Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

olywolle

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.128
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

97 Ausgezeichnet

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über olywolle

  • Rang
    olywolle

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Hallo Pit, du solltest eigentlich eine Einladung zu einem persönlichen Chat bekommen 😉 Lieben Gruß Wolfgang
  2. Das weiß ich doch, dass du das alles selbst spielst, wir "kennen" uns ja schon länger 🙂 Es könnte sein, dass ich einfach durch meine Schwerhörigkeit insofern gehandicapt bin, als dass meine Hörgeräte Sprache und Musik gleichmäßig verstärken und dadurch der "Hintergrund" für mich zu laut wird. Ein gesundes Gehör filtert da wahrscheinlich effektiver. Das Problem habe ich auch mit anderen Youtube-Videos, wo die Hintergrundmusik für mich so heftig ist, dass ich das Gesprochene nicht mehr verstehe. Das ist hier nicht der Fall, aber das Grundproblem bleibt. Schöne Unterrichtsstunde, für Kinder einfach unwiderstehlich, vermute ich 😅 Es geht nichts über gutes Rhythmusgefühl 🙂 Lieben Gruß Wolfgang
  3. Hallo Stefan, eine tolle Idee und herzerwärmend umgesetzt. Vielen Dank dafür 🙂 Wenn ich mir die Bemerkung erlauben darf: mich persönlich stört die Hintergrundmusik, vor allem da im Wald. Die Naturgeräusche sind herrlich und passen zur Situation, unterstützen geradezu das was du liest. Aber das Piano lenkt mich einfach nur ab. Hat aber auch damit zu tun, dass ich Pianomusik herrlich finde - da würde es mich stören, wenn dauernd jemand dazwischen quatschte 😉 Lieben Gruß Wolfgang
  4. Hmmmm, Geldbörse und kleine Flamme ... Börsencrash??? Lieben Gruß Wolfgang
  5. Und darum machst du jetzt noch 'ne Schwalbe, oder? Gruß Wolfgang
  6. olywolle

    Reizworte

    High-ISO-tauglich hatten wir glaube ich auch noch nicht 😉
  7. olywolle

    Für Georg M.

    Ich finde das auch eine der geilsten Features von Luminar 4. Ersetze zur Zeit einen nach dem anderen Hintergrund, weils einfach Spaß macht 🙂 lg Wolfgang
  8. Hallo Karsten, es könnte sein, dass da ein Missverständnis besteht. Im Betastatus befindet sich meines Wissens eine Version von Denoise, die sich (bei mir in Photoshop) im Unterordner "Topas_LLC" befindet. Die crasht bei mir aber, ich kann also nichts dazu sagen. Aber als ich das Update durchführte, wurde - neben der Installation des eben genannten "LLC"-Unterordners - eben auch die Version des "normalen" "Filters Denoise AI" automatisch auf Version 2.0.0 verbessert. Vielleicht hilft dir das ja weiter?! Gruß Wolfgang
  9. Über welche Version sprecht ihr? Ich habe neulich das Update auf Denoise AI 2.0.0 gemacht und bin seitdem mit der Geschwindigkeit sehr zufrieden. Die Version davor war tatsächlich zum Haare Raufen. Und was das Entrauschen betrifft, ist dieser Filter das Beste, was ich kenne. Und ich bin alles andere als unbeleckt, was Entrauschen betrifft, wenn ich mir diese Bemerkung erlauben darf 😉 Gruß Wolfgang
  10. Ich bin zwar nicht aus der Mac-Fraktion 😉, hätte aber eine Idee: Mit dem ExifTool von Phil Harvey ( https://exiftool.org) kann man die Tags von Dateien verändern, auch von Raws, auch von Olympus. Das Tool gibt es auch für den Mac. Du könntest damit (im Batch für alle Fotos einer Fotosession) den Kamera-Tag dann von E-M5 III auf bspw. E-M5 II oder E-M1 II ändern. Für Lightroom sollte das nichts ausmachen. Erscheint ein wenig umständlich, aber ich kann mir vorstellen, dass man sich schnell daran gewöhnt. Ein Versuch könnte doch nichts schaden, oder? Zur Frage neuer Rechner oder nicht, habe ich keine Meinung, weil s.o. ich nicht zur Mac-Fraktion gehöre 😉 Gruß Wolfgang
  11. Wenn du die automatische Umschaltung durch den Augensensor eingeschaltet hast, kannst du jederzeit Bilder anschauen, solange du mit dem Auge vor dem Sucher bist und gleichzeitig den blauen Knopf drückst. Mit der gerade erst gemachten Aufnahme geht das genauso, du darfst nur das Auge nicht vom Sucher nehmen 😉 Hast du die automatische Umschaltung auf "aus" gesetzt, musst du das mit dem entsprechenden Knopf (der links neben dem Sucher) händisch tun. Gruß Wolfgang
  12. Verstehe einer die Militärs. Warum haben sie nicht einfach die Autobahn Aachen - Richtung Köln genommen? 😉
  13. olywolle

    Himmelsluke

    Ein wirklich faszinierendes Treppenhaus! Irgendwie weiß man gar nicht, wo man da eigentlich hochlaufen könnte oder sollte oder muss 😉 Dein sw-Bearbeitung gefällt mir ausgezeichnet. Lieben Gruß Wolfgang
  14. keine Ahnung wie das passiert ist, aber natürlich warst nicht du gemeint, Peter 😉
  15. ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass genau deine Beiträge bisher am unwissenschaftlichsten waren. Leider geht die Diskussion dann doch in eine Richtung, die zumindest ich nicht wollte. Es kommen auch schon wieder alle typischen "Argumente" vorbei: "religiöse Züge", Klimaereignisse, die nicht eingetreten sind (unter Berufung auf dubiöse Quellen), "In Kaltzeiten wurde gestorben, in wärmeren blühte das Leben wieder auf." (Unter kompletter Missachtung geologischer Zeiträume und Zonen) usw. und so fort. Man kennt das ja. Es bleibt wie es ist, die Fronten sind zu verhärtet. Die besten Argumente helfen nicht, die Verbohrten bleiben so lange verbohrt, bis die Erde uns den Stinkefinger zeigt. Nur schade, dass die, die es einen Dreck interessiert, es nicht mehr mitzumachen brauchen. Haben die eigentlich keine Kinder und Enkel? Ich steige hier aus. Gruß Wolfgang
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung