Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

KS

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    36
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über KS

  • Rang
    KS

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein
  1. Hallo Matthias, in diesem Fall hat - jedenfalls für meinen Geschmack - das Kunstwerk als Foto durch die irren Lichteffekte gewonnen. Im Original war es wenig ästhetisch und sehr kopflastig von der Aussage her. Als Foto wirkt es richtig gut. VG Klaus
  2. Danke für die schnelle Antwort! Genau so scheint es zu sein; ich habe mal die Belichtungszeiten nachgesehen, die liegen bei den schönsten Farbeffekten bei 1/8000. VG Klaus
  3. Hallo, bei einem Besuch im Zentrum für internationale Lichtkunst in Unna bin ich auf folgendes Phänomen gestoßen für das ich keine Erklärung habe: Ausgestellt wurden u.a. Installationen mit klassischen alten Neon-Röhren. Beim Versuch eine kompakte Ansammlung leuchtender Röhren zu fotografieren, erschienen die für das Auge weiß leuchtenden Röhren im Sucher - und auch im fertigen Bild - farbig. Auf verschiedenen RAW-Fotos zeigten sich Farben von braun über gelb bis hin zu grün und blau - alle recht intensiv. Mehrere Fotos des gleichen Objekts führten zu jeweils unterschiedlichen Farben. Eine Installation, bei der Röhren über den Raum verteilt waren und nur einen kleineren Teil des Bildes abdeckten, wurde korrekt weiß wiedergegeben. Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich meine nicht den typischen Farbstich von Fotos, die mit Neon-Beleuchtung gemacht wurden. Aus Gründen des Urheberrechts (der ausstellenden Künstler) mag ich keine Bilder hochladen. Vielleicht versteht ihr auch so, was ich meine und habt eine Erklärung. VG und allen schon einmal schöne Feiertage Klaus
  4. Das 12-60er und das 50-200er nutze ich auch an der M1 II. Beide kann man ohne Bedenken empfehlen. VG Klaus
  5. Hallo Werner, ich habe es gerade noch einmal nachgesehen. Das Umbenennen von Dateinamen scheint nicht vorgesehen zu sein. Ebenso habe ich nicht die Funktion gefunden, orf und jpeg in einem Ordner zu trennen. Bei mir habe ich jpeg-Dateien abgewählt und lade sie direkt in ihren Ordner oder mit PaintShop. Falls du PaintShop benutzt: Da gibt es eine Funktion "Stapelverarbeitung" mit der du bequem deine Dateien in einem Schritt umbenennen, in ein anderes Dateiformat und in einen beliebigen Ordner verschieben kannst. Ich selbst gehe grundsätzlich so vor, dass ich mit PaintShop beginne und Aftershot nur für notwendige RAW-Bearbeitungen hinzuziehe. MfG Klaus
  6. Danke für eure Antworten, da habe ich jetzt Klarheit und die Firmware hinter der Kamera ist upgedatet. Es ist mir völlig entgangen, dass das Thema schon ausführlich behandelt wurde. VG Klaus
  7. Hallo, noch einmal eine Frage zur neuen E-M1: Ich möchte demnächst im Studio mit möglichst weit geöffneter Blende fotografieren und dazu einen möglichst niedrigen ISO-Wert einstellen. Nun empfiehlt Olympus ISO 200. Sind bei ISO-Low Einschränkungen hinsichtlich der Bildqualität zu erwarten oder welchen Sinn macht die Empfehlung? Jetzt schon einmal vielen Dank für eure Antworten! VG Klaus
  8. Hallo, das tut mir leid für dich. Auch wenn die Ausrüstung noch nicht versichert war, versuch es über deine Hausratversicherung. Meine würde da laut Auskunft unseres Vers.-Vertreters eventuell zahlen. VG Klaus
  9. Hallo Michael, ich habe das 30/1.4 mal eben kurz getestet im Vergleich zum 19/2.8 und Oly 45/1.8. Es ist deutlich schneller als das 19/2.8 und gefühlt ein wenig langsamer als das 45/1.8. Mir ist da vorher nie was aufgefallen, bin wohl selbst nicht der Schnellste. VG Klaus
  10. Guten Abend, wenn man sich einmal eingearbeitet hat, ist die Neue nicht so schwer zu bedienen. Aber einige Fragen bleiben. Ich würde sie gerne so konfigurieren, dass sie nach dem Einschalten das Fünferfeld des Autofokus immer an der gleichen vorgewählten Stelle platziert. Das habe ich unter A2 Voreinstellung versucht, einzurichten. Aber das Feld erscheint immer an der zuletzt vor dem Ausschalten verlassenen Position. Weiß jemand Rat? VG Klaus
  11. Guten Abend, ich bekomme das immer noch nicht hin. Ich will die Kamera so einstellen, dass automatisch bei voller Speicherkarte auf die zweite umgeschaltet wird, Aufnahmen aber nur als RAW gespeichert werden. Das Feld für die Einstellung RAW bleibt bei mir ausgegraut und lässt sich nicht anwählen; lediglich Kombinationen mit JPEGs sind möglich. Habe ich da etwas übersehen? Viele Grüße und nicht zu lange Nachtschichten mit der Neuen Klaus
  12. Ein gutes Lehrbuch ist Ralph Altmann, Fotobearbeitung mit Paint Shop Pro Photo XI. Obwohl es nicht mehr ganz neu ist, immer noch gut brauchbar. Viele Grüße Klaus
  13. Hallo, da schließe ich mich dem Thread mit einer eigenen Frage an: Ich suche auch ein Weitwinkel für meine E-M1 und würde aus Kostengründen das mft 9-18 ins Auge fassen. Wie sieht es da mit der Bildqualität etwa im Vergleich zum FT 12-60 - meinem am meisten benutzten Objektiv - aus? Lohnen sich überhaupt die 2 mm Brenweite mehr? Falls es sehr weit abfällt müsste ich doch wohl auf das neue mft 7-14 sparen. Vielen Dank für eure Antworten und allen schöne Feiertage Klaus
  14. Hallo, ich brauche wieder einmal euren Rat. Gestern habe ich festgestellt, dass an meiner E-M1 der Schärfering von FT-Objektiven auch in der Stellung S-AF aktiv ist, d.h., man kann über ihn fokussieren, allerdings ohne dass der Fokus-Assistent aktiviert wird. Bei der Benutzung von MFT-Linsen ist er in diesem Modus nicht wirksam wie es auch sein sollte. Mit den Autofokus-Vorwahlen MF oder S-AF+MF läuft alles normal. Handelt es sich bei dieser Sache um eine Besonderheit der FT-Objektive an der E-M1 oder um einen Fehler an Kamera oder Adapter (MMF3), der repariert werden müsste? Schon einmal vielen Dank im Voraus für eure Beiträge. Viele Grüße Klaus
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung