Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

pit-photography

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    17.010
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

19.015 Ausgezeichnet

26 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über pit-photography

  • Rang
    pit-photography

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    x, x, Baden-Würrtemberg, 00000, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Auch von NISI, die quadratischen bzw. rechteckigen
  2. Ach was, darüber ärgere ich mich nicht. Bin mit meiner Kamera zu 100% zufrieden. Was ich damals zahlte, was soll’s! Habe mehrere tausend Bilder damit gemacht. wer sich darüber ärgert, kann ich nur sagen: sein Problem 🤣 Therapie: damit Bilder machen und sich daran freuen.
  3. pit-photography

    Food-Fotografie

    Nach Lust und Laune koche ich ab und zu mal ein leckeres Gericht. Hier stelle ich paar Bilder ein.
  4. Heute mal wieder ein Brot, diesmal Französische Baguette: Kamera: PEN-F | Brennweite: 12 mm | Belichtungszeit und Blende: 1/40 s bei f/2 | ISO: 200 | Korrekturwert: +0.0
  5. Sehr lebhaftes Bild. Einige Monate später war diese Straße gespenstisch leer, das lag auch daran, dass Mister T dem Virus seine Gastfreundschaft zeigte
  6. Das wird streng von mir bewacht 😎😁 Wichtig ist: der erste Anfasser bin ich 😉
  7. Diese mit dem Preis habe ich auch gesehen. Vorführgerät ... nee, da nehme ich lieber eines nigelnagelneu für 1999 €.
  8. Jetzt wieder zum Normalpreis von 1.999 € Lieferung in 17 bis 34 Tagen
  9. Moin und willkommen 🙂 Auf die Größe oder das Gewicht muss man nicht unbedingt als Hauptkriterium ansehen. Was ist dir wichtiger: Bildqualität oder die Bequemlichkeit des Fotografierens? Das 12-100/4 ist sehr gut, Dank Sync-IS eine bessere Bildstabilisierung. Lichtstark ja, aber klein und leicht ... nein. Vom Gewicht unterscheiden sich das 12-100/4 und das 12/1,2 nicht viel. Ja ist das 17/1,8 viel kleiner und leichter, aber Bildschärfe nur sehr geringfügig schlechter als das 17/1,2 Und Schraubfilter: weg damit, das mindert die Objektivleistung. Mit Schraubfilter geht das natürlich nicht. Aber es gibt spezielle Filterhalter für dieses Objektiv. Beispiel Halter von NISI oder andere Hersteller. Nur für NISI benötigt man einen Adapter um den Halter anzubringen. Dafür gibt es Kauf- oder Bastellösungen. Meins sieht so aus: Aber ein Hinweis: Preiswert ist das Ganze aber nicht. Selbst der 100 mm-Graufilter kostet schon 150 €
  10. Sieht zwar nett und seeehr aufgeräumt aus. Aber irgendwie stören mich die nach außen stürzenden Linien (es sei denn, das Haus ist wirklich so 😉 ). Da hätte ich versucht, die Linien auch senkrecht zu bekommen (Kamera sauber ausrichten, die 7 mm sind sehr tückisch).
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung