Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Dominik

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    48
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

38 Ausgezeichnet

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Mir geht es halt in erster Linie um den Speicherplatz! 1TB Online Speicher mit gescheitem Backup ist halt schnell voll. Da ist mir die Sicherheit wichtiger als ein RAW. Wobei ich unsicher bin, ob in 20 Jahren jedes RAW noch ohne weiteres gelesen werden kann. Für mich ist das RAW nach der Entwicklung ein "nice to have", es sein denn es ist ein 1A Bild.
  2. Hallo, ich selbst bin jetzt hin und habe mich dazu entschieden in Raw und JPG zu fotografieren. In jedem Fotoordner erstelle ich einen Unterordner (guteRAWs) und kopiere hier die RAWs von Bildern rein die mir sehr gut gefallen. Der Rest wird jetzt radikal gelöscht! Wenn man mal ehrlich ist, braucht man die nie mehr im Leben! Auch die in meinem Unterordner sind nur dazu da um das Gewissen zu beruhigen, brauchen werde ich vielleicht mal eins in 5Jahren. Bei Familienfotos wird direkt das RAW gelöscht. Da reicht das JPG dicke. Finde die JPGs aber auch die RAWs aus den Olympus halt auch wirklich gut! Hier muss man in der Regel nicht viel machen und ich bin auch kein Freund von zu viel Manipulation! Wenn an dem Strand eine Mülltonne steht, dann steht sie da und gehört ins Bild! 🙂 Habe ja noch eine Sony und da sind die RAWs zum weglaufen, die JPGs sind auch gut. Sehe ich es richtig, dass die RAWs der Olympus 1:1 dem JPG entsprechen? Habe so meinen Letzten Urlaub im ersten Durchgang bereits von70 auf 30GB reduziert. Jetzt sind es noch 2500JPGs und 200RAW. Am Ende sollten es finde ich nicht mehr als 20-30Bilder Pro Tag sein. Im besten fall nicht mehr als 10. Wer schaut sich denn 2500Bilder von einem Urlaub mal abends mit der Familie an? Sind es 250-350 wird die Sache für alle interessanter und entspannter.
  3. Ich lasse sie meistens bei dm Fotoparadies.de entwickeln und mir in den dm schicken. Bin bisher sehr zufrieden. Werden die Bilder denn überhaupt gedruckt? Werden die nicht entwickelt wenn man sie bestellt?
  4. Guten Morgen, Gestern habe ich mit meiner Sony a7 einige Portraits gemacht und war erschrocken wie die Hauttöne im Vergleich zu Olympus aussehen. Sehr Farbstichig und Künstlich. Haben andere hier ggf. Auch eine Sony als Zweitkamera und können mir das bestätigen?
  5. Das Bild ist ein Jpg direkt aus der Kamera. Also das ist ja was, das bei Olympus einfach unschlagbar ist. Finde, dass bei Olympus die besten Bilder raus kommen. Wenn überhaupt muss man hier minimal nacharbeiten. Das ist bei meiner Sony A7 schon anders.
  6. Mit der EM10 und dem 100-300mm von Lumix kann man auch keine guten Bilder machen!
  7. Jetzt kennen wir wohl den Hintergrund weswegen Olympus einen Ausverkauf macht. Wenn wirklich Panasonic aus MFT aussteigt, stehen wir ohne MFT Hersteller da?!? https://www.photografix-magazin.de/panasonic-aps-c-kameras/ Da ist auf einmal das beste Objektiv recht schnell wertlos?! Will nicht den Teufel an die Wand malen, aber gute Nachrichten sind das nicht.
  8. Also ich nehme von beiden (Sony + Olympus) alles geschenkt wenn es etwas gibt 🙂 .. Bin mit der A7 zufrieden, hab sie jetzt noch nicht so lange, aber ich mag es meine alten Leica R Objektive an ihr zu verwenden. Wenn man im Gegenzug die Omd em 1M2 in die Hand nimmt, fühlt sich die Olympus um einiges hochwertiger an! Ich finde, die beiden Kameras ergänzen sich halt super! Ich habe mit der Olympus super Objektive von 8 bis 300mm (16-600mm KB) und auch für Portraits ist sie mit dem PanaLeica 25mm und dem Olympus 45mm echt gut! Aber im Macro und Tele Bereich unschlagbar(meine Meinung)! Die A7 ist halt mit den Altgläsern und im Portraitbereich angenehmer! Müsste ich eine Aufgeben, würde ich die Sony hergeben und die Olympus behalten! Die Olympus ist schon was ganz besonderes! Zumal finde ich, sobald man mehr als ein 50mm von Sony haben möchte sind die Preise und das Gewicht deutlich zu hoch. Auch ist MFT was Videos angeht erste Sahne! Würde die em1M2 jederzeit wieder kaufen! Die M3 ist mir auch etwas zu teuer, wobei der live ND Filter schon geil ist! Aber jetzt so eine Pro Festbrennweite dazu ist halt einfach der Hammer! 🤗
  9. Das 28 bis 70 hab ich auch noch dazu bekommen 😅👍verwende es aber bisher nicht. Ja ich weiß die gab's Mal für 555, aber aktuell gibt's die nur für 800 neu. Meine ist aber auch fast neu, hab noch mm Garantie drauf. Von daher bin ich sehr zufrieden. War aber ein Glücksgriff, bin immer wieder erstaunt, wenn manche für den a7 Body mehr als 450 Euro ohne Garantie ausgeben. Oder das geilste ist ja der Satz "vom Verkäufer generalüberholt"😅
  10. 😅👍das Problem kenne ich! Hab jetzt aber günstig noch eine Sony a 7 abgestaubt, waren aber harte Verhandlungen sag ich dir 🙄😬😅.. Ärger tut mich, dass jetzt aber schon etwas! Denke zwar, dass es wirklich eine Art Ausverkauf ist, wegen drei Monaten zu frühem Kauf aber 1000 Euro an Bonus weniger zu bekommen ist schon unfair. Zumal, dass der ausschlaggebende Punkt für die a7 war. Mir war das Olympus 1.2 zu teuer, aber der Wunsch nach mehr Bokeh ist da. Aber na gut, jetzt hab ich sie und bekomme mit dem Sony 1.8 noch mehr Schärfenuntiefe hin als mit dem 1.2 von Olympus und das für 200 euro an Objektiv und 350 für die a7. Hab also für 550 Euro eine gut gebrauchte a7 mit dem 50mm. Für Portraits 1a. Für alles andere ist die Olympus schon deutlich besser geeignet. Und für Videos und Tele Aufnahmen ist sie einsame Spitze! Also würde bei diesem unglaublichen Angebot sofort zugreifen wenn ich sie nicht schon hätte.
  11. Schon krass, hab mit vor drei Monaten die Kamera gekauft und ein Mikrofon für 150 Euro dazu bekommen. Jetzt gibt's das geile Objektiv dazu?! Da kommt man sich schon etwas verarscht vor.
  12. Dominik

    Landschaften

    Schneidest du die in einem Programm zu 3:2 oder sind das jpg Dateien direkt aus der Kamera? Glaube da kann man3:2 Einstellungen?! Bin ja auch eher ein Freund von breiteren Bildern. Sind übrigens super Aufnahmen!
  13. Bei dem Dia muss man halt auch sagen, dass das Dia selbst nicht 100% scharf ist.
  14. Nehme dir nichts krumm 🙂 .. bin was das angeht kein Profi, aber dennoch ganz zufrieden mit meinen Ergebnissen. Hab übrigens mit Blende 8 Richtung Fenster fotografiert. Weis einer was so ein 200 und ein 100 ASA film für eine Pixel-Anzahl hat? Oder das, was man mit Pixeln vergleichen kann. Habe neulich auch mal einige super 8 Filme abgefilmt 😄 das ist ein Spaß! Aber es funktioniert noch. Hoffe mal, dass unsere heutigen Medien auch die Zeit überdauern oder ob in 50 J ahren meine digitalisierten Dinge kaputt sind, aber die alten Negative noch existieren 😄
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung