Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Rainer Oppermann

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    59
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

210 Ausgezeichnet

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Am Schratstieg 31 a, Peine, Niedersachsen, 31224, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Hallo Achim, vielen Dank für den schnellen Tipp. Ich habe gleich danach gegoogelt und auch gleich gefunden. Die Preisregion passt super, da auch ich bis auf weiteres erst mal ausprobieren möchte. Eine Frage bleibt noch, es gibt also dazu einen Ring, den ich vorne aufschrauben kann und dann kann ich den Steckfilterhalter darauf befestigen ? Bin ja quasi auf der Suche nach einem rundum net also mit kompletter Befestigungsmöglichkeit. Das Objektiv hat ein Gewinde von 62 mm. lg Rainer
  2. Hallo, ich würde gerne mit Verlaufsfiltern experimentieren. Dazu würde ich mich sehr über einen konkreten Tipp freuen ob ich an mein 12-40. 1:2,8 Pro einen Verlaufsfilter montieren kann Konkret würde ich gerne wissen, welches Filtersystem ich genau nehmen kann, wie würde das montiert werden ? Ich habe schon versucht mich etwas zu informieren, jedoch nur mit mässigem Erfolg. Mir ist nicht klar, welches System ich überhaupt wie montieren kann, was ist kompatibel ? Vielen Dank für Eure Hilfe lg aus Peine Rainer
  3. Rainer Oppermann

    Ufo ?

    Einfach mal bei Nebel rausgehen und etwas probieren
  4. Ja, das ist oft das Problem 🙂 Ich auch, ich lasse mir dann immer besonders viel Zeit
  5. Rainer Oppermann

    Eine Leidenschaft

    Als Fan der 50er und 60er Jahre habe ich, natürlich mit der E M1 Mark3 ein Andenken meines Vaters in eine Szene gesetzt (Leica M3)
  6. Klasse, vielen Dank, probiere ich gerne aus... die Menüs und Möglichkeiten sind manchmal etwas viel bei Olympus 🙂
  7. Hallo, ich würde gerne die Fotos in der KameraOMD E1 mark 3 nach Datum bzw. Tagen in Ordner von der Kamera speichern lassen. In meinem Leben vor Olympus bei Pentax wurden die Fotos automatisch nach Tagen in sozusagen Tagesordner abgelegt. Ich finde es etwas unübersichtlich, wenn man viele Fotos an verschiedenen tagen macht, dass es im Augenblick nur einen topf mit allen Dateien gibt. Weiß jemand von Euch, ob es das bei dieser Kamera auch diese Möglichkeit besteht ? Ich danke Euch für ein Feedback Grüße aus Peine Rainer
  8. Rainer Oppermann

    Physalis mal anders Teil 2

    Da es noch eine Physalis mit grüner Hülle war, habe ich als Hintergrund eine grüne Pappe verwendet und Taschenlampe mit 60er Makro
  9. Rainer Oppermann

    Physalis mal anders

    Taschenlampe, Makro 60 mm, orangene Pappe und einen reflektierenden Untergrund, nur Bordmittel
  10. Rainer Oppermann

    P9100460.JPG

    Es ist die Lüneburger Heide... ich werde die nächste Fotos kurz kommentieren, ist tatsächlich besser, danke für den Hinweis
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung