Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Wishbringer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    36
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Wishbringer

  • Rang
    Wishbringer
  1. Wishbringer

    Hütchenspieler

    Präsentation und Bewertung aktiv, da ich ab heute 2 Wochen in Urlaub und offline bin. Gespannt auf das Ergebnis ;-) LG Harald
  2. Wishbringer

    Hütchenspieler

    Okay, Okay, geb mich ja geschlagen ;-) Lernphase erfüllt. Noch mal die Frage an die Ausrichter: Freitag ist okay? Präsentation und Bewertung??? LG Harald
  3. Wishbringer

    Hütchenspieler

    Hab das Bild noch mal entsättigt und neu eingestellt, also kein reines SW mehr. Es wirkt immer noch wie eine Reportage, eine reine Farbversion würde m.E. viel von der Stimmung kaputt machen. Digitale Filter habe ich leider keine als Software, daher jetzt diese Version zur Diskussion ;-) Da ich Ende der Woche in Urlaub fahre, wäre es okay, das Bild am Freitag in den Präsentationsmodus zu stellen und die Bewertung freizugeben? Von unterwegs schaffe ich das eher nicht. LG Harald
  4. Wishbringer

    Gimme the Blues

    Vielen Dank für die Kommentare, Präsentation ist jetzt ergänzt und die Bewertung ist frei. Ist mein erster Mitmachversuch ;-) @olybabs: Ja, Prinz spielt am liebsten Mundharmonika. Wer es mal hören will, unter www.myspace.com/prinzofharp gibt es ein paar Kostproben, sozusagen den Ton zum Bild ;-)
  5. Wishbringer

    Hütchenspieler

    Erstmal vielen Dank für die Kommentare und für Lob und Kritik. Hab inzwischen an allen verfügbaren Reglern in Lightroom geschraubt, aber da ich das Bild "nur" in hoher JPG Auflösung aufgenommen habe, lassen sich die Grauwerte in der Tat leider nur unwesentlich trennen, ohne das irgendwo anders dann "Farbausreißer" im Bild auftauchen. Noch dazu sind - wie @baxx schon schreibt - die Farbwerte von Hintergrund und Gesichtern wirklich sehr ähnlich. Das mit der Freistellung wäre auch eine gute Idee gewesen, aber ich habe das Bild aus sicherer Entfernung - man weiß ja bei den Truppen nie ;-) - völlig desinteressiert die Szene beobachtend, aus der Hüfte mit Weitwinkel und mittlerer Blende geschossen und gehofft, das das Wesentliche drauf ist. Dann das Bild gecroppt um die Szene zu verdichten. Ich versuch noch mal eine Version mit leicht entsättigten Farben, da ist der Unterschied deutlicher und es bleibt immer noch der Reportagecharakter erhalten.
  6. Wishbringer

    Sommer in Bremen

    Sehr schöne Umsetzung, aber bei Wasserbildern noch versuchen den "Horizont" zu korrigieren. Habs eben mal probiert, das Bild müsste um ein paar Grad nach rechts gekippt werden, dann passts hervorragend und es läuft "nichts mehr aus" ;-) Gruß Harald
  7. Im Prinzip braucht man das Objektiv ja nicht mehr, wenn man sich das 12-100 kaufen möchte. Deckt ja grundsätzlich die selbe Range + mehr ab. Man sieht es auch bereits im Preisverfall, gebrauchte 12-40 liegen bereits bei knapp 500€. Eigentlich lohnt sich also der Verkauf nicht.
  8. Vielen lieben Dank an alle, das erwähnte "Grinsen" wird langsam anstrengend, aber ist immer noch präsent. Wenn ich die Entstehung richtig mitbekommen habe, wurde ich wohl einfach über die Google Bildersuche "gefunden" da man eben ein passendes Bild zum Artikel suchte. Dem Suchenden und dem Blog sei Dank. An alle Berliner Stammtischkollegen: Das sollte doch jetzt erst recht Ansporn sein, oder ;)
  9. Diese Woche eine Mail von der Süddeutschen Zeitung bekommen, ob sie ein Bild von mir verwenden dürften. Ohh, wow, die SZ, aber gerne doch. Gegen das übliche Honorar erwartete ich eine Briefmarke irgendwo in der Ausgabe versteckt, aber es kam dann doch etwas größer Auf jeden Fall der Beweis, dass 5 MB völlig ausreichen um Zeitungen mit "fast" seitenfüllenden Bildern zu versorgen ;) LG Harald im "Dramatic Tone" Modus...
  10. In Prag steigt wohl heute der Europaevent zur Vorstellung der neuen Kamera. Mit dabei Paddy aus Hamburg, vor Ort zuständig für den Bereich Peoplefotografie mit Lowlight in einer coolen Location. Hier ein erster Eindruck incl. erster Bilder. Oly-Event Prag
  11. Gerade im DSLR Forum gefunden... Nutzer Harold schreibt da, zwar bezogen auf die DTM, dürfte aber für jedes Rennen gelten ;) Zitat Anfang Sehr gute Foto-Standorte sind diese: 1) Der Innenbereich hinter der Hasseröder-Tribüne, dort hast Du einen schönen Einblick in eine schnelle Kurve. 2) Hasseröder-Tribüne, am Freitag kannst Du Dich da frei bewegen und kannst direkt von der Tribüne aus die Kurve einsehen. Manchmal fährt hier auch jemand ins Kiesbett... 3) Für mich der beste Platz ist im Bereich West-Tribüne. Gehe durch den Eingang 4 oder 5 und Du bist direkt an einer Kurve mit super Perspektive!!! Hier kommst Du den Autos sehr, sehr nahe! Du kannst die Autos in der Kurveneinfahrt, in der Kurve bei der Ausfahrt sehr schön fotografieren! Deine Position ist hier fast auf Augenhöhe der Fahrer! Das hast Du ohne Akkreditierung sonst nirgends. Ausserdem gibt's hier WCs, Getränke usw, ist auch ganz praktisch. 4) Gut ist auch der Platz an der Schikane zwischen West- und Nordtribüne. Die Audis setzen hier auf und man kann mit etwas Glück den Funkenflug erwischen. Insgesamt zeichnet sich Oschersleben durch niedrige Zäune aus, alles max. auf Brusthöhe. Die Haupttribüne ist nicht so toll, dort kann der Zaun stören und man kann nicht wirklich was vom Rennen verfolgen.... Zitat Ende LG Harald
  12. Ich habe das 45er gerade leihweise für die Kommunion meiner Enkeltochter mitgehabt, habe aber erwartungsgemäß festgestellt, dass man um ein komplettes Bild einer Person zu bekommen, recht weit weg gehen muss. Für Portraits und Gruppenfotos "oben rum" sehr gut geeignet, aber ich habe dann doch öfters zum 12-50 gegriffen, wohl wissend, dass der Hintergrund nicht so unscharf ist, wie ich mir das wünschen würde. Ich tendiere nach der Erfahrung - und auch der Erkenntnis geschuldet nicht so oft Portraits schießen zu müssen - entweder zum 12-40, was mit 2.8 auch schön lichtstark ist und trotzdem bei Offenblende noch für genug "Hintergrundrauschen" sorgt, oder interimsweise noch zum 25er, wegen noch offenerer Blende. Das 45er ist jedenfalls erst mal aus dem Rennen. Würde wohl eher rumliegen, denn auf der Kamera sein. LG Harald
  13. Wishbringer

    Oly-ePaper 2

    Von mir auch ein großes Lob für den Verfasser und das Format. Klasse und informative Geschichten. Bin schon fast süchtig danach und dass nur nach 2 Ausgaben ;) Freue mich bereits auf weitere interessante Ausgaben. Lassen sich prima auf der Couch und mit dem iPad lesen. LG Harald
  14. Mit Nils Häussler, Product Manager Olympus durften wir am Mittwoch Abend den “Spielplatz” nach dem offiziellen Ende der Besuchszeit in Ruhe erkunden. Wir, das waren 12 Leute des Oly-Stammtisches Berlin. Der Initiator, Hartmut Faustmann, hatte den Termin organisiert und Nils mit eingeladen. Hier ein kurzer Bericht Lg Harald
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung