöscht werden Diese Threadabteilung bekommt eine EXTRA Kachel zwischen Aktivitäten und Mitgliederkarte. Name: z. B Tipps zu Kamera/Objektiven Das müsste meiner Meinung nach noch technisch möglich sein. Dies würde für Übersichtlichkeit sorgen und würde das Forum, glaube ich aufwerten. Gruß Edmund
  8. Auf jeden Fall kaufen, lass dich nicht beirren, diejenigen, die am meisten meckern, gehören oft zu den ersten Käufern. Abgesang des System gab es auch schon 2010, 2012, 2015 usw. 10 Jahre später gibt es das System immer noch.
  9. Das ist aber jetzt 100 % Spekulation und kaufmännisch gesehen nicht korrekt. Nachhaltig steigender Umsatz und nachhaltig hohe Gewinne, gute Prognosen des globalen Kameramarktes, innovative Produkte usw steigern den Marktwert der Kamerasparte von Olympus Die Kamerasparte macht keinen Gewinn, deshalb werden Kosten gespart und Preise erhöht. Wenn dadurch der Umsatz stagniert, weil weniger Stückzahlen bei eventuell dann gleichem Umsatz verkauft werden und die Kamerasparte wieder schwarze Zahlen schreibt, steigt der Marktwert nicht dramatisch. Dazu braucht es mehr. Wenn Olympus die Kamerasparte verkaufen hätte wollen dann ist der beste Zeitpunkt vorbei. Rote Zahlen zu beenden wird die Hauptmotivation sein. Ob das mit diesen Maßnahmen gelingt, wird man sehen. HG EDMUND
  10. 6000 Fränkli klingt einfach angenehmer als 5.645,67 Euro aber der neue Kontostand schmerzt danach genau so unangenehm.
  11. Bitte Bitte erst in ein paar mehr Monaten.....so Anfang 2021
  12. Trotzdem wird die Diskussion nie enden, wie es in anderen Fotoforen abgeht weis ich nicht.
  13. Hallo Pit, das ist besser so! Für diejenigen, die unbedingt einen neuen Sensor mit 24MP und mehr wollen gibt es zu Zeit nur 3 Möglichkeiten. 1. Warten bis von Oly eine neue Cam mit den Ansprüchen kommt. 2. Ein zweites System anschaffen oder 3. Ein kompletter Systemwechsel. man könnte natürlich auch mit dem zufrieden sein was Olympus zur Zeit bietet. Diese Diskussion wird nie enden. Gruss Edmund
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung