Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

etted

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.230
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

1.666 Ausgezeichnet

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über etted

  • Rang
    etted

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Zentral, Limbach, Saarland , 66459, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.922 Profilaufrufe
  1. Überhaupt nichts .... und über das Stöckchen welches du mir hinhältst springe ich nicht.
  2. Eine Bitte! Nimm doch nur einen Auszug, das hält den Thread kürzer und ehrt einen in deinen Augen verkehrten Beitrag weniger.
  3. Ich habe das 300 er, das 75-300 er, das 150er FT2.0, das 50-500 FT und das 50- 500 Sigma FT mein Bedarf an einem weiteren Zoom ist nicht extrem hoch. Die meisten Beiträgen in diesem Thread sind ermüdend, auf de Stelle tretend und langweilig. Den Blockbeitrag von Frank fand dagegen ich erfrischend Kurzweilig. Mir fällt auf das die meisten THEORIEVERLIEBTEN keine Bilder zeigen. Natürlich muss das niemand. Es fällt halt nur auf.
  4. Würde man ihn nicht zitieren...... ich bekäme glatt nichts mit.
  5. Bilder sagen mehr als Worte, Danke für den Blog. Ein HOCH auf die Praktiker, die auch von der Theorie Ahnung haben.
  6. Das wundert mich nicht. Nach einem starken Umsatzeinbruch und Produktionseinbruch durch den weltweiten Lockdown, sind solche Aktionen normal. Damit der Cashflow gewahrt bleibt und die Liquidität möglichst ohne oder mit wenig Fremd mitteln gewahrt bleibt. Von schwarzen Zahlen kann da keine Rede sein.
  7. Natürlich trifft der Lockdown Unternehmen, die vorher Probleme hatten besonders hart.
  8. Überhaupt keine Strategie, das nennt man höhere Gewalt hervorgerufen durch Corona... Über 90 % der Produkte die mein AG vertreibt kommen aus Fernost. Von 30 Produktergänzungen die wir als Verkaufsmuster normalerweise unseren Mitarbeitern Anfang Juni zu Verfügung stellen haben wir bis jetzt 10 erhalten. Der Liefertermin für 6 weitere verzögert sich bis Ende August. 10 Produkte sind ersatzlos gestrichen. 4 Produkte werden als Relaunche Produkte kommen. Wir reduzieren nach und nach den Anteil an Kurzarbeit und hoffen ab September wieder auf 100% zukommen. Wenn ich dann den disziplinlosen Umgang mit den Corona-Auflagen vernehme könnte ich ko- - - n. Was die Weltwirtschaft nicht gebrauchen kann ist ein 2. Lockdown. Wenn der kommen sollte, dann wird es vielleicht einige Hersteller nicht mehr geben
  9. Naja in manchen Ländern des Westen verhalten sich die gewählten Demokraten alles andere als würdig und lassen andere Meinungen nicht zu, nein sie verhöhnen sie sogar. Dagegen ist die Diskussion in diesem Thread eher harmlos, da muss keine Kirche im Dorf bleiben. Wer austeilt, sollte auch einstecken können. Dieser Thread dreht sich sowieso im Kreis, ähnlich wie vor Monaten beim Thread zur Einführung der EM1.3. Niemand muss da mitlesen und diskutieren. Ich werde den Thread jetzt ignorieren. Wenn die beiden (100-400 und das 150- 400) käuflich erhältlich sind, werde ich mir diese anschauen, und dann entscheidende ich, ob ich eines davon irgendwann kaufen werde oder auch nicht. Die Threads zu neuen Produkten hier im Forum, helfen mir bei meiner Entscheidungsfindung schon lange nicht mehr. Leider
  10. Ich fände es toll, wenn das Objektiv erst am 11.11.2020 um 11:11 Uhr in Köln am Rathaus zum ersten Mal gekauft werden könnte. Dann hätten wir mehr Zeit zu kritisieren und zu diskutieren und könnten direkt ein Testfoto mit langer Brennweite vom Kölner Dom machen. Je nach Ergebnis lässt man, den Dom und datt Objektiv in Kölle oder nur den Dom in Kölle.
  11. Welche 20 % ? Welche Buchpreisbindung? Das Buch habe ich mir letztes Jahr für 24,90€ ohne Versandkosten beim Händler in der City gekauft! Aber deshalb rege ich mich trotzdem nicht über Olympus auf. Wir haben zur Zeit eine Wirtschaftskrise. Da gibt es die verrücktesten Angebote per Mail in einer Häufigkeit, von vielen Händler wie nie zuvor. Da kann man sich aufregen muss man aber nicht. Man kann kaufen, muss man aber nicht.
  12. Hallo in die Runde, es war schön Euch alle wohlbehalten wiederzusehen. 17 positiv verrückte OLY User haben sich heuten in Schwetzingen getroffen, Der Schlosspark war fast in unserer Hand. Nachdem das letzte Treffen wegen der gruseligen Situation in Grand Est nicht stattfinden konnte, bin ich froh, das wieder etwas mehr Normalität den Einzug gehalten hat. Zu Beginn der Mittagspause wurde die Gruppe durch einen starken Regenguss in 2 Gruppen versprengt. Gruppe 1 ging zügigen Schrittes, getrieben durch die unbändige Lust zur Nahrungsaufnahme zum Schwetzinger Brauhaus. Wir kamen fast trockenen Hauptes an. Gruppe 2 unterzog sich freiwillig einem von Olympus durchgeführten Materialtest. Getestet wurde die Haltbarkeit der Ausrüstung bei STARKREGEN. Kompliment an Olympus: Die Ausrüstung hat das Ganze gut überstanden. Im Schwetzinger Brauhaus haben wir es uns kulinarisch gut gehen lassen. J. S bestellte für sich sein neuestes Lieblingsmenü. Fitnesssalat mit einem toll drapierten Beilagen Salat (Eine neue LOW CARB Variante) Ich hoffe es hat Euch Allen auch so gut gefallen. Jürgen wird eine Bildergalerie zum Treffen einstellen. Bitte fügt Eure Bilder dort ein. 2 Bilder von mir stell ich hier ein, damit der Thread etwas Farbe bekommt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung