Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

PapaSito

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

29 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Auf dem Linder 8, Beckdorf, Niedersachsen, 21643, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Tolle Gartenbilder! Chapeau! Hier was eigenes mit der Pen F, Helios 58/2 bei 1/1250s, Bl2,8, LensTurbo II, EV -07 Zarter Blütenstart von unserem echten Tulpenbaum (keine Magnolie! wird immer verwechselt), diese Bäume beginnen erst nach 20-25Jahren zu blühen. Beste Grüße, Gottfried
  2. Immer wieder bin ich begeistert, wie andere experimentieren und mit "Altglas" zaubern können. Hier ein Bild mit der Pen F aufgenommen. Olympus E.Zuiko Auto-T 3,5/135, Zwischenring 25mm (OM), ISO 400, 1/125s, Bl5,6, Freihand JPG-OOC. Unsere Muschi wusste wohl, das sie stillhalten sollte! Die Farbwiedergabe bei den "alten" Zuikos ist einfach klasse, wie ich finde. Guten Wochenbeginn, Gottfried
  3. Hallo Heinz, danke für deinen unterstützenden Kommentar! Aber, Hand aufs Herz, ist ein Leben ohne Olympus denn noch lebenswert? - 😂 - Sonnigen Sonntag, Gottfried
  4. Kleiner Nachtrag: das Vivitar 3,5/200 ist die Komine-Version (Ser.Nr. 28...), ca. 40Jahre alt!, ganz aus Metall und Glas, integrierte Sonnenblende, ohne Fehler und habe ich für 20€ bekommen. Ok, war Glück, aber wer Interesse hat, sollte sich mal sowas oder ähnliches anschaffen. Fotografieren bekommt damit wieder eine andere Dimension. Grüße, Gottfried
  5. Unverdrossen mach ich mal weiter... es geht ja um "Altglas" und wie es heute wirkt (auch für diejenigen, die solche Linsen nicht mehr kennen und es geht ja auch nicht um exquisite Schärfe!): Frühjahrsgrüße von unserem Kater! EM 1.2 mit dem tollen Vivitar 3,5/200, M42 mit Adapter, JPG-OOC, Blende ca. 8, 1/3200s, ISO 400, -03 EV, Spot
  6. Bei einem verregneten Wochenende kommt man auf die Idee bei den Objektiven zu stöbern: Hier die wahrlich seltene "Benutzung" des Olympus Zuiko MC Auto-Zoom 85-250/5.0, JPG-OOC, aber mit Stativ (Gewicht + Größe), ISO200, 1/1600, -03EV, f:ca.250mm, Bl.8 mit der PenF. Angenehme Woche, Gottfried
  7. Hallo Marie.Zuiko, dir brummt wahrscheinlich schon der Kopf, wegen der ganzen Empfehlungen 😊. Ich habe noch eine, falls ich sie nicht übersehen habe und wenn es dir um das Preis/Leistungsverhältnis geht. Das Panasonic Lumix G Vario 14-42mm/F3.5-5.6 II Asph./ O.I.S. Ich hatte es als Einstieg damals für meine EM-10 II angeschafft und war eigentlich ganz zufrieden, was sich auch in den Kritiken widerspiegelt. Gebraucht und in gutem Zustand ist es für unter 100€ zu bekommen. Mittlerweile benutze ich unter anderem als AF-Obj. in diesem Bereich das 12-45 Pro von Oly, was aber auch ei
  8. Ich mach noch mal weiter: Wie immer unbearbeitet, JPG -OOC, Freihand, EM10.2, Tokina SD 28-70 (MD-Vers.), ISO 200, 1/320, -0,3EV Bleibt gesund! Gottfried
  9. Hallo zusammen, damit es hier evtl. weitergeht (wäre schön) mein erstes Forumfoto (Schweißausbruch - smile) Überwiegend benutze ich diverse Analoglinsen, verschiedener Firmen in unterschiedlicher Ausführung, Festbrennweiten von klein bis groß und viele Zoom's. Mitunter gibt es da wahre Künstler für kleines Geld (liegt natürlich immer im Auge des Betrachters!). Immer manuell, Freihand und Jpg - Out Of Cam, keine Bearbeitung. Der ganz eigene Flair der "alten" Objektive ist für mich entscheident. Im Einsatz habe ich die EM1.2, EM10.2 und Pen F. Hier eine Aufnahme mit der EM1.2, Nikon TC
  10. Hallo sparrow69, nachdem sich die Diskussion über rosa Elefanten wohl ausgetobt hat (Ironie Ende), möchte ich dir auch noch meine "Gefühle" zur Pen F schreiben. Neben den anderen OMD's ist es mir immer wieder ein Vergnügen dieses Foto"kunstwerk" in die Hand zu nehmen. Ich habe Respekt vor den Machern der Pen F und nehme sie so wie sie erdacht ist. Wenn ich eines meiner alten analogen Objektive daran adaptiere, z.B. ein Super-Takumar 55/1.8, mit/ohne LensTurbo II, mit Thorium-Vergütung und +-45Jahre alt !, dann auf S/W genial easy umschalte, dann, ja dann ist ein Feeling da wie zu Zei
  11. ✌️ Wow! Vielen Dank für Eure nette Begrüßung! In dieser Zeit mit soviel zusätzlicher Zeit, werde ich bestimmt dazu kommen, einmal ein paar Bilder, erstellt mit unterschiedlichen analogen Objektiven, einzustellen. Auf jeden Fall wünsche ich allen ruhige Festtage und einen friedlichen Übergang. Beste Grüße, Gottfried
  12. Durch das viele Stöbern im Forum bin ich noch gar nicht dazu gekommen, mich vorzustellen! 😎 Jetzt aber: im nächsten Jahr erreiche ich die 70 (unglaublich das) und höre auf den Vornamen Gottfried. Wir wohnen auf der Geest, nahe Buxtehude (die Stadt mit Hase und Igel). Ende der 70er, während des Studiums, kam ich zu Olympus mit der OM2 und diversem Zubehör. Über Ausflüge zu Canon und später Konica-Minolta, hatte ich als Ruheständler wieder mehr Zeit zu fotografieren und fing mit der EM10.2 an. Begleitet später von der PEN-F und durch die vergangene Aktion im Oktober erweitert durch die
  13. Hallo allen "Aktionisti" in die Runde, möchte nur meinen aktuellen Stand bezgl. der Aktion kundtun. Letzten Donnerstag habe ich meine "Vorbestellung" bei Amazon storniert (bitte jetzt keine neue Diskussion über Amazon-Käufe) und, angeregt durch sehr positive Meinungen hier aus dem Forum über das 12-45 Pro, habe ich das Kit mit der EM1M2 für 1560 Euronen bestellt. Verkauft und Versand d. Amazon, sofort lieferbar. Zwei Tage !! später (kein Prime-Mitglied) wurde es Abends gebracht. Am Sonntag dann die Formalitäten bei Olympus abgeschickt, am Montag dann den Link zum Olympus Tracking System e
  14. Hallo Doktor Mabuse (super Alias, wer kennt schon noch die alten Filme...), natürlich hast du recht und danke für deine Einwendungen. Wenn bis Mitte Oktober kein Amazon-"Geschenk" hier angekommen ist, werde ich halt stornieren und mich weiter mit meinen analogen Linsen an den beiden OMD's amüsieren. Ist eigentlich mein Betätigungsfeld. Vielleicht will z.B. die Pen F ja auch keine Konkurrentin?🤔 Werde weiter berichten, wenn sich etwas tut, ist für andere evtl. ja auch interessant. Gottfried
  15. Hallo zusammen, hatte mich an diesem Thread ja auch schon beteiligt, deshalb mein aktueller Info-Stand. Ich habe bei Amazon (Okay, bin auch kein leidenschaftlicher Fan dieser Firma) letzten Don. einen Body als Vorbestellung für 1029 € bestellt. Laut Kleingedrucktem ist dieser Preis verbindlich, sollte er sinken vor Auslieferung, wird die Differenz erstattet (glauben wir das jetzt mal). Kostenlose Rückgabe innerhalb 30 Tagen ist ja üblich bei Amazon, wenn verkauft und versendet von Amazon direkt. Bei diesem Angebot ist das so. Interessanterweise habe ich es nur über einen Link in Idealo ge
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung