Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

UdoR

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8 Neutral

Über UdoR

  • Rang
    UdoR

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

455 Profilaufrufe
  1. Meine aktuelle Hauptfrage: Wann wird es das 150-400mm Objektiv geben?
  2. Scheinen überwiegend Dohlen zu sein und das Individuum in der Mitte sieht aus wie eine sog. Halsbanddohle. Interessant! Gruß, Udo
  3. UdoR

    Es war ein Star, ...

    Es freut mich, dass Ihr so positiv reagiert. Hier geht es ja um den Bereich Spektiv-Fotografie. Wir sind wohl meist Vogelbeobachter. Bei Spektiv plus Digi-Cam bin ich auch Anfänger. Als Oly-User kann ich aber bereits sagen, dass sich unsere spiegellosen Olys, egal ob Pen oder OM, in dieser Teledimension hervorragend bewähren. Dabei ist die Bildstabilisierung im Body von Olympus die entscheidende Technik. Schon bei der E-M5 mit dem 300/2,8 + EC 2x hatte ich gemerkt, dass auch auf lommeligen Stativen die IBIS von Olympus Wunder tut - Belichtungszeiten bis 1/60 sec möglich! @ Lars: Mein Spektiv-Händler "orniw..." hat mir beim Spektivkauf den Adapter KIPON T-m4/3 ohne Berechnung mit ins Paket gepackt, als ich ihm mitgeteilt hatte, worum es mir geht (OlyMFT an Swaro mit TLS APO). Das ist ein präzises schwarzes Alu-Rohr mit Schraubgewinde vorne und mit MFT-Anschluss hinten, ohne sonst was. LG, Udo
  4. UdoR

    Blaumohn Stack

    Also Mohnkörner, oder? Wunderbar! Faszinierend! Das Bild hat mich beschäftigt und ich habe gemerkt, dass dies ja ein Mikroskop-Stack ist, jedenfalls mit einem Mikroskopobjektiv aufgenommen. Kam dabei die Stack-Möglichkeit der E-M1 irgendwie zum Einsatz oder wurde die Fokusebene mit der Mikrometerschraube geändert? Welche Beleuchtung? Gruß Udo
  5. UdoR

    Bussard 2?

    Zwei schöne Bilder von einem Raufußbussard (Buteo lagopus) in seinem deutschen Winterquartier. Man kann ihn hier gut daran erkennen, dass sein Tarsus, das ist der Fußbereich über den Zehen, befiedert ist. Gruß Udo
  6. UdoR

    Was für ein Vogel

    Ja, Erlenzeisig, zwei! Gruß, Udo
  7. Sehr schöne Aufnahmen, Gratulation! Gruß Udo
  8. Sehr schön. Danke für´s Zeigen!
  9. Genau, Dieter. Alle in diesem Thread bislang gezeigten Rotmilane sind nicht mit der E-M1 sondern mit der E-M1 MarkII aufgenommen worden, was natürlich überhaupt nicht heißt, dass diese großen Vögel im Flug mit der E-M1 plus mFT300/f4 plus MC-14 nicht aufgenommen werden könnten. Das geht nicht nur unscharf sondern auch scharf und bildfüllend, auch wenn man nicht nah genug dran ist, was ja fast immer der Fall ist. Gruß Udo
  10. UdoR

    Schwarzmilan 1

    E-M1 mit mFT300/f4 plus MC-14, Vogel im Flug
  11. ... "Oly E 1.2 und dem 300er inkl. mit Konverter" ... Wieso überhaupt Stativ, egal ob Monopod oder Tripod? Ist doch mit dieser Kombi überhaupt nicht nötig! Gruß, Udo
  12. Hallo Dieter, nicht verzagen! Deine schöne Kombi E-M1(1) plus mFT300 ist gut für Vögel geeignet. Meine Standard-Einstellung für Vögel im Flug, heller Hintergrund: Modus S, 1/2000 s, S-IS AUTO, ISO AUTO, 9 mittlere AF-Felder, S-AF MF, Serienaufnahme H, Standard-Überbelichtung +1.0 (habe ich als My1 am Hauptrad anstelle von iAUTO); bei der Aufnahme beim Blick durch den Sucher mit dem Daumenrad evtl. die Zeit verlängern oder verkürzen, mit dem Zeigefingerrad evtl. die Belichtungskorrektur anpassen. Nur sitzende oder stehende Vögel, gerne auch im Gebüsch hinter und zwischen Zweigen, mit Modus A! Das ist bei mir My2 (1 AF-Feld, klein, Serie L) am Hauptrad auf bzw. anstelle von ART. Viel Erfolg und viele Grüße, Udo PS: C-AF geht erst richtig gut bei der E-M1II.
  13. Dein Antesten taugt zum Anfixen! Vielen Dank fürs Zeigen! Viele Grüße Udo
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung