Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

fotonoid

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.116
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.492 Ausgezeichnet

12 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über fotonoid

  • Rang
    fotonoid

Persönliche Informationen

  • EinverstĂ€ndnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Deswegen hab ich bei meinen Ausstellungen immer Absperrungen mit 10 Meter Abstand. Dann kann ich auch meine Handybilder ausstellen... weil ich ja nur auf den Betrachtungsabstand achten muss. In meiner aktuellen Ausstellung hab ich mehrere Bilder mit 150 cmm mal 150 cm. Und bei meinen AnsprĂŒchen und auch der Interessenten bin ich dort mit 24Mpix schon arg an der Grenze des zumutbaren. Aber danke fĂŒr den Tip. Ich lass die Besucher einfach vom Eingang aus die Bilder betrachten, dann kann ich ja wirklich meine Handybilder noch dazu nehmen. Das Wort "immer" ist halt mit Vorsicht zu geni
  2. Das Eis ist dĂŒnn. Die MĂ€rkte extrem schwankend. Der Kunde sitzt durch die Pandemie vor dem Rechner und liest ... Gedanken verselbstĂ€ndigen sich. WOW Anfang 2022. Zeit ist nicht nur relativ. Die Welt der Kunden ist nicht nur innerhalb der Forums existent. RealitĂ€ten werden da draussen geschaffen. Heute ist Assoziationstag. Aber mit viel Sonne. Auch im Herzen.
  3. Das sind Probleme, mein Beileid :-))) Die komplette Festivalsaison ist wieder abgesagt, ein nicht unwesentlicher Teil der Fotobranche geht den Bach runter. Ein kompletter Strukturwandel steht an. Und im Forum wird das aktuell nicht mal andiskutiert. Meine Branche wartet auch auf Erlösung hahahaha..... oder auf 2022. Hoffe lieber Pit du kriegst das Teil bald, weil ich weiss das bei dir echte Leidenschaft dahinter steckt und nicht das GAS_SYNDROM. Freue mich auf deine Bilder. Beste GrĂŒĂŸe Markus
  4. Hast du nach diesem Statement, das ĂŒber ein halbes Jahr ist, jemals wieder etwas darĂŒber in den aktuellen Talks gehört oder gelesen? Ich wĂŒrde mich freuen wenn mir jemand ein aktuelles Statement zeigen könnte. Aber deine Aussage mit 4K ist gelinde gesagt Unsinn. Alle aktuellen Projekte und auch die meiner Kollegen und Freunde aus dem Musikbusiness werden fast ausschließlich in 4 K gedreht. Ich nehme davon nur die Produktionen im 6 stelligen Bereich aus. Marketingtechnisch gesehen gebe ich dir allerdings recht.
  5. Dann bist du aber wieder in der Falle. Weil diese Argumente fĂŒr andere Sensoren auch gelten. Dann sind wir wieder bei der Diskussion was der jeweilige Sensor als Grundlage fĂŒr die angesprochene Software hergibt. Es hat sich damit (Annahme die Betroffenen verwenden die gleiche Software) nichts geĂ€ndert.
  6. Hier zeigt sich vor allem eins: Der Amateur: Mir reicht meine Kamera noch 25 Jahre. Die kann mehr als ich. Ich brauche nix. Bei 12 Millionen Pixel auf 16 Millionen... das braucht kein Mensch... Bei 16 Millionen auf 20 Millionen Pixel .... das braucht kein Mensch ... Beim GesprĂ€ch ĂŒber 24 Millionen Pixel ... das braucht kein Mensch ... weil ja der Dynamikumfang von fast 13 Blendenstufen mir ĂŒber alle meine Probleme hinweg hilft. Die Entwicklungsabteilung Olympus: Oh guck mal, habt ihr in der letzten Zeit Mal ins Forum geschaut? Den ganzen Quatsch mit den Pixeln hĂ€tten wir uns sparen k
  7. Deshalb wir auch kein Kunde darauf reinfallen und jeder den ollen jahrealten mft Sensor beim HĂ€ndler verlangen. Weil der ja den Workflow so vereinfacht. Jetzt verstehe ich erst warum da alles seit Jahren beim alten bleibt. :-)))) Guten Morgen allerseits.
  8. Verlangt doch niemand. Aber man darf doch selbst in einem Markenforum sagen wenn einem die Ergebnisse nicht zusagen. Oder ist das jetzt Pflicht alles abzunicken?
  9. Ich weiss, er sollte vorher ĂŒben etc. ... Die Brennweite muss man sich erarbeiten ... Aber die QualitĂ€t der Bilder finde ich einfach mies dafĂŒr das man mit einer 10.000 Euro Maschine fotografiert. Das zeigt halt wieder das es dann doch auf den hinter der Kamera ankommt. Aber ich verstehe den Drang als erstes Bilder mit dem Objektiv zu posten. Zudem bin ich mir sicher das in KĂŒrze ein paar tolle Bilder hier im Forum folgen werden.
  10. Hallo Frank, das ist der Punkt der mich nervt und auch verunsichert... Irgendwie scheint da entweder die eigene Verunsicherung vorzuherrschen oder man ist sich auf Grund schnellen Entwicklung ( 8K, Geschwindigkeit, Autofocus) nicht sicher in welchem Bereich man am ehesten die Nische besetzen kann. Ich denke das Nature und Wildlife wahrscheinlich wirklich die sinnvollste Option wĂ€re. Vielen Dank fĂŒr deinen ausfĂŒhrlichen und sachlichen Beitrag. Markus
  11. Stimmt. Dieses Update gibt's fĂŒr 20 andere Kameras auch. Auch GH5s z.B. Geht ja eher darum das auch Olympus gerne selber mal was in dem Bereich machen darf. Kameraintern. Die von dir fett dargestellten Framerates bieten die angesprochen Cams intern selber. 12 bit Pro.Res RAW sind ein Knaller Aber das Atomos Teil ist schon klasse. Die QualitĂ€t der Videoproduktion steigt mehr als deutlich.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung