Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Helge

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.139
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Helge

  • Rang
    Helge

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Helge

    Rehwild

    Hallo zusammen! Der Effekt ist für diese Eckdaten normal. Der flache Blick macht den knappen Schärfebereich sehr deutlich, durch die Bodenwelle ist er dazu weniger sichtbar. Die Anzahl derer, die mit dieser Perspektive hadern zeigt nur, dass es sich hier um eine wirklich nicht alltägliche Sehweise handelt. Zur Anordnung der Tiere: mir gefällt sie aus der Mitte. Da haben die Rehe mehr Platz zum Schauen. Fein beobachtet und umgesetzt. Helge ;-)=)
  2. Helge

    Bildaussage: Carpe Diem

    Hallo Wolfgang! Na, dann alles Gute, und nicht das Ziel aus den Augen verlieren ;-) Für mich gehören zum prallen Leben alle Höhen und Tiefen (deswegen auch Klettern und Tauchen ;-) Für mich sind solche Bilder (und Momente) wie Fasten, das das bewusste Geniessen des Essens danach verstärkt. Da geht's mir wie mit den Krautfleckerln der "Tante Jolesch". Die waren so gut, weil sie immer zu wenig waren. Helge ;-)=)
  3. Helge

    When size matters - E-PL8!

    Also, den hätte ich mit einem anderen Model und dann mit zwei Filtern dargestellt. Es wollen doch immer alle zwei Filter drin haben. ;-) Helge ;-)=)
  4. Helge

    Angel #1

    Hallo Udo! Herzlich willkommen im Forum. Feine UW-Model-Bilder, die du da zeigst. Irgendwie kommt mir die Handschrift bekannt vor. Helge ;-)=)
  5. Hallo Lindel, du hast dir Mühe gegeben und das Erweitern des Bildes nach links ist dir jetzt deutlich besser gelungen. Wer ganz genau hin sieht kann zwar die wiederholten Bildanteile identifizieren (und ein oder zwei harte Übergänge sind auch noch zu sehen), jedoch lenkt das gut platzierte Hauptmotiv ausreichend von diesen Details ab. Insgesamt ein sehr lebendig wirkendes Portrait. Helge ;-)=)
  6. Helge

    Bildaussage: Carpe Diem

    Hallo zusammen, @ Wolfgang: woher willst du das wissen? Ich kenne Menschen, die dachten, sie seien noch viel weiter davon entfernt und sind trotzdem schon tot. Die Statistik sagt uns, dass es ein Alter gibt, ab dem die Wahrscheinlichkeit merklich steigt, aber das ist auch schon alles. Daher, und wir sind wieder beim Thema, "carpe diem". @ Axel: ich habe in Zusammenhang mit diesem Thema (ich habe ein paar Bilder dazu gemacht) mehrfach den Begriff "Mut" gehört und gelesen. Mut ist für mich, den vielen Unvorhersehbarkeiten des Lebens zu begegnen. Der Tod ist das einzige, auf das du dich wirklich verlassen kannst. Da kannst du Gift drauf nehmen ;-) @ Sven: ich habe sehr viele Bilder, die einen viel zu weiten Spielraum der Interpretation zulassen, um brauchbare Beispiele für eine Diskussion zur Bildaussage zu bieten. Ich denke, es muss schon bei der Erstellung des Bildes eine Absicht zur Aussage existieren, sonst wird es, wie Reinhard geschrieben hat, ein Glückstreffer. Ich denke aber, dass das Bild auch für Kinder geeignet ist. Sie fragen, wenn sie was nicht einordnen können. Das Problem ist bei dem Thema meist, dass dann den Erwachsenen die Antworten fehlen. Auch die Sensiblen unter uns sollten das Bild aushalten. Jetzt ist es noch mein Gesicht, das sich mit dem Tod konfrontiert. Zeit, sich langsam dran zu gewöhnen ... Helge ;-)=)
  7. Helge

    When size matters - E-PL8!

    Hallo Martin, also, ich komme mit den Bildern auch nach Deutschland ;-) Bin gerade am Planen, wo ich was machen werde. Das wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Du wirst es aber auf jeden Fall rechtzeitig erfahren. Helge ;-)=)
  8. Helge

    Hybrit

    Hallo Uli! Das Bild gefällt mir jetzt besser. Die roten Figuren sind genauer maskiert und schließen dadurch sauberer ab. Auch der Himmel wirkt jetzt intensiver. Liebe Grüße, Helge ;-)=)
  9. Hallo! Dass du auf Facebook wegen der Unschärfe angesprochen wirst, wundert mich nicht. Viele Menschen verwenden heute Kameras mit so winzigen Sensoren, dass damit alles von vorne bis hinten scharf wird (auch wenn die Detailauflösung eher gering ist). Dann wenden diese Kameras auf den Pixelmatsch noch brutal die Kantenschärfung an, um im Bild knackige Schärfe vorzutäuschen. Das alles passiert bei deiner Kamera nicht. Zumindest nicht in dieser extremen Form und schon garnicht, wenn du noch den "Soft Fokus" Filter dran lässt. Die PEN hat techisch bedingt die Möglichkeit, einen relativ engen Schärfebereich zu erzeugen. Das lässt sich gestalterisch nutzen und du hast es hier unwissentlich gemacht. Das Ergebnis gefällt mir. Nochwas: keine Angst vor manuellen Einstellungen. Die beissen nicht, die wollen nur spielen ;-) Sie erlauben dir, schneller und gezielter zu lernen. Damit "tust du" mit der Kamera, sonst "tut die Kamera" mit dir. Helge ;-)=)
  10. Helge

    Mann im Boot auf Buch

    Hallo! Der alte Mann und das Meer? Moby Dick? Das Feuerschiff? Pablo Nerudas "Ode an das Meer"? Ich denke, da gibt's einige Bücher oder Textstellen, die zum Boot passen. Helge ;-)=)
  11. Helge

    Überbleibsel

    Hallo! Für ein "Überbleibsel" würde ich mir mehr Bezug zur Weite wünschen, in der Tisch und Stuhl verloren stehen. Ein flacherer Blick, der Strand und Meer, eventuell sogar etwas Horizont einbezieht, würde so viel Weite liefern, dass sich die Verlorenheit und das Übrigbleiben so richtig breit machen kann. Hier wäre für mich maximales Weitwinkel und nahe dran der Weg zur Umsetzung diese Themas gewesen. Sieh's positiv, du hast einen Grund, nächstes Jahr wieder dort zu sein ;-) Helge ;-)=)
  12. Helge

    just mouth

    Hallo Edmund, Das Gehäuse, das Sven verwendet, ist das UK-GERMANY Gehäuse für E-3 bzw. E-5, das ich konstruiert habe. Du bekommst für dieses Gehäuse alles an Zubehör, was du dir vorstellen kannst (und ein paar Dinge mehr :-) Oly hat einen Port für das 50mm Makro im Programm, den PPO-E3. Er ist vorne enger, damit man besser an kleine Motive ran kommt. Für den gleichen Anschluss (nämlich das bei FT-Gehäusen übliche Gewinde) bekommt man einen genialen Port von Inon. Der erlaubt den Fokusring per Magnetmitnehmer direkt zu drehen. Er hat auch vorne das Gewinde für die Nahlinsen von Oly und Inon. Für den EC14 oder EC20 kommt einfach ein entsprechend langer Zwischenring an den Port. Per Adapter kannst du diese Ports auch an die mFT Gehäuse der OM-D Serie anflanschen. Ebenso gibt es dafür einen Adapter für das UK-GERMANY Bajonett. Helge ;-)=)
  13. Helge

    Die Helle Seite (beinhart)

    Hallo zusammen! @ Katharina, du hattest wieder mal Recht. Es geht mehr. Nach häufigerem Ansehen kann ich mich mit dieser Variante recht gut anfreunden. Dafür, dass es mit "Bordmitteln" entstanden ist, finde ich es recht brauchbar, auch wenn mit PS natürlich ein paar Dinge subtiler eingestellt werden können. @ Pit: Der Schafspelz liegt (außerhalb des Blickfeldes) hinter mit, jeweils eine Variante in Schwarz und in Weiß, ganz nach Bedarf ;-) @ Angela: jetzt weißt du, was ich morgens im Spiegel sehe ;-) @ Martin: mi 61 kg Abtropfgewicht ist das keine Kunst ;-) @alle: danke für die hilfreichen Hinweise zur Verbesserung des Bildes. Helge ;-)=)
  14. Helge

    Pause (1): Am Telefon

    Hallo oLi! Hat was. Schlicht, klar, grafisch. Helge ;-)=)
  15. Helge

    Krabbe

    Hallo! Die Schärfe erreichst du, wenn du das 50mm Makro verwendest. Das 150mm kommt auch knackscharf, ebenso die anderen Top-Pro Optiken. Die Offenblende von f2.0 lässt ausserdem recht gut freistellen. Helge ;-)=)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung