Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

ViewPix

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.590
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

313 Ausgezeichnet

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über ViewPix

  • Rang
    ViewPix
  • Geburtstag 06.01.1969

Letzte Besucher des Profils

520 Profilaufrufe
  1. Ein erster Testshot bei f/1.4 Viele Grüße Torsten
  2. Danke Dir Pit, Hat zwar 2 Anläufe gebraucht, das erste Exemplar war dezentriert, aber H. Dr. Obernhack hats gerichtet 😏
  3. Zu dem Sigma 56mm/1.4 durfte sich nun das 30mm/1.4 gesellen... Bis bald Torsten
  4. Du spielst auf die Keystonekorrektur an? Falls ja, hast Du mal das JPG mit dem RAW verglichen? Da geht schon einiges an Auflösungspotential verloren. Ist ja im Prinzip nichts anderes als wenn man so etwas in Photoshop macht. Die Frage ist halt, wie viel übrig bleibt von einem Bild und ob man das dann noch für größere Prints verwenden kann (was ich selbst noch nicht probiert habe) Gruß Torsten
  5. Das kann ich ja vorher nicht wissen, insbesondere als Nicht-Natur-Fotograf...
  6. @blitz Hallo Wolfgang, was mich einfach nur gestört hat, das war der Punkt, dass auf eine Frage, respektive ein Anliegen nicht mit Wissen geantwortet wird. Wenn jemand fragt, ob von Olympus ein T/S Objektiv geplant ist und man die Antwort nicht weiß, dann schreibt man einfach nichts. Oder anders gesagt, man bekommt hier sehr oft das als Antworten präsentiert, wonach man nicht gefragt hat. Torsten
  7. Olympus hatte Shift Objektive früher im Programm: Zuiko SHIFT 24mm f/3.5 (Olipedia) Zuiko Shift 2,8/35mm Unverständlich warum Olympus oder auch das ganze MFT-Konsortium uns da im Regen stehen lässt! Gruß Torsten
  8. Ja nun, jetzt kommt mal wieder runter... Robert kommt vom Canon DSLR-System, und dort gibt es mehrere hochwertige Tilt/Shift Optiken. Mein Freund hat das Canon TS-E 17mm und die Ergebnisse die ich damit gesehen habe sind beeindruckend. Ich glaube nicht, dass man das mit Software einfach ausgleichen kann. Außerdem wäre da noch der Zeitfaktor. Wer ein solches Objektiv sein eigen nennt, kommt mit einem fertigen Bild nach Hause. BTT: Die Frage war: Gab/ gibt es vielleicht "Gerüchte" ob es je ein Tilt/ Shift geben wird? Und Robert schreibt als TO: Von daher sollte auch klar sein, dass er hier niemanden veräppeln will! Gruß Torsten
  9. Der frühe Vogel fängt eben doch keinen Wurm
  10. Nun ja... ich sehe nicht ein den 3fachen Preis zu zahlen von f/1.4 auf f/1.2
  11. Joseph Ellis erklärt das hier ganz gut:
  12. ViewPix

    :.. Haare hoch ..:

    Krass - hast Du super eingefroren R-E-S-P-E-C-T
  13. ViewPix

    :.. Haare hoch ..:

    Ist das nach einem Sprung? Oder Headbanging? Jedenfalls sehr Geil!!!
  14. Vom Freund zum Kompagnon (Kamerad), freue mich für Dich Robert 👍
  15. Danke Thomas, ja das Objektiv ist Quasi „Musik in meinen Ohren“ oder wie mein Slogan heißt „See the world through my eyes“ Da für mich das 45/1.8 durch das 56er überflüssig wird, habe ich gleich auch noch das 25/1.8 verkauft und werde mir heute das 30/1.4 von Sigma kaufen. Gruß Torsten
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.