Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

MisterD

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

12 Gut

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. mein workflow besteht nur daraus die bilder von der karte aufs nas zu schieben, bearbeitet wird bei mir nur in Ausnahmefällen. ein grund für mich das ich auf olympus gewechselt bin ist das mir persönlich die JPGs aus der Kamera gefallen. wenn ich in der nacht fotos mit höherer iso mache schalt ich in der Kamera auf sw um und erhöhe den kontrast. dann seh das bildrauschen als beabsichtigte filmkörnung 🙂 l
  2. Hallo, ich hab schon einige reviews zu OM1 gesehen bei denen mit Vollformat nikon sony usw High end modellen verglichen wurde. fazit immer: die drei mals so teure und doppeld so schwere kammera ist doch besser als die OM1 - damit hätte niemand gerechnet... aber kennt wer gute reviews wo z.b. mit einer apsc Kamera im gleiche preis und gewicht Segment verglichen wird? Mich würds schon interessieren wie der direkte vergleich da ausschaut! liebe Grüße
  3. das schöne an system kameras ist ja das man sein system seinem geschmack anpassen kann 🙂 die Qualität des 12-100 hat ja niemand in frage gestellt. wie es in der hand liegt, und was man bereit ist auf einem Spaziergang einer Wanderung oder einem Urlaub mit zu schleppen ist sehr subjektiv 🙂 im letzten Griechenland Urlaub hab ich nur selten mein ganzes Equipment mitgeschleppt, oft nur die m5ii mit der kleinen pana 25mm drauf. das 12-100 hätt ich definitiv nicht ab abend zum essen gehn mit genommen 🙂
  4. da würds mich wirklich interessieren welchen einsatzzweck die objektive bei dir erfüllen 😉 ich hoffe doch das mein 12-50 durch das 12-40 pro arbeitslos wird! Mein Plan für den Fotorucksack schaut jetzt so aus: 7,5mm F2.8 7artisans 25mm F1.7 Panasonic 35mm F0,95 7artisans 50mm F2.8 Minolta mit Adapter 12-40 F2.8 Pro Olympus 12-50 Olympus 75-300 II Olympus
  5. Ich hab jetzt noch weitere Tests gemacht sowohl bei 12mm 50mm 75mm 100mm bringt sync IS nichts im vergleich zu unstabilisierten Objektiven mit dem Body IS. Als 2. Test hab ich die M10II meiner cousine ausgeborgt: auf einer m10II, die kein sync IS unterstützt merkt man aber schon das der Objektiv Bildstabilisator ähnlich gut wie der Bildstabilisator an einer M5II funktioniert - nur die Zusammenarbeit klappt nicht wirklich. Nachdem ich keine Lust habe mit einen neuen Body zu kaufen hab ich das 12-100 wieder zurück geschickt!
  6. Danke für eure Erfahrungen! Ich hab mittlerweile das 12-100 F4 bekommen und auch schon wieder zur Rücksendung verpackt. Der erste Grund für die Rücksendung ist der Bildstabilisator, oder anders gesagt die mangelhafte Ausführung von sync-is in der M5II. Kurz gesagt auf allen Brennweiten bringt der zusätzliche Bildstabilisator des Objektivs fast keine Verbesserung zu einem Objektiv ohne Bildstabilisator. Scheinbar funktioniert SyncIS erst in neueren Bodys wirklich gut. Bei Blende 4 kommt auch nicht viel mehr licht rein als bei meinen bestehenden Objektiven. Der zweite Grund ist die Größe und das Gewicht: das habe ich wirklich unterschätzt - Größe und Gewicht sind für mich immer noch das Argument für MFT und die 5er Serie, mit der Kombination sehe ich das irgendwie nicht mehr. Da hab ich wirklich Angst das die Kamera drum einmal öfter zu Hause bleibt und ein schönes Motiv zum Handy Foto werden muss. Das die Bildqualität im Vergleich zu meinem 12-50 und 75-300 in den überschneidenden Brennweiten um Welten besser ist will ich garnicht bestreiten. Aber 1000€ für einen paar Kompromisse auszugeben fühlt sich für mich nicht gut an. Und wenn Olympus schon mit "Einfache Rücksendung: 14 Tage Rückgaberecht" wirbt mach ich davon Gebrauch bevor ich mich noch über meinen Kauf ärgern muss. Jetzt werde ich doch zu Plan B greifen und mich nachdem mein Geld wieder auf meinem Konto ist auf die Suche nach einem gebrauchten 12-40 F2.8 zu machen! Mit dem Restgeld kauf ich mir eventuell noch etwas Altglas oder was lichtstarkes manuelles aus China 🙂
  7. Hallo, ich hoffe es ist OK hier weiter zu schreiben auch wenn das thema schön ein paar jährchen hat, aber mir gehts um genau das gleiche. Ich hab gerade das 12-100 neu bekommen und merke nichts vom zusätzlichen Bildstabilisator an meiner M5II. Um das ganze zu vergleichen hab ich mit meinem alten 12-50 und dem 12-100 Fotos mit aktiviertem IS bei 50mm und 1/1.6s gemacht. Mit dem 12-50 werden dabei grob 3/5 der fotos scharf (beurteilt an doppelbildern rund um den text) Beispiel scharf (ausschnitt) Beispiel unscharf Beim 12-100 bekomm ich aber deutlich weniger scharfe Fotos bei meinen 5 Versuchen war nur eins dabei: Beispiel scharf Beispiel unscharf ich muss sagen ich bin nicht zufrieden mit dem was da rausgekommen ist... ich werd am abend den test bei 100mm gegen mein 75-300 ohne Bildstabilisator wiederholen mal sehn was da rauskommt! hat wer erfahrungen dazu? Nachtrag: Body hat Firmware 4.1 & Objektiv 1.4 also beide ganz aktuell. LG Daniel
  8. stimmt da war was, ich hab dann güstig ein 75-300 gebraucht bekommen, ich fotografier auch gern damit! zusätzlich hab ich auch die pana 25mm f1.7! ich hab mit jetzt bei der aktion das 12-100 bestellt! danke für die hilfe
  9. MisterD

    Kaufhilfe

    Hallo! ich bin seit nun 1.5 jahren Olympianer und bin mit meiner m5ii noch recht zufrieden! als Standardzoom hab ich aktuell noch das 12-50, doch würd ich da gern auf was besseres umsteigen. von Olympus hätt ich die folgenden in der näheren Auswahl 12-40 F2.8 oder 12-100 F4 IS das 12-40 F4 hätt ich außen vorlassen, wikt für mich wie dir nachteile der anderen beiden kombiniert (außer das Gewicht natürlich) mit der aktuellen Aktion sind ja beide in einem annehmbaren preisbereich so das gebrauchte schon ein wenig uninteressanter werden... LG
  10. Vielen Dank, so wie das von euch klingt werd ichs einfach einmal mit einem 16mp Foto versuchen!
  11. Hallo freunde, für Weihnachtsgeschenke hab ich mich gerade mit Fotos hinter Acrylgals beschäftigt. Je nach Anbieter finde ich unterschiedliche Angaben zur Anforderung and die Quell datei. Teilweise ist für gute Qualität ab 150dpi die rede - andere geben an mit 2400dpi zu drucken. Da meine Fotos aus der M6ii kommen hab ich als Basis 16mp. Für mein Projekt würd ich mir schon 40*30cm vorstellen. Anbei auf Basis der Angaben ein Rechenbeispiel: 30*40 bei 150dpi = 1772x2362Pixel [4.2Mpx] 30*40 bei 300dpi = 3543x4724Pixel [16.7Mpx] 30*40 bei 600dpi = 7087x9449Pixel [67Mpx] 30*40 bei 2400dpi = 28346x37795Pixel [1071.3Mpx] Ein File mit 1071Mpx bereitzustellen erscheint mir fast ein wenig unrealistisch, hat wer Erfahrung wieviel dpi wirklich sinn macht? Nach meinem Gefühl wäre doch genau das der beste Anwendungsfall für Gigapixel AI - Allerdings besitze ich weder die Software noch Erfahrung damit. Ich würd mich über eure Erfahrungsberichte und Meinungen freuen! Links: Anbieter mit angeblich 2400dpi: https://www.digitaldruck-fabrik.at/fotodruck/foto-hinter-acrylglas.aspx#javascript:;
  12. Ich war leider bei keinem Fotowalk dabei, aber mit der Familie auch im Wald, leider bleibt da dann nicht so viel zeit ein Foto schön einzurichten.
  13. Hallo, durch eure ganzen Erfolge bei Fotowettbewerben war ich motiviert meine Werke auch einmal wo ein zu reichen. Nicht mehr als 10 Gehminuten von mir befinden sich die Hartlauer Fotogalerien und ich hab mich auf deren Homepage einmal schlau gemacht. Nachdem ich die Teilnahme Bedingungen gelesen habe ist mir der Spaß aber schon wieder vergangen. https://fotogalerie.hartlauer.at/Fotowettbewerb/ Wie gehts euch mit solchen Bestimmungen? oder sind solche Rechte abgaben standard bei Wettbewerben?
  14. Für mich ist das 12-50 mein immer drauf für alle outdoor aktionen - spritzwasserschutz und kein ausfahrender Tubus sind für mich dabei sehr wichtig! mir ist letztens aufgefallen das es garnicht offiziell in der roadmap und auf der Olympusseite vertreten ist hat da wer eine Begründung?
  15. MisterD

    Langzeitproblem

    Hast du den Bildstabilisator ausgeschaltet? der könnte langzeitbelichtungen auch negativ beeinflussen!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung