Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Mons

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    207
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

30 Ausgezeichnet

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Mons

  • Rang
    Mons
  • Geburtstag 24.03.1964

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Mons

    Vor langer langer Zeit...

    Gut gemacht! Vorhandenes Licht und die Bearbeitung umschmeicheln das Motiv! ... und natürlich trägt man heute ein Tattoo;-) Grüße Axel
  2. Mons

    Gemsen in den Berneralpen

    Dieser frische unberührte Schnee liefert gleichermaßen die Freistellung und einen grafischen Hintergrund. Die Gemsen wirken verloren. Ein starkes Foto! Grüße Axel
  3. Mons

    "Blaue Stunde"

    WoW!
  4. Mons

    Die drei kleinen Schweinchen

    Hallo Gerald, hallo Karsten lieben Dank für euren Kommentar! Der enge Beschnitt und die Gitterstäbe können in der Tat bedrückend wirkend! Ich selbst habe noch den Spätsommertag im Oktober in Erinnerung. An diesem besuchte ich wieder einmal den Bauernhof um den Schweinen zuzuschauen. Die Ferkel rasten wenn ich mich näherte immer auf das hüfthohe Gitter zu: "Hast du uns etwas mitgebracht?" Schweine sind wunderbare intelligente Tiere. Mit diesem Bild wollte ich nicht anklagen, ich finde es eher rührend. Aber, ein schlechtes Gewissen, (...) muss man haben! Grüße Axel
  5. Mons

    Die drei kleinen Schweinchen

    Danke! Ja, .... ich liebe Schweine!
  6. Mons

    Die drei kleinen Schweinchen

    Demeterhof, Schloss Hamborn, Paderborn.

    © Axel Czypionka

  7. Hi, als ich vor 7 Jahren mit dem Fotografieren begann, bin ich durch Zufall zu Olympus gekommen. Da war nichts geplant. Eine spannende Zeit, da ich mich mit dem MFT-System entwickelte. Über "Groß" oder "Klein" habe ich nie nachgedacht. Inzwischen ist der Batteriegriff an der EM1 immer angebracht. Im Zusammenhang mit einem FT-Tele oder den lichtstarken Festbrennweiten überwiegen die Vorteile. Mit dem 25mm Pro F1.2 wirkt die Kamera nicht mehr klein. Wenn ich rausgehe, schleppe ich sowieso fast alles mit. Obwohl in meiner "Fotogruppe" viele "APS-C"- und auch einige Kleinbildkameras benutzt werden, bin ich derjenige mit der schwersten Tasche 😉 Also: Größe und Gewicht sind mir relativ egal. Ich wäre auch mit einer Nikon D500 oder Sony AIII glücklich. Wechseln werde ich nicht. Ich bin komplett zufrieden, was vor allem am wunderbaren Glas liegt! Fazit: Für mich wäre die Neue genau das Richtige 🙂 Auch wenn ich sie mir leider noch nicht leisten kann, bin ich sehr erfreut, dass Olympus einen kräftigen "Jubiläumskraftprotz" herausbringt! Ich würde ihn gerne tragen ;-)) Grüße Axel
  8. Mons

    Stegplattendingens

    Das ist gut! Grüße Axel
  9. Mons

    see_the_light_in_white

    Oh! Es kehren zur Zeit ja viele ehemalige Forenten zurück! .. und es freut mich ganz besonders wieder von dir zu lesen und vor allem zu sehen! Grüße Axel
  10. Mons

    Last Christmas

    Hallo Gerald, danke für deinen Kommentar! Ich habe ihn jetzt erst entdeckt. Mir fehlt momentan noch ein bisschen die Orientierung .... Ja, sie sind unter uns und passen sich an die modernen Zeiten an: Mit Facebookadresse auf dem linken Oberarm! Viele Grüße Axel
  11. Mons

    Mons

  12. Mons

    PC170840.jpg

    Kopf hoch! Bleibt gesund und guten Appetit! 🍷
  13. Mons

    Kokon

    Hallo Pit, danke 🙂 Ja, ein Hauch gruselig und natürlich auch ein bisschen albern. Ich mag so etwas! Deine Argumente sind stimmig. Tatsächlich hatte ich auch eine Version nahe am Quadrat. Ich habe mich dann doch für den größeren Ausschnitt entschieden. Über den fast schwarzen negativen Raum, legte ich eine rauchige schmutzige Textur. Bringt meiner Meinung nach mehr Tiefe. Liebe Grüße Axel Nachtrag: Damit es wirkt muss man sich imho das Bild in Großansicht anschauen....
  14. Mons

    Kokon

    Kleiner Spaß am Ende eines schönen Abends. Wir haben den Lichtenturm in Paderborn illuminiert.

    © Axel Czypionka

  15. Mons

    Zukunft, Wahrheit, Glück und Strategie ...

    Gut geplant und umgesetzt. Es gefällt mir sehr gut und man kann durchs zuschauen und Mitlesen lernen. Momentan zieht es mich eher "raus". aber man weiß ja nie. Einen guten Rutsch, Gesundheit und genug Kleingeld für die EM1X 😉 Axel
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.