Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Dwaddy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Gut

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Vielen Dank euch allen für die nette Begrüßung. Wie vielleicht schon einige mitbekommen haben, hat sich auch sogleich etwas an meinem Set geändert: die Mark I hat leider ein Problem mit dem Verschluß bekommen (Verschluß bei kurzen Belichtungszeiten zu langsam?), am Sonntag gab's dann ein Upgrade auf die Mark II, die gestern eingetroffen ist. Und die passt erst einmal perfekt 😀.
  2. Erst einmal vielen Dank euch allen für die tatkräftige Unterstützung. Leider zickt die Mark I immer noch rum und heute ist die Mark II vom sonntäglichen Spontankauf bei eBay eingetroffen. Und siehe da: das Ding liegt perfekt in der Hand, der größere Griff ist wohl extra für meine Hand angefertigt worden 😀. Schade um die Mark I, aber willkommen Mark II. Und die neuen Features werd ich auch noch lernen. Danke und viele Grüße, Thomas
  3. Hallo Polarized, vielen Dank für die Infos. Dann werde ich auch mal all die Sachen ausprobieren, die Du damals gemacht hast. Werde auch noch einmal versuchen, die Firmware (obwohl aktuell) noch einmal zu installieren. Vielleicht klappt es ja. Die Mark II kommt voraussichtlich erst Mittwoch, da habe ich ja noch zwei Tage Zeit 😄.
  4. Danke, hat wie Faust auf's Auge gepasst 😄 Ich wollte eigentlich nur mal schauen und dann so was!
  5. Oha, gerade auf eBay eine Mark II geschossen ... das ging ja schneller als gedacht.
  6. Warum schaue ich mir nur immer wieder die Mark II an? 😁😁😁 Aber erst einmal vielen Danke für deine Unterstützung, Schappi. Ich werde jetzt noch einmal zig Serien schiessen. Vielleicht wird's ja doch noch besser.
  7. Den Antishock habe ich nun auch ausprobiert, ebenfalls ohne Erfolg. Im Moment sieht es wirklich so aus, als ob ich nur mit dem elektronischen Verschluss eine saubere Belichtung hinbekomme. Dagegen spricht nur der Rolling-shutter-Effekt. Muß ich dann im Hinterkopf behalten, wenn ich meinen Hund beim Stöckchen jagen fotografiere. Für Landschaft etc spielt das ja keine Rolle. Grüße, Thomas
  8. Hallo Schappi, vielen Dank für die Antworten. 200 Euro ist natürlich eine Hausnummer, denn gebraucht ist sie wohl auch nicht mehr wert. Werde mir das nochmal überlegen. Habe beim Test im Menü "Serienaufnahmen" die ganz linke Option angewählt ("Einzeln"). Die Raute ist eins nach rechts ("Anti-Schock"). Meintest Du das? Ich kann gerne die Reihe noch einmal mit der Anti-Schock-Einstellung machen. LG, Thomas
  9. Hallo liebes Forum, kaum hier und schon eventuell ein Problem. Meine Olympus OM-D EM1 - Mark I (aktuelle Firmware, ca 4.000 Auslösungen) scheint ein Problem mit dem Verschluß zu haben. Bei Belichtungszeiten kleiner 1/125 Sekunde werden die Bilder überbelichtet. Bei einer 1/250 Sekunde nur leicht und im direkten Vergleich mit einer korrekten Aufnahme sichtbar, bei einer 1/1000 Sekunde schon extrem. Die Aufnahme mit elektronischen Verschluß ist dagegen immer sauber und entspricht 1:1 dem Sucher- bzw. Displaybild. Habe das nun mehrfach mit Belichtungsreihen durchexerziert, immer mit dem gleichen Ergebnis. Getestet wurde unter gleichbleibenden Lichbedingungen, festgenagelter ISO, manueller Belichtung und Überprüfung der Raw-Dateien in Darktable. Folgende Versuche brachten keinen Erfolg: Kontakte zum Objektiv gesäubert Anderes Objektiv verwendet Anderen Akku verwendet Kamera auf Werkseinstellungen zurückgesetzt Vorneweg mehrere Serienaufnahmen gemacht Hat einer noch eine Idee? Kann es sein, dass der Verschluß wirklich eine Macke hat und nicht auf Geschwindigkeiten > 1/125 sec kommt? Viele Grüße, Thomas
  10. Hallihallo, als langjähriger Pentax-Nutzer musste ich doch einmal über den Tellerrand schauen und sehen, was es sonst noch so gibt. Nach einigen Abwägungen habe ich mich dann für MFT als zweites "Standbein" entschieden und hier insbesondere für Olympus. Nun heisst es erst einmal Erfahrungen sammeln, das Oly-Forum durcharbeiten und hier ein paar dumme Fragen stellen. Ok, nicht zu viele, versprochen, Dafür habe ich mir eine OM-D EM1 - Mark I mit dem 12-40mm 2.8 Pro angeschafft, das sollte für die ersten Gehversuche ausreichen. Erster Eindruck ist zumindest sehr positiv. Fotografiert wird bei mir alles, was bei Drei nicht auf den Bäumen ist. Nicht professionell, aber am Ende sollte doch was hübsches bei rauskommen. Liebe Grüße, Thomas
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung