Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Dr D

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7 Neutral

Über Dr D

  • Rang
    Dr D

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Heisterbachstraße, Bonn, Nordrhein-Westfalen, 53173, Deutschland

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Ich konnte auch nicht widerstehen und habe das 30 mm 3.5 Macro erworben. Abzüglich des 100-Euro-Rabatts für 139 Euro 🙂 Bei Mundus am 22.12. online bestellt und schon heute am Heiligabend geliefert ... 🙂 😀
  2. Schade, ich hatte bei der letzten Photokina die Gelegenheit bei Olympus genutzt, Kamera und Objektiv dort zu leihen und zu testen sowie eine eigene Kamera mit Objektiv checken und reinigen zu lassen. War ein guter Service von Olympus, bedauerlich, dass das nun wegfällt.
  3. Es kommen noch die Kosten für die ebay plus-Mitgliedschaft dazu, das sind 19,90 € pro Jahr. Es ist keine Diebstahlversicherung o. ä., es wird nur die gesetzliche Gewährleistung bis auf 5 Jahre verlängert.
  4. Der Novoflex-Schlitten ist sicherlich solide und hochwertig gefertigt, aber auch sehr teuer. Es ist die Frage, ob er einen wesentlichen Vorteil gegenüber den schon länger auf dem Markt befindlichen Schlitten von Cognisys oder Wemacro hat, der den Preisunterschied rechtfertigen kann.
  5. So ist es leider. Als der Verschluss an einer meiner E-5 sich beim ersten Mal zerlegte, hatte er immerhin weit über 300.000 Auslösungen hinter sich. Kein schlechtes Ergebnis. Zur Erläuterung, warumich nicht gleich drauf gekommen bin, dass der Verschluss defekt ist: Bisher war es immer so, dass der Verschluss sich zerlegt hatte und dann eine Lamelle quer über das Bild hing. Diesmal ist er offensichtlich komplett blockiert.
  6. Ich habe es mal mit der E-M5 II ausprobiert, da klappte es mit dem Blitzen nicht beim elektronischen Verschluss. Die E-M1 II habe ich auch, damit habe ich es noch nicht probiert. Für meine Aufnahmen brauche ich auf jeden Fall die kurze Blitzbelichtung.
  7. Auf Deine Antwort habe ich mir die Kamera noch einmal genau angesehen. Es ist wohl doch der Verschluss. Ich hatte ja bei abgenommenen Objektiv in die Kamera geguckt und auch ausgelöst (z. B. Bulb). Die Fläche erschien mir so glatt, dass ich meinte, es wäre nicht der Verschluss, den ich da sehe. Habe es mir nun noch einmal unter der Lupe angesehen und nun doch die waagerechten Lamellengrenzen erkannt. Dann ist es natürlich nicht die Elektronik, sondern doch der Verschluss. Prima, das Prozedere kennen ich und der Oly-Service ja bereits. Die Serienaufnahmen entstehen im M-Modus. Danke!
  8. Meine E-5 setze ich für Focus-Stacking-Aufnahmen ein. Da kommt jedes Jahr eine sechsstellige Bildanzahl zusammen und ich habe mich daran gewöhnt, dass die Kameras einmal im Jahr zur Verschlussreparatur zum Service müssen. Nun ist bei einer E-5 ein neuer Fehler aufgetreten, den ich noch nicht hatte. Die Bilder bleiben schwarz, es kommt offensichtlich keine Bildinformation an. Beim Live-View bleibt das Display schwarz bzw. es gibt ein schwarzes Rauschen. Im Prinzip ist es also so, als ob ich den Objektivdeckel nicht abgenomen hätte. Das Display ist in Ordnung, Menü etc. wird angezeigt, und wenn ich auslöse, zeigt es auch an, dass das Bild auf die Karte geschrieben wird. Aber die Bilder sind eben schwarz. Habe natürlich andere Objektive oder andere Program-Modi ausprobiert, ohne Erfolg. Und da der Fehler in einer Reihenaufnahme entstand, kann ich auch ausschließen, dass irgendwelche Einstellungen verändert wurden. Bei der Reihenaufnahme wird alle 10 Sekunden ein Bild gemacht, Überhitzung kann daher auch nicht das Problem sein. Der Verschluss öffnet sich übrigens, dass habe ich bei abgenommenem Objektiv probiert, er ist also nicht der Übeltäter. Ich vermute, dass irgendein elektronisches Bauteil sein Leben ausgehaucht hat. Hat jemand dieses Problem auch schon einmal gehabt? Ich hoffe nun, dass der Olympus-Service das zu einem angemessenen Preis reparieren kann.
  9. Ich habe heute die neue Firmware auf meine E-M1 II übertragen. Zu Beginn zeigte der Akku 59 %, nach Abschluss waren es 55 %. Die Aktualisierung ging ja relativ zügig.
  10. Danke für die Darstellung der erforderlichen Adapter. Eine Überlegung für die Anwendungi st, ob bei Vergrößerungen weit über 1:1 hinaus das kamerainterne Focus-Stacking in Verbindung mit dem MFT 2.8/60 und dem zwischengeschalteten Balgengerät funktioniert. Der Novoflexadapter könnte das vielleicht ermöglichen.
  11. Und wer es nicht selbst zusammenbasteln kann oder will (ich gehöre dazu), kann so ein Netzteil für die M5 II oder M1 II auch bei stonemaster käuflich erwerben.
  12. Danke für die detaillierten Ausführungen, das sieht nicht nach einer einfachen Lösung aus! Der MFT-Retro-Adapter hat ein MF-Bajonett, um ihn an die Kamera anzuschließen, und ein MFT-Bajonett, um ein MFT-Objektiv dran zu setzen. Die anderen beiden Anschlüsse/Gewinde sind M58-Filtergewinde, wenn ich die Angaben bei Novoflex richtig deute. Da muss ich mal suchen, ob ich nach Deinen Angaben was Passendes an Adapterringen finde. Und in mich gehen, ob sich die Anschaffung des MFT-Retro-Adapters überhaut lohnt ...
  13. Kann man den MFT-Retro-Adapter von Novoflex auch an das alte OM-Balgengerät anschließen, um ein MFT-Objektiv vor das Balgengerät zu hängen (in Normal- oder Retro-Stellung)? Wäre das mit Adaptern möglich - wenn ja , mit welchen? Hat das schon jemand probiert?
  14. Helicon Remote steuert den Schlitten (Stackshot) und löst die Kamera aus. Die Dateien wandern dann per USB an Olympus-Studio 2.0, so dass ich a) die eingehenden Bilder sofort auf dem PC-Bildschirm kontrollieren kann und b) die Benennung der Bilder der jeweiligen Serie (vorher) festlegen kann. Olympus Capture funktioniert nicht mit der guten alten E-5 und zudem ist der mögliche Dateiname kürzer als bei Olympus Studio.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung