Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

pit-photography

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9.211
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.347 Ausgezeichnet

13 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über pit-photography

  • Rang
    pit-photography
  • Geburtstag 08.04.1964

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Die Frage ist auch, wie sieht das Ergebnis bei ISO 10.000 aus? Falls das so gut ist, dann relativiert das irgendwie 😉 Vielleicht gibt irgendwo im Internet ein Foto mit hoher ISO-Einstellung. Und in der Originalgrösse...
  2. pit-photography

    Supertelezoom 150-400 mm - Entwicklung angekündigt

    Ob das in der finalen Version so wird, wissen wir nicht. Ist ja nur ein Mockup. Vielleicht ist denen die schwarze Farbe ausgegangen 😉
  3. Aber dafür kannst du in diesem Sommer dein (vielleicht) vorhandenes 300/4 um den Faktor 2 verlängern. Leider geht auch die Lichtstärke in den Keller ...
  4. Das war der Punkt auf dem ich aufmerksam machen möchte. Damit muss man nicht unbedingt ein Akku-Dummy her oder ein teures Netzteil beschaffen um, wenn man möchte, nachts lange Startrails aufnahmen machen will. Powerbanks gibt wie Sand am Meer 😉 oder wir kennen die Diskussionen über Stromversorgungen bei Locations wo kein Strom für das Aufladen der Akkus gibt und deswegen eine Riesenpackung Akkus mit schleppen musste. Übrigens: Im Lieferumfang sind zwei Akkus BLH-1 (laut Olympus-Seite). Gruß Pit
  5. Die höchste Disziplin an Fotografen (nicht Kamera) ist: Fliegen im Flug fotografisch einfangen
  6. Auf der Olympus-Seite bezüglich Aufladen: Aufladen über USB Die E-M1X ist die erste Olympus Kamera, die das Aufladen per USB von bis zu 100 Watt unterstützt. Dadurch sind Sie, egal wo Sie sind, unabhängig von dem Stromnetz und können Ihre Kamera auch mit Hilfe einer Powerbank aufladen. Das Dual Akkufach ermöglicht das parallele und vollständige Aufladen von zwei Akkus innerhalb von nur zwei Stunden.
  7. War doch von vielen gewünscht und Olympus hat euch gehört:
  8. Das ist hier oft das Problem, fällt ja auch auf, dass man sich immer von den Specs herleiten lässt. Die Daten lesen sich so, als seien die gleichen Bauteile (Sensor - 20,4, Sucher wie bei der E-M1 II) verbaut. Aber wie die Elektronik die Daten verarbeiten und wie das Ergebnis aussieht, ist nichts in den technischen Daten zu lesen. Theorie und Praxis sind zwei paar Gummistiefeln ... Es wurde vor Tagen eine Mail an die registrierten Nutzer versandt und da steht auch wo und wann man im Laden die Kamera näher ansehen kann. Erst dann kann man beurteilen. Ich fahre am 15.2. nach Stuttgart und schaue mir das näher an.
  9. Am besten gar nicht mehr dazu schreiben 😉 Ich gehe lieber Bilder mit meiner vorhandenen Kamera machen. Das entspannt
  10. Tja ... Dazu will ich nichts sagen (wozu?). Erst mal selber im Laden in der Hand halten und durchschauen, wie der Eindruck ist, erst dann beurteilen ...
  11. Mich interessieren eher Sportaufnahmen Screenshot aus dem Video, unten die Kameradaten
  12. pit-photography

    [Sammelthema] - Technik aller Art

    Eingabe-Interface Mensch - Digital 😉 PEN-F mit mFT 17/1,2 | 1/50 | f/1,2 | +0,3 EV | ISO 200 | Art-Filter Bleach Bypass + Schatten oben/unten Keine Bearbeitung, kein Beschnitt, nur im LR verkleinert
  13. pit-photography

    Supertelezoom 150-400 mm - Entwicklung angekündigt

    Das klingt gut 👍
  14. pit-photography

    Supertelezoom 150-400 mm - Entwicklung angekündigt

    Da hat Olympus bei der Farbe bei Sony abgeguckt, falls das Endprodukt so aussehen sollte 😉 Gruß Pit
  15. pit-photography

    Livecomposite Bildersammlung

    Klasse Himmelsereignis! Gruß Pit
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.