Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

GerryK

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über GerryK

  • Rang
    GerryK
  1. GerryK

    Corona

    OK, dass mit dem Hochformat scheint zu klappen. War eigentlich ein missglückter Schnappschuss, aus dem beim rumspielen mit Aperture 3 dann sowas rauskam. Die Zitrone war der Grund, warum ich das Bild erst fast verworfen hätte. Danke für die Tipps.
  2. GerryK

    Tigerbad

    Ja, hab das Bild gedreht und beschnitten. Das mit der Kontrastabstimmung ist so eine Sache, arbeite normal mit einem großen Apple Cinema Display, das dazu neigt, schnell abzusaufen, wenn ich dann von einem normalen PC auf die Fotos zugreife, sind sie immer blasser und Kontrastärmer. Und im Druck wieder anders. Und mit den ganzen Aperture Einstellungen zwischen was weiss ich wieviel Bit und welches Farbschema hab ich auch noch zu kämpfen. sRgb, Adopbe RGB, was jetzt??? Ok, bei dem Foto jetzt is wurscht, aber generell. Stell das Foto nochmal in Farbe ein, vielleicht wirkt´s dann mehr.
  3. GerryK

    Tigerbad

    Hier die Überarbeitung. Bin aber noch nicht ganz zufrieden...
  4. GerryK

    Passion on Guitar

    Danke Dir!!! Hilft wenn man die Leute kennt, ranzukommen ;-)
  5. GerryK

    Violet Guitar

    Gitarrero in Action..., schade, daß das Licht nicht rot war. Wäre toll für´s Monatsthema ...
  6. GerryK

    The Singer

    Rock Festival in Südtirol. Der Sänger! Da soll noch wer sagen, Iso Rauschen kann nicht attraktiv sein ;-)
  7. GerryK

    Passion on Guitar

    That´s Feeling
  8. Aha ;-). Bin ein gebürtiger Grazer. Schöne Grüße in die Heimat...
  9. GerryK

    E-5

    Ok, ihr habt mich langsam überzeugt, Four Thirds liegt im sterben. Also doch schwere Objektive mit integriertem Bildstabilisator, aber war nicht das mit dem Spiegel auch nur eine Frage der Zeit??? Ich mein, es ändert sich eh alles. Hab gerade die Daten der Konkurrenz ein wenig durchstöbert, die eine ist da besser, die andere dort, die Olympus hat glaube ich als einzige so ein großes Schwenkbares Display, aber entschuldigung, jetzt hätte ich fast was gutes an dem Ding entdeckt. Achso, nein, hab sie ja noch gar nicht gesehen. Ich will aber auch so gern mitdiskutieren. Vielleicht darf ich sagen, daß sie wirklich ein bisschen teuer ist, aber, wieder ein Problem. ich hab sie noch nicht in der Hand gehabt. Vielleicht ist sie ja wertiger verarbeitet, stabiler, als günstigere Produkte. Achso, daß darf man ja auch schon wieder nicht sagen, weil dann ist man ja gleich Fanatiker, tja, kompliziert... Irgendwie war ich zuerst froh, daß nach dem großen und warscheinlich unerwarteten Erfolg der Pen, doch noch jemand an das E System gedacht hat, obwohl mit der Pen momentan sicher die Kohle zu machen ist, und vielleicht auch Zukunft zu schreiben ist, und SLR, ich mein, ist doch eigentlich ein alter Hut. Oder. Mein Gott, ich bin so verunsichert, was kommt den jetzt eigentlich !!!!!!! Sicher, trotz der Systemunterschiede sind wir jetzt wieder irgendwo im Segmentmittelfeld, aber, naja, woran jetzt gemessen? Hmmm. Die Objektive sind ja gut, die Fotos auch, meistens, so wie bei meiner Canon SLR halt auch, ...meistens... Das ist mir einfach zu kompliziert. Ich glaube aber, das die Entscheidungen in Zukunft wohl anhand der Verkaufszahlen fallen werden, und nicht anhand unserer Kommentare. Und die E5 als Aushängeschild, zu zeigen, daß man als Hersteller bis auf ein ziemlich hohes Niveau baut, ist sicher wichtig, aber Geld wird wohl, wie bei allen Herstellern mit den günstigeren Consumer Produkten verdient. Und ich denke, die werden eher entscheidend auf Weiterbestand oder Ende von FT Einfluss nehmen. Und die Tatsache, daß die Chipentwicklung als einzelner Hersteller zu teuer werden könnte, wenn man sich nicht aus dem hauseigenen Regal bedienen kann. Denn an Panasonic wird wohl eher nix mehr verkauft werden. Ach so, jetzt bin ich wieder voll in der Sache, mit Gedanken. Vielleicht, ganz vielleicht, wird die E5 ja der volle Flopp, aber so richtig, die Preise gleich mal nach unten korrigiert, dann abverkauft, und dann, ja dann, krieg ich vielleicht eine superg...e Kamera zum absolut unglaublichen Schnäppchenpreis, schau nie mehr in dieses Forum rein, bin einfach zufrieden mit meinen hoffentlich tollen Fotos aus einer tollen Kamera, und dann, 2017 oder so, kauf ich mir die aus einer Nikon/Canon Fusion entstandene neue Superkamera im spiegelfreien mFt oder was weiss ich für einem System mit 127.000 MP und Iso 18.000.000 oder so, und knipps damit meine Makro Blümchen. Ach was, ich geh gleich wieder fotografieren, und versuche ein tolles Bild für´s MT zu knipsen. Da diskutier ich dann lieber weiter, weil da können wir was anschauen und bewerten. Liebe Grüße Gerry
  10. GerryK

    E-5

    Das ist aber schon auch heftig! Schönen Gruß nach Japan, sollte mir jemand eine E5 schenken, bin ich dankbar. Solange ich für alles zahle, funktioniert´s anders rum!!!! Zumindest bei mir im Geschäft. Gruß Gerry
  11. GerryK

    E-5

    Uiuiui, hier geht´s ja zu.... Ich arbeite seit fast 20 Jahren im Verkauf, und hab immer gedacht, meine Kunden wären schlimm... hat eigentlich schon irgendjemand ein einziges Foto mit dem Ding machen können. Nein, oder. Kann wirklich irgendjemand anhand von irgendwelchen runtergerechneten online-Bildern die Abbildungsqualität verbindlich beurteilen, nein, oder. Warum warten wir, die wir doch alle soooo über den Dingen stehen und sooo überhaupt nicht auf oberflächliche Werbedaten (MP, ISO-Zahlen, Markennamen) reinfallen, nicht mal zumindest auf die ersten ausgelieferten Kameras??? Und auf´s erste selbst geschossene Foto. Und wenn wir dann noch immer unsicher sind, ob unseres eigenen Urteilsvermögens, nicht wenigstens auf den ersten Praxistest. Um das Klarzustellen, ich maße mir weder an, der Richtige zu sein, diese Tests durchzuführen noch behaupte ich, das die E5 das Ei des Kolumbus ist, ich sage nur, man sollte mit jedem Urteil warten, bis man die Gelegenheit hatte, das selbst zu prüfen. Gott sei dank muß doch keiner von uns die Gewinnplanung von Olympus übernehmen, oder? Also ich will nur fotografieren, und das mit einer möglichst guten Kamera und bestmöglicher Bildqualität. Also schau ich mir das ganze einfach mal zuerst an, oder ???? Ach übrigens, ich hab mir vor 6 Monaten ein neues Macbook gekauft. 2 Wochen später kamen die neuen Prozessoren, Core irgendwas. Soll ich mich jetzt erschiessen. Das Ding funktioniert für mich, und die Zeiten, wo irgendwas für die Ewigkeit gerüstet ist, sind seit über 10 Jahren vorbei. Wir leben im Highspeed Computer Hightech Werbebotschaft blabla Zeitalter mit Überinformation und Höllentempo. Wir haben fast alle ein viel zu teures i-phone mit viel zu schlechter integrierter Kamera mit dem man kaum telefonieren kann, Macs mit langsameren Prozessoren als Windows Rechnern, die trotzdem schneller und besser funktionieren. Also warten wir einmal ab, auch in dem Wissen, falls die gute alte E3 morgen versagt, einen halbwegs Zeitgemäßen Ersatz für unsere Objektive zu bekommen. Ach ja, zum Abschluss noch ein Gedankenanstoss. Sony verkauft eine Vollformat DSLR ohne Live View. Habe gerade einen Praxistest gelesen, in dem alle User eigentlich sehr zufrieden und postiv bewerten, dieses Manko aber nur in einem Nebensatz erwähnt wird. Auch eine Sicht der Dinge, oder...?
  12. GerryK

    E-5

    Also ich bin schon froh, daß FT weitergebaut wird, und die E5 auf Klassenstandards nachzieht. Videofunktion, 12 MP damit kann man doch leben. Ich hab die letzten Tage über einen Systemwechsel nachgedacht, aber bei dem ganzen Gejammer um die "Schwächen" oder Beschränkungen des FT Systems, vergisst man gerne die Vorzüge. Und beim Umsehen nach Alternativen, wird einem dann doch bewusst, wieviel Ausstattung und Leistung man hier für´s Geld kriegt. Der Strassenpreis ist sicher bald runter, und dann gibt´s eine aktuelle, zeitgemässe Kamera mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis.
  13. GerryK

    Tigerbad

    Den Tiger hab ich beim Bad "geschossen", eine Idee, wie man das Tier SW plastischer in Szene setzen kann?
  14. Hallo zusammen, ich komme aus dem schönen Bruneck, bin seit Jahren aktiver Musiker, und auf der Suche nach einem Hobby zum Ausgleich, die letzten Monate irgendwie am Fotografieren hängengeblieben. Auslöser war eine E 520 in der Auslage des Geschäfts nebenan, und jetzt fotografiere ich halt mal wie der Verrückte. Nachdem die Ergebnisse nicht immer das hergeben, was ich mir vorher vorgestellt hatte, bin ich beim Stöbern im Internet auf dieses Forum gestoßen. Und die vielen tollen Bilder und vor allem der produktive Umgangston in den Kommentaren, haben mich zum mitmachen animiert. Ich hoffe auf einen netten Austausch, und bewundere einstweilen eure tollen Fotos. Vielleicht wirds ja bei mir auch mal was ;-).
  15. GerryK

    Corona

    Eigentlich banal, aber es hat was. Bildausschnitt ist leider nicht ganz optimal, aber was soll´s. Würde mich generell über Kritik und Anregungen freuen, da ich gerade erst angefangen habe, mich mit der Fotografie zu beschäftigen. Stelle daher, meine Bilder zum Abschuss frei, und bin über jeden Kommentar froh. Speziell über jeden negativen, wenn eine Erklärung dabei ist ;-).
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung