Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

antirobbi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    43
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

13 Gut

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Turmstraße, 1, Kehl, DEUTSCHLAND, 77694, Deutschland
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

755 Profilaufrufe
  1. Die E-PM2 hat kein WLAN. Das ausgegraute im Menü ist wahrscheinlich für die Bluetooth-Verbindung über den Penpal. https://www.olympus.de/site/de/archived_products/cameras_1/accessories/penpal_pp_1/index.pdf
  2. Ich schließe mich Uli an. Rebuy ist nicht auf Fotosachen spezialisiert und die übersehen eher mal Fehlfunktionen an den Objektiven. Die Rückgabe funktioniert allerdings einwandfrei, also kein Risiko.
  3. Ach ja, und dass mit der Spannung ist, zumindest bei Schwarz-Weiß-Filmen, kein Problem. Die Belichtung passte immer. Bei Farbfilm probiere ich es gerade aus.
  4. Hallo Bobby, wenn das Prisma noch gut ist, reicht es, das alte Dichtmaterial zu entfernen und evtl. gegen Moosgummi zu tauschen. Für die Lichtdichtungen verwende ich auch selbstklebendes Moosgummi das ich mir selbst zuschneide und ich kann bisher nicht klagen. Das eigentliche Problem beim Prisma ist, dass der alte Schaumstoff Weichmacher abgiebt, der die Verspiegelung zerstört. Wenn das schon begonnen hat müsstest du das ganze Prisma wechseln. Ein günstiger Ersatzteilspender wäre da die OM-10. Die hat das gleiche Prisma. Für die Batterien gibt es auch Adapter, die die Spannung ändern und den Größenunterschied ausgleichen. Grüße Robert
  5. Das ist immer noch verfügbar, aber nur für Leute mit Corporate Benefits Zugang. Steht auch so auf der verlinkten Seite. Macht euch nicht verrückt, nur weil das jemand entgegen den CB-Nutzungsbedingungen irgendwo gepostet hat.
  6. Und mit wie vielen Kameras hat Reinhard das getestet, um auf diese Zahl zu kommen? Der Hinweis, dass das schief gehen kann und man dann keine Garantie von Olympus hat ist ja berechtigt. Aber einfach so eine erfundene Zahl als Tatsache zu nennen ist Unsinn. Und in ein Update von der Speicherkarte habe ich eigentlich mehr Vertrauen als ein Update über das Internet und einen Windows-Rechner.
  7. Du solltest dabei bedenken, dass andere die gleiche Idee haben wie du, und die Gebrauchtpreise fallen. Schnell sind Kamera und Objektiv 100€ weniger wert, oder du bekommst das Zeugs gar nicht mehr los, weil schon jeder eins hat.
  8. Um wieder zum Thema zu kommen, gerade habe ich eine Mail von Olympus bekommen: Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Ihr Antrag für das E-M1 Mark II Aktion erfolgreich geprüft wurde und Ihr gratis Zubehör innerhalb der nächsten 30 Arbeitstage versandt wird. Ich hoffe nur, dass dauert nicht wirklich 30 Arbeitstage.
  9. Laut Bestätigungsemail von Olympus kann es von der Anforderung der Prämie bis zur Lieferung bis zu 30 Tage dauern. Ich warte jetzt seit einer Woche.
  10. Olympus hat bei den Kameramodellen falsche Entscheidungen getroffen, sonst hätten sie ja Gewinn gemacht und würden die Kamerasparte nicht verkaufen. Das neue Unternehmen wird wohl einiges ändern, um wieder Gewinne zu machen. Ob uns das gefällt, wird sich zeigen. Ich fände es gut, wenn sich ein paar Entscheidungsträger für MFT entscheiden würden und evtl. wirklich das beste aus Olympus und Panasonic in einem neuen Unternehmen vereint würden. Aber letztendlich werden sie das herstellen, von dem sie glauben, dass es sich gut verkauft.
  11. Vielleicht kauft JIP auch die Kamerasparte von Panasonic. Das könnte interessant werden.
  12. Hallo, ein Blick in Impressum verrät, dass die Firma ihren Sitz in Hong Kong hat. Bei Versand aus Hong Kong zahlst du Zoll und Mehrwertsteuer und zurückschicken bei Defekt wird teuer. Gruß Robert
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung