Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Lindel

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    92
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Lindel

  1. ha, mir fällt aber grad ein, was passiert ist: du hast dann hier unten angefangen, auf die tobenden hunde zu zielen, weil die blümchen zu langweilig wurden. und da hab ich gesagt, das geht gar nicht mit S-AF und wir haben das umgeschaltet. nachher vermutlich nicht zurückgeschaltet auf S-AF. so wirds gewesen sein...
  2. nee nee nee, ganz sicher nicht. ich hab das auf S-AF geschaltet und gesagt, daß du damit erstmal dinge fotografieren sollst, die nicht weglaufen! der C-AF ist der nachführfokus. der führt nach. *lol* das muß dir versehentlich passiert sein...
  3. also. ich hab das jetzt nur mal anders beschnitten. sieh mal: das foto ist vollkommen okay so. natürlich fängt es an zu rauschen, je mehr du daran rumfrickelst. das liegt aber nicht am foto an sich, sondern am rumfrickeln. darum nochmal an dieser stelle: versuche (übe!) die fotos direkt gut aufzunehmen. du kannst in so einem fall hier besser den SAF benutzen und dir den richtigen schnitt direkt beim fotografieren hinbasteln. du hast alle zeit der welt, das mädel sitzt da auch morgen noch. die richtige belichtung dazu und schon brauchst du gar keine bearbeitung mehr (ausser skalieren und leicht nachschärfen). und, oh wunder, schon ist da auch kein rauschen mehr zu sehen. also nochmal: je mehr du bearbeiten mußt, umso dööfer ist es fürs foto. sicher kannst du auch mal an nicht ganz so gelungenen fotos noch was retten - aber grundsätzlich sollte das nicht dein ziel sein.
  4. da ich nun die exifs sehen kann: du hättest bei 98mm BW die blende noch etwas öffnen können. und das foto ist mit CAF gemacht. das ist zwar jetzt nicht schlimm, nur frag ich mich, wieso du den benutzt hast dafür? wollte das mädel vor dir flüchten? *lol*
  5. 100% ansicht meint das, was das wort sagt: die kamera kommt in grösstmöglicher auflösung aus der kamera und du starrst stundenlang am rechner darauf. wenn sich nicht sofort rauschen findet, wird die lupe noch rausgeholt. *gnarf* vergiss mal deine 100% ansicht. bearbeite einfach dein foto und wenns fertig (und skaliert) ist, guck es dir an. und lass die lupe in der tasche. leute, die permanent nur von rauschen palavern und dabei völlig das foto an sich aus den augen verlieren, NERVEN einfach nur, frotts. bitte tu dir selbst (und mir und anderen) den gefallen und werd nicht son pixelpeeper (oder wie nennt man die noch??)
  6. ich weiß nicht, was du für ne glühlampe meinst?! mir wurde die frage auch noch nie gestellt. bist du sicher, daß du GIMP 2,6 runtergeladen hast? bist du sicher, daß du hinter dem bildnamen einen PUNKT und JPG hinschreibst? wenn ja, mach mal bitte screenshots von deinem speichervorgang. ich will das sehen.
  7. alles quatsch. das liegt daran, daß du rauschen sehen WILLST, du suchst förmlich danach. ich hab echt keine ahnung, wer dir den floh ins ohr gesetzt hat. betrachte doch einfach ganz normal dein foto und leg den rauschebart ab!!! und noch was: die 100% ansicht sollte von haus aus verboten werden. *grummel*
  8. so. weil mir vollkommen unklar ist, was du da probierst, hier nochmal das sehr einfache abspeichern der fotos mit screenshots: 1. SPEICHERN UNTER http://tinypic.com/r/25ilx4x/7 2. es geht ein Fenster auf. "unbenannt" wegnehmen... http://tinypic.com/r/2mww1sl/7 3. Namen für das Bild festlegen (hier Gimp2), Format angeben (hier jpg), auf SPEICHERN klicken. http://tinypic.com/r/110j955/7 4. neues Fenster geht auf, auf EXPORTIEREN klicken http://tinypic.com/r/24pj6df/7 5. erneut geht ein Fenster auf: auf 100% ziehen, Standardwerte speichern (das mußt du nur EINmal tun), SPEICHERN, fertig. http://tinypic.com/r/33oipes/7
  9. hasse recht, ich krieg auch manchmal nicht mit, daß es schon nacht ist. *gacker*
  10. das ist ein uraltes abstellgleis, das ewig nicht mehr in betrieb ist. und wo die eigentliche hochzeit stattfindet - das weiß ich doch überhaupt noch gar nicht. wir waren auf den gleisen, weil wir dort ne unterstellmöglichkeit hatten. hätten wir im rapsfeld nicht gehabt...
  11. sag mal frotti... was zum geier brachte dich auf die idee, daß da was entrauscht werden muß? ich frag mich eh, wie du darauf kommst, daß du jedes gottverdammte bild entrauschen mußt?!
  12. Lindel

    Wasserspiele

    HAHA!!! hat geklappt!! *großefreude* ich finds immernoch zu groß, aber nun weiß ich, was ich zu tun hab, dann mach ich nächstes mal die schrift noch kleiner. ist so jedenfalls schon viel schöner, hab das neue direkt mal gegen das alte bild ersetzt. und das ist ja voll super; wenn ich ein bild fertig hab, brauch ich nur immer diese ebene da unten aufs bild zu ziehen. sehr geil! juhu! darf ich dich mal wieder fragen, wenn ich versage bei der technik??
  13. ach du liebe zeit! :D JETZT weiß ich, was du meinst. ähm... ich hielt das wort klöternass für geläufig. sorry mensch :D dann eben klatschnass. *lol*
  14. Lindel

    Wasserspiele

    okay. starte neuen versuch... *keuch*
  15. die raws brauchst du ja im prinzip nur, wenn wirklich mal was richtig schief gelaufen ist. normalerweise kannst du sofort die jpgs bearbeiten bei gimp.
  16. Lindel

    noch einmal die Tobebulls

    jupp, das tut es. nur: das, was du auf dem screenshot siehst, IST bereits die verkleinerte version. :-( habe inzwischen gegockelt: die auflösung vom asus EEe lässt sich nicht auf 1024x768 ändern. gnarf. ich muß morgen mal den blöden acer hochfahren und PS dort druffzerren. oder ich grapsch mir einen externen bildschirm... *überlegt*
  17. öh... ähm.... :D also ja. 1/60 ist länger als 1/250. das stimmt. aber trotzdem hast du einen denkfehler. die VZ muß KÜRZER je besser du das motiv einfrieren willst. nimmst du eine zu lange VZ, so wie hier, dann hast du bewegungsunschärfe. bei 1/1000 oder schneller wäre das nichn passiert. (wo warst du samstag??)
  18. okee, ich fand das jetzt nich pornografisch, aber... soll ich es löschen und ein anderes suchen? (hab doch geschrieben, wir hatten kein brautkleid und keinen anzug zur verfügung, muß man sich dazudenken) :D
  19. ja, das werd ich so vortragen beim brautpaar. das müssen sie einfach verstehen, daß ich die verantwortung nicht haben möchte. ich wäre z.b. niemals auf die idee gekommen, daß das brautpaar sich immer anglotzen muß und/oder immer nah zusammenstehen muß. jetzt weiß ich es zwar, aber da gibts ja noch so viel mehr zu beachten, von dem ich gar keinen schimmer hab. ich hab ja bisher grad mal ein paar halbwegs ordentliche portraits von einzelnen personen zustande bekommen - von paaren noch niemals! schon gar nicht von brautpaaren. die locations für die fotos... weiß ich noch gar nichts drüber, es steht glaub ich bisher nichtmal fest, WO das ganze stattfindet und ich kann noch nichtmal hinfahren und mich umsehen. nee nee, das lass ich. mit profi bin ich dabei - alleine NICHT.
  20. warum? das foto ist doch vor wochen ausgetauscht worden. das schlecht gestempelte ist längst im nirvana verschwunden. :-))
  21. was jpg wz ist, weiß ich per se nicht. jpg exif sagst du ja nur olympus master - der nennt das bild aber auch jpg und hat aber dann die exifs dabei. wenn du die datei später nochmal zu gimp ziehst, speicherst du sie einfach über (datei ersetzen), die vermehrt sich also auch nicht. *lol*
  22. Lindel

    Wasserspiele

    klappt nicht. ich öffne ein neues dingens (in meinem fall 250x40), es geht auch auf. ich kann auch darauf schreiben, aber die schrift ist nun so winzig klein, daß ich sie nicht erkennen kann. sie lässt sich nicht vergrössern. egal, ob das neue feld transparent oder weiß ist... :-( ich bin zu doof für das.
  23. oh nein, frank. niemand will hier privat bleiben. ich denke sogar, daß frotti gerne weitere beiträge hätte. meine meinung dazu jedoch ist (und bleibt!), daß man möglichst gut fotografiert anstatt sich darauf zu verlassen, daß man ja später noch alles mögliche retten kann. ich bin kein freund davon, einem anfänger direkt mal klarzumachen, daß alles egal ist, er kann ja seine fotos später photoshopen oder gimpen. ich glaub auch nicht ernsthaft, daß das frottis anliegen ist... wenn doch... tja dann werd ich sie nicht hindern können, das pferd von hinten aufzuzäumen. sie ist schließlich schon groß. ;-) ...und ich finde in der tat nicht, daß ein foto von möglichst heftiger bearbeitung besser wird oder die qualität gleich bleibt. auch nicht, wenn man es z.b. in olympus viewer als raw "verschlimmbessert".
  24. ja, speichern unter. du kannst das kommado direkt beim namen verteilen dazuschreiben: bildname.jpg dann speichert er auch als jpg. wieso meinst du, daß du danach mehr dateien auf dem rechner hast? hast du nicht... reicht doch, wenn du es einmal speicherst.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung