Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Talitha

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Talitha

  • Rang
    Talitha
  1. Talitha

    Blau

    Danke^^
  2. Talitha

    Blau

    So jetzt ist es Grösser^^
  3. Hallo zusammen, ich habe Gestern meine Gegenlichtblende "verloren" und bin jetzt auf der Suche nach einen Ersatz aber ich finde direkt unter der angabe des Objektives keine Angebote. Wie bekomme ich am besten ein Ersatz? Unter welchen Namen finde ich die Blende oder welche Grösse sollte sie haben damit sie passt? Vielen Dank Katja
  4. Also ich habe einfach nochmal gedrückt dann stellte er scharf...ich kann sowohl drücken als auch verschieben denn Auslöserknopf... Am WE habe ich nen Workhop in Lightpainting und das nervt mich gerade sehr das das Teil nicht so will.. Welche Fernauslöser benutzt ihr denn?
  5. Hallo, seit paar Wochen habe ich die E-5 und bin sehr zufrieden..da ich gerne mit der BULb Funktion Lichtmalerei machen will habe ich mir ein Kabelauslöser geholt: http://www.amazon.de/gp/product/B0050U9BNC/ref=oh_details_o01_s00_i00 beim ersten Test löste die KAmera aus ohne Vorher scharf zustellen..jetzt stellt sie scharf Lösst aber nicht mehr aus..was mache ich da falsch? LG
  6. Sigma 50-500 mm für Olympus findet man gar nicht mehr...nur noch für Canon und die anderen :o(
  7. @derfeinemilde wie kommst du darauf das ich noch ne Nikon oder ne Pentax habe? Ich habe nur die Olympus E-520 (auch zwei kleinen Kompaktkameras auch von Olympus) und ja auch bald die E-5 weil ich da eine super angebot bekommen habe... so wie ich das lese ist das beste Objektiv 50-200mm? Welche Objektive sind denn och zu empfehlen?
  8. @Reinhard Wagner Ich habe noch diese Objektive: Olympus Zuiko Digital EM 35 mm f3.5 Macro Objektiv Olympus EZ-1442 Zuiko Digital 14-42mm f3,5-5,6 Objektiv Olympus Zuiko Digital ED 40-150 mm f4,0-5,6 Objektiv ich weis das diese alle mit der E-5 zusammen arbeiten..
  9. Hallo, ich habe seit fast 2 1/2 Jahren die Olympus E-520 und war eigentlich ganz zufrieden ...nur möchte ich gerne jetzt die E-5 weil ich denke das sie für meine bevorzugten Fotografierthemen besser geeignet ist. Es geht dabei im Tire bzw. Wildtiere im Zoo oder Parks..wenn es sich ergibt in der freien Natur...vielleicht bin ich ja dazu auch zu unbegabt aber ich denke das die Olympus E-520 dazu zu langsam ist darum die Grosse jetzt..ich hoffe das ich da richtig liege und die E-5 besser dafür ist? Gibt es Naturfatografen hier die mir da helfen können? Und was denkt ihr von dieser Bewertung? "Rezension bezieht sich auf: Olympus E-5 SLR-Digitalkamera (12 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert) Gehäuse schwarz (Elektronik) Ich fotografiere schon sehr lange auch mit verschiedenen Modellen und Marken, von Nikon, Canon über Pentax zu Olympus. Jede Marke hat Ihre speziellen Vorzüge und auch nachteile. aktuell verwende ich eine Pentax k5, Nikon D3( in England für ca 2300,- neu bekommen vor 2 Jahren) und die Oly E5( testweise). Diese wird schon nächste Woche an Amazon zurückgehen. Gründe dafür sind: 1) Preisleistungsverhältnis Mangelhaft( für den Preis mit der gebotenen Leistung bekommt man eine FF Cam wie die Nikon D700 oder 5D MK II) 2) Bildqualität bis iso 800 gut bis sehr gut, ab dann fällt die quali enorm ab. Texturverlust ist dabei nicht so hoch 3) Dynamikumfang unterdurchschnittlich schlecht im Vergleich zur D7000 oder k5 bzw d3 4) Durch das Sensorfomat bedingt schlechtere Freistelungsmöglichkeiten besonders bei Portraits. Dafür mehr tele bzw( Ausschnitt) welches auch ein Vorteil sein kann 5) die jpeg mögen die besten sein, ich fotografiere nur in RAW gerade wegen des höheren Dynamiumfangs. Neutral: AF gut, aber leider nicht überragend, hält mit der K5 gut mit, aber verbesserung zur E3. Vergleiche mit gleichen Objektiven von Sigma geben einen kleinen Eindruck darüber( keine Laborwerte) Sensorreinigung ist mir nicht so wichtig, haben andere auch und funktioniert auch einwandfrei, vielleicht nicht ganz so gut bzw. effektiv. Mache 3 mal im jahr eine Nassreinigung Gehäusequalität wird anscheinend immer durch Metalle versucht aufzuwerten( magnesiumlegierung .....), grundsätzlich bietet Kunststoff auch eine hohe Festigkeit, aber wer will schon mit einer Plastikkamera spielen. Mir ist es egal, aber für viele ist es Prestige. Nikon D300s haben dies auch K5, für mich kein KO-Kriterium Positive Aspekte. Objektive zwar sehr teuer, aber auch sehr gut! bringt mir nur nichts, da im Highiso die cam nicht mitspielt. Für Normalsituationen im Bereich wo Licht vorhanden ist spielt die iso keine Rolle. Für Liebhaber ein Muss Antishake im Body( für mich einer der gößten Vorteile, Pentax spielt dort als einziger mit! Abdichtung und Haptik sind sehr gut. Monitor auch sehr gut. Jpeg sind gut, aber gegen Raw keine chance. Farbbrillianz sehr gut An sich eine schöne kamera für Personen, welche viel am Tag fotografieren und nicht viel Konzertfotografie bzw. Lowlightfotografie betreiben, aber das weiss man als Olympionike sicherlich Man muss selber entscheiden, ob man ca. 2000,- inkl Batteriegriff für diese Kamera ausgeben möchte. Ich sehe diese eher im 1000,- bereich, dort wäre sie bestimmt auch Konkurrenzfähig( K5/D300s/D7000 usw) Das ist eine ehrliche Meinung. Pentax hat sehr starke defizite im Objektivbereich. Jetzt könnt ihr meine Meinung für Unnütz halten oder auch nicht, aber nicht alles was viel Kostet ist auch gut! Das teil ist nicht schlecht, aber zu dem Preis nicht konkurrenzfähig. Ansonsten eine schöne Kamera, mit der ich auch glücklich geworden wäre, wenn nicht der Dynamikumfang so gerin gewesen wäre und das Rauschverhalten besser gewesen wäre. Ich bin absolut nicht markentreu, versuche gerne was neues aus. Mir sind nur!!!!! die Ergebnisse wichtig, schade für 1000,- hätte ich sie behalten. Nur zur Info, ich besitze eine Olympus Kompakte und bin sehr zufrieden, daher auch mal der ausflug zur DSLR " Ich sage jetzt schon mal danke für eure Antworten LG
  10. Hallo, ich habe jetzt schon ne weile meine Olympus und habe besonderen Spass daran gefunden Tiere zu fotografieren..bei "Wildtieren" habe ich meist das Problem das sie nicht warte bis ich ausgelöst habe...habe schon alle Kameraeinstellung eingestellt aber in Wald ist es oft so das das Bild dann zu dunkel wird... Was kann ich da noch tun? Will kein Blitz auf Tiere richten.. Und stimmt es das man auch mit der speicherkarte was ändern kann?Habe gelesen das verschiede schnell Bilder gespeichert werden..ist das wahr? Kann man mit ner schnelleren Speicherung schneller auslösen? LG
  11. Hallo, ich habe da echt ein Problem...seit längeren habe ich einen Kabelauslöser da ich gerne Langzeitbelichtungen mache...vor zwei Wochen ging meiner (Aputure) nicht mehr und ich dachte es sei ein Kabelbruch da ich doch ziemlich viel mit ihn gearbeitet habe...ich kaufte einen neuen der laut Anbieter für die Olympus geht: http://www.amazon.de/gp/product/B0057FMSNA/ref=oss_product doch als er ankam stand nichts von Olympus in der Bedienungsanleitung drinne auch gab es von meiner Kamera keinerlei reaktion darauf..wobei ich mir sicher war das er Auslöser funktionierte. Also schickte ich ihn zurück und bestellte mir eine Fernfunk und eine KAberlauslöser einer Firma wo ich weis das andere Olympus Fotografen damit gearbeitet haben... http://www.amazon.de/gp/product/B00365TZAC/ref=oss_product http://www.amazon.de/gp/product/B002Z771BC/ref=oss_product doch wieder gab es keine Reaktion meiner Kamera..ich dachte erst das der Anschluss defekt war aber ich kann immer noch Bilder damit auf denn Rechner bringen.. Jetzt hoffe ich auf eure Hilfe..was amche ich da Falsch? Ich habe eine Olympus E-520 Vielen Dank...
  12. Talitha

    Blau

    Mal wieder mit eines meiner Models gespielt^^
  13. Talitha

    My Model

    Das ist mein erstes Shooting und ich bin mit paar Bildern ganz zufrieden..ich mag es nicht wenn man zuviel daran bearbeitet weil das denn Menschen seine Seele raubt...
  14. Ich benutze das Macro Zuiko 35mm und bin sehr zufrieden, ich selber muss noch lernen damit umzugehen und finde MF da besser..auch wenn ich komisch angeshen werden wenn ich im Kurpark" rumliege"^^
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung