Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

bernardo

Members
  • Content Count

    144
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

79 Excellent

About bernardo

  • Rank
    bernardo

Recent Profile Visitors

152 profile views
  1. 01) "02_Scilla dust container" 02) Camera: Olympus EM-1 03) Lens: Zeiss Semiplan 6.3 04) Magnification: M 6.7:1 05) Lens Settings: 1/40 sec. 06) Processing: LR, Helicon Focus, PS CC 07) Lighting: Design-Lieberkuehn, 1 flash 08) Steps: 42 picture 09) 03.04.2019
  2. bernardo

    "Portrait of a wasp"

    Hallo Michael, wenn Du über Einen Deiner "Erzfeinde" verfügst, schick ihn mir.......ich stacke das "Viech" für Dich. Beste Grüße Bernardo
  3. bernardo

    02 "Star sand" Okinawa

    Hi Pit, Danke für Deine Zeilen und die Kommas kommen..... BG Bernardo
  4. bernardo

    05 "Chrysopidae"

    Danke für Deine Zeilen Volker! BG Bernardo
  5. bernardo

    "Sagra green 02"

    Hallo Frank, klar kann man meine Arbeiten kritisieren, ich kenne jeden Bildfehler.Ich hätte mir aber gewünscht das Du mich ansprichst. Diese indirekte Art des Schreibens über die eigene Arbeit finde ich nicht gut. Da wir uns kennen wunderte mich der Ansatz. BG Bernardo
  6. bernardo

    "Portrait of a wasp"

    Hallo Michael, Danke für Deine Zeilen, mit dem Nanoha X5 hatte ich auch mal "geliebäugelt", konnte mich aber nicht entscheiden. Das Zuiko OM 38mm 2,8 ist ein absolut tolles Glas für diese Art von Stacking. ich hatte es lange nicht genutzt und mit Nikon Mikroskop-Objektiven gearbeitet. Die immer höheren Vergößerungen lassen für den Betrachter oft keine Erklärung zu. Zur Zeit arbeite ich bis 5:1. Da bleibt das Objekt erlebbar. Ich drehe nicht mehr mit der Hand, hier läuft ein Stackshot den ich programmieren kann. Der Vorteil, ich kann mit unterschiedlichen Kameras und Objektiven arbeiten. Das mache in meinem kleinen Studio oder auch Outdoor im Garten. Die Retusche ist die aufwendigste Arbeit, einige Stacker reinigen ihre "Viecher" in einem Ultraschallbad, bei Käfern macht das sicher Sinn. Wespen oder diese Hornissen (Totfunde) besitzen die vielen zarten Härchen und die möchte ich erhalten. Deshalb gehe ich mit PS an den Dreck, eine Menge Handwerk und Geduld. Man sollte so wenig wie möglich am Original machen. Dieses Exemplar war relativ sauber! Beste Grüße Bernardo Ausschnitt der unbearbeiteten Hornisse und unten mein Stacktisch. (Selbstbau)
  7. bernardo

    02_wildblumensamen

    Hallo Frank, Danke für Deinen Kommentar! Deine Arbeiten waren immer Orientierung! Beste Grüße Bernhard
  8. bernardo

    Blaumohn Stack

    Es freut mich das die kleinen Möhnkörner Euch zusagen. Die E-M1 kam nur als normale Kamera mit Capture zum Einsatz. Die Stack-Schritte wurden mit der Hand gedreht und zur Belichtung wurden 2 Oly-Blitze einsetzt. Ich habe damit angefangen um mir Zeit bis zum Update 4 zu vertreiben, ich glaube das es auch etwas von Meditation hat......man muß ruhig werden! Beste Grüße Bernardo
  9. bernardo

    Wildbiene/Hummel

    Danke für den Kommentar! LG Bernardo
  10. bernardo

    10 minutes

    hallo, gute idee und ungewöhnlich! gruss bernardo
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.