Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

dome16

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über dome16

  • Rang
    dome16

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein
  1. dome16

    Luft schnappen

    Tolles Foto. Ich habe mal beim Schnorcheln auch Schildkröten und so fotografiert, daher sind mir die Schwierigkeiten uner Wasser bekannt. Und an diesem Foto gibt es nichts auszusetzen. Sehr gute Arbeit. LG Dominik
  2. Vielen Dank für den Hinweis. Beste Grüße Dominik
  3. Hey cool, danke für den Link und den Code, so hat es ja nur noch 126$ gekostet, genial. Beste Grüße Dominik
  4. dome16

    netbook Empfehlung

    Ich persönlich war mit meinem Netbook von Acer, das ich früher hatte, in Bezug auf Bildbetrachtung nicht so zufrieden. Der Bildaufbau hat gerade bei Raw's ewig gedauert. Das lag wohl vor allem daran, dass die Grafikkarte bzw. der Chip kaum Speicher hatte. Selbst nach Aufrüstung des Ram auf 2 GB hat keinen merklichen Geschwindigkeitszuwachs gebracht. Letztendlich sind Netbooks dafür nicht gedacht. Wenn Dir Geschwindigkeit nicht so wichtig ist und Du ihn in erster Linie als Datenspeicher nutzen willst, dürfte das relativ egal sein. LG Dominik
  5. Danke für den Hinweis, Wolfgang. Wenn Du sie empfiehlst, lasse ich mir die Karte schenken. LG Dominik
  6. dome16

    Morgen kommt

    Hey Markus, das freut mich für Dich ;-))) Viel Spaß mit der E5 LG Dominik
  7. Das ist schwer zu beantworten. Es kommt natürlich auf Deine Gewohnheiten und das Budget an. Ich persönlich bin mit den drei FB (17, 45, 75) sehr zufrieden und vermisse nichts. Mir ist aber auch die Lichtstärke wichtig, insofern gibt es da für mich wenig Alternativen. LG Dominik
  8. Welch eine spannende Diskussion, die mit dem Gerücht über eine mögliche neue Kamera begann und zwischenzeitig das Mittelalter, die Autoindustrie sowie wirtschaftliche Vorgehensweisen und insbesondere den Marketing-Mix diverser Kamerahersteller erreichte. Schade, dass es hier keinen "like"-Button oder "Daumen hoch/runter" gibt, hätte ich schon häufiger genutzt. Ich persönlich brauche keine neue Kamera. Bin mit der OM-D und den drei FB sowie FT-Adapter sehr glücklich. Für die FT-Optiken habe ich noch die E-30 (inkl. Batteriegriff), mit der ich sehr zufrieden war und bin. So kann ich je nach Lust und Laune etwas Großes oder etwas Kleines in die Hand nehmen und fotografieren...und Spaß haben. Ich finde, dass beide Kameras/Systeme ihre Vor- und Nachteile haben, die ich jeweils gerne nutze oder mit den ich gut leben kann. Nur die E-520, mit der ich aber auch viel Spaß hatte, werde ich wohl gar nicht mehr nutzen. Wünsche allen weiterhin viel Freude beim Fotografieren. LG Dominik
  9. Letztendlich kommt es auf Deine Vorlieben an. Natürlich wird das Potential der OM-D mit den FT-Objektiven nicht ausgereizt, vor allem was die AF-Geschwindigkeit angeht, aber aus meiner Sicht kann man sie ganz gut nutzen. Ich hatte vor dem Kauf der OM-D einfach meine vorhandenen Objektive beim Händler ausprobiert und fand die Geschwindigkeit nicht sooo schlimm, wie oft beschrieben. Ist aber Geschmackssache und ich kann mit der Geschwindigkeit gut leben. Ist aber im Vergleich zu den mft' deutlich langsamer. Letztendlich kommt es auch darauf an, ob Du jetzt das Geld für neue Optiken investieren möchtest oder warten kannst und möchtest. Mein persönliches Fazit: Ich würde die mft-Optiken immer vorziehen, weil die OM-D damit richtig Spaß macht. Da ich aber nur die mft FB überwiegend nutzen werde (wenn ich sie mal alle habe), möchte ich den FT-Adapter nicht missen, vor allem, um ab und zu (bei Bedarf) das 105er Makro von Sigma und das FT 70-300 an der OM-D zu nutzen (ich habe beide Optiken aber auch mit der E-30 relativ selten benutzt). LG Dominik
  10. Glückwunsch. Wäre schön, wenn Du in Bezug auf meinen Thread von Deinen Erfahrungen berichten könntest und vielleicht ein paar Fotos postest. Ich habe mir ebenfalls das 17er bestellt, bin aber leicht am zweifeln, ob ich nicht doch lieber das 12er nehmen sollte. LG Dominik
  11. Für mich war es ganz klar die OM-D mit dem 45er/1.8. Ich war noch nie auf Anhieb sooooo von einer Kamera begeistert (und zwar auch ohne Reinhards Buch - bisher ;-)) Und ich weiß auch schon, was meine besten Anschaffungen 2013 sein werden, da sie bereits bestellt sind und ich dann wunschlos glücklich sein werde (ok, ok, das hatte ich schon früher häufig gedacht) Für 2013 nur das Beste. LG Dominik
  12. Es kommt natürlich darauf an, was Dir wichtig ist. Ich stand mal vor der gleichen Frage und habe mich damals für die (für mich) bessere Lichtstärke entschieden. Das 12-60er ging für meinen Geschmack relativ schnell mit der Lichtstärke runter, daher hatte ich mich damals für das 14-54 II (auch vor dem Hintergrund der jeweiligen Preise) entschieden und habe die Entscheidung nie bereut. Die Bildqualität des Objektivs (ohne die des 12-60 zu kennen) finde ich klasse und ich vermisse nichts. Wenn Du mit der Bildqualität zufrieden bist und die die 8mm Brennweite nicht fehlen, würde ich mir an Deiner Stelle keine Gedanken machen. LG Dominik
  13. Berufsbedingt lese ich sehr viele Zeitschriften und Magazine, in der Regel online. Ich habe dabei schon mehrfach die Erfahrung gemacht, dass die Artikel zu Kameras, PC's, Smartphones etc. bei Spiegel, Welt, FAZ und co. alles andere als gut sind. Oftmals sind es nur zusammengefasste bzw. ausformulierte Angaben der Hersteller zum Produkt oder Ergebnisses eines Tests. Daher sind dieses aus meiner Sicht absolut mit Vorsicht zu genießen (positiv und negativ). Ist aber auch kein Wunder, diese Zeitschriften haben einen ganz anderen Schwerpunkt und diesen setzen sie alle sehr gut um. VG Dominik
  14. Hallo, Informationen zur Akkreditierung im Profisport findest Du in der Regel auf den Internetseiten der Vereine. Wenn Du aber keinen journalistischen Hintergrund/Auftraggeber hast, wird es sehr schwierig bis unmöglich. Da bleibt in der Regel nur die Möglichkeit, Karten für die erste Reihe zu holen und so zu fotografieren. Wobei es Dir in vielen Stadien auch passieren kann, dass Du eine "große" Fotokamera nicht ins Stadion bringen kannst. So ist es mir in Hoffenheim ergangen (lächerlich). In den unteren Klassen (bis Regionalliga) ist es normalerweise kein Problem, könnte aber bei den 2. der Profiklubs ggf. schwierig werden. Daher würde ich auch da vorher nachfragen. VG Dominik
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung