Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

AchimF

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.173
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

269 Ausgezeichnet

Über AchimF

  • Rang
    AchimF

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Je nach Geschwindigkeit kann man die Belichtungszeit zwar etwas anpassen, meist sind aber sehr kurze Zeiten nötig, je nach Wetter und Lichtsituation zusätzlich auch noch hohe ISO-Werte. Bei Schnee und Eis ist meist eine Belichtungskorrektur von +0,7 bis +1,0 EV angebracht, sonst wirkt das Bild zu dunkel. Mit dem relativ lichtschwachen 75-300 wirst Du deshalb wahrscheinlich nur bei Sonne auf der Bahn eine Chance haben, mitnehmen würde ich es aber trotzdem für alle Fälle. S-AF kann je nach Standort eventuell funktionieren, meist ist aber C-AF hilfreicher. Die Anzahl der Fokusfelder muss man je nach Standort mal ausprobieren, meist klappt es mit einem bis maximal neun Felder am besten. Bei schnellem Mitziehen und nicht zu langer Brennweite bevorzuge ich es allerdings, manuell auf eine bestimmte Stelle der Bahn vorzufokussieren und mit Serienbildmodus das Motiv zu verfolgen. Das Beispielbild ist mit dem mFT 12-100 bei 35mm mit MF auf die Mitte der Bahn, Serienbild L, 1/1600, ISO 1600 und +1,0 EV entstanden. Gruß AchimF
  2. Bei jedem neuen Objektiv prüfe ich seit Jahren immer zuerst, ob eine Dezentrierung vorliegt. Gerade bei den sehr lichtstarken Objektiven scheint das gar nicht so selten der Fall zu sein. Seit Anfang des vorletzten Jahres habe ich jedenfalls schon fünfmal (!) ein mehr oder weniger stark dezentriertes Exemplar erwischt. Teils war es Neuware, teils waren es gebrauchte Objektive. Glücklicherweise konnte ich sie immer zurückschicken oder (bei einem FT) von Olympus auf Garantie justieren lassen. Gruß AchimF
  3. Da kann ich rowi nur zustimmen. Bei einer Kombination von WW und Polfilter wird das Blau des Himmels eine einzige Katastrophe. Von sehr blassem hellem Blau bis zu unnatürlich dunklem Blau wirst Du meistens alles im Bild haben. Mit Anstand korrigieren lässt sich das nachträglich auch nicht. Gruß AchimF
  4. Nicht für den absoluten Nahbereich. Ansonsten nutze ich das Visier gerne, um Vögel und andere schnelle Objekte zu verfolgen. Zusätzlich habe ich allerdings den speziellen Halter für die seitliche Montage, den Klaus ("kabe") entwickelt hat: Das hat den großen Vorteil, dass man mit dem linken Auge durch den EE-1 und mit den rechten Auge gleichzeitig durch den Sucher blicken kann. Für exakte Ergebnisse ist natürlich trotzdem Justieren nötig. Gruß AchimF
  5. Solche Bilder habe ich vor längerer Zeit serienweise gehabt. Das war allerdings in der Phase, als einige E-M1 ein Problem mir den schnellen UHS-II-Karten hatte. Mit einem Update war der Fehler dann behoben. Auch wenn das damals nicht an den Karten lag, würde ich hier einen Kartenfehler nicht völlig ausschließen, falls das häufiger passieren sollte. Gruß AchimF
  6. Ich warte noch auf eine solche Gelegenheit. Die wenigen Pflanzen, die ich bisher gesehen habe, standen immer sehr ungünstig zum Fotografieren. Gruß AchimF
  7. Frauenschuh im Übergangsbereich von der Weide zum Wald. Gruß AchimF
  8. Hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber bevor Du es zurückschickst solltest Du versuchsweise die Kontakte gründlich reinigen. Mein 300er regiert jedenfalls extrem sensibel auf versiffte Kontakte. Zuletzt hatte ich damit im Winter bei einem Skirennen wieder mal ein Problem. Alle Bilder mit dem 40-150 + MC 14 waren knackscharf, alle Bilder mit dem 300er, egal ob mit oder ohne MC-14, waren Schrott. Die Lichtverhältnisse waren optimal. Weil ich ahnte, woran es wieder mal liegt, habe ich sämtliche Kontakte gereinigt. Am nächsten Tag gab es wieder knackscharfe Bilder mit dem Sensibelchen. Gruß AchimF
  9. AchimF

    Le Isole Borromee

    Bei mir kommen auch schöne Erinnerungen auf. Gruß AchimF
  10. Leider ist der Sperling inzwischen in manchen Gegenden nur noch sehr selten anzutreffen. Insofern muss man teilweise schon Glück haben, um überhaupt noch einen vor die Linse zu bekommen. Gruß AchimF
  11. Noch mehr Raps. Auch eine Konserve von einem Usertreffen. Gruß AchimF
  12. Eine tolle Serie. Gruß AchimF
  13. Dann viel Spaß. Arwen hast Du schön erwischt. Gruß Achim
  14. Auch ich wünsche euch schöne Ostertage. Gruß AchimF
  15. AchimF

    Hausrotschwanz

    Es ist eine "sie", die Männchen sind erheblich dunkler, fast schwarz. Gruß AchimF
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung