Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

valeskak

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    239
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

148 Ausgezeichnet

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über valeskak

  • Rang
    valeskak

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Herzlichen Glückwunsch zu deinem "träumchen". Die meissten Fotos mache ich heute mit dem 300mm + MC1,4. Demnächst mit dem 300mm + MC 2.0!? Weiterhin viel Freude!
  2. Rheinhard Wagner hat sich intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt! https://pen-and-tell.blogspot.com/2018/01/zum-test-hahnel-procube2.html Gruß Jürgen
  3. Hallo ajax, meine Beobachtungen basieren bereits auf FW 3.0!
  4. Ich habe mir die Funktion PreMF einmal genauer angesehen. Dabei festgestellt, dass man folgende Informationen erhält! 1. Ausgehend von der Bedieneroberfläche SCP (Super Control Panel) wählt man die AF Einstellung und drückt auf OK und wählt die Einstellung PreMF und dann OK! 2. Am unteren Rand der Anzeige, oberhalb der AF Leiste, erscheint der Hinweis Einstellungen (info), MF-Voreinstell. D.h. man wird aufgefordert die Info-Taste zu drücken! 3. Nach Drücken der Info -Taste erscheint die Anzeige wie folgt: Am oberen Rand, Eingestellt. MF-Abstand. Im unteren Drittel, oberhalb der Bedienleiste: Auslöseknopf/MF für AbstandsAktual. und rechts davon eine Entfernungsangabe in "m (Metern)". 4. Betätigt man nun den Schärfering am Objektiv, kann man den Abstandswert ändern. Wenn man den Auslöser zur Scharfstellung halb betätigt, stellt der AF scharf und die Abstandsangabe ändert sich entsprechend! Wenn das alles so schön klappen würde, hätte man ein hervorragendes Messsystem, um den Abstand zum Motiv zu ermitteln, z.B um die Schärfentiefe zu beurteilen. Leider sind die angezeigten Abstandswerte nicht sehr Vertrauen erweckend. Im Nahbereich manuell über den Schärfering und auch mittels AF über den Auslöser sind die angezeigten Werte sehr unterschiedlich und variieren stark. Bei größeren Entfernungen springt die Anzeige schnell auf den Max. - Wert von 999,0 m. Was sagt Olympus dazu? Wenn die Werte angezeigt und gespeichert werden, stellt sich die Frage warum diese nicht der Realität entsprechen? So hat man keinen Vorteil von dieser Möglichkeit! Vielleicht hat jemand andere Erfahrungen und Erkenntnisse!
  5. Hallo liebe Kollegen Heinz und Conny, aufgrund der geringen Resonanz für den Samstag-Termin, sehe ich keine Möglichkeit das Treffen in der bekannten Form durchzuführen. Conny wird dem Restaurant absagen! Gleichzeitig sei daran erinnert, dass das nächste Treffen am 10.8.2019 stattfinden wird, wenn eine entsprechende Anzahl Anmeldungen zusammen kommen sollte! Viele Grüße Jürgen
  6. valeskak

    Suche mft Macro 60mm

    Hallo Roland, ich habe folgenden Text bei ebay Kleinanzeigen eingestellt! "Viel zu schade für die Vitrine. Ich habe das Objektiv am 26.11.2018 im Olympus Online Shop erworben. Leider habe ich es bis heute noch nicht eingesetzt. Deshalb möchte ich es in gute Hände geben, damit es bestimmungsgemäß zum Einsatz kommt. Das Objektiv ist neu und daher makellos. Herstellergarantie bei Anmeldung bei myolympus bis 26.5.2012. Die Ausstattung mit Bereichswähler bis 1:1 Macro und die Abbildungsqualität sind über jeden Zweifel erhaben. Das beste Macro-Objektiv für das MFT-System. Frostsicher, Staub- und Spritzwasser geschützt! Wird mit Original Verpackung und Zubehör geliefert! Original Streulichtblende und Olympus Pro Schutzfilter können gegen Aufpreis mitgeliefert werden!" VB 399 EUR
  7. Hallo Heinz, es wäre nett, wenn Du beim Treffen am 8.6. über Deine Erfahrungen in der Eifel mit Bildern berichten würdest! Danke! Gruß Jürgen
  8. Hallo liebe Kölner Olympus Fotofreunde. Danke, allen Teilnehmern am letzten Treffen am 13.4. die zu einem interessanten und kurzweiligen Austausch beigetragen haben. Ich hoffe, dass wir auch zum nächsten Treffen am 8.6. wieder mit mehr als 12 Teilnehmern rechnen können. Wir sind für jede Voranmeldung dankbar, da die Betreiber des Stammtischlokals Planungssicherheit benötigen. Das Treffen findet wieder statt gegen 17:00 Uhr in den Köln-Sürther Rheinterassen (Ristorante-Biagini), Am Rheinufer 24, 50999 Köln-Sürth. Traditionell treffen sich Interessenten gegen 14:00 Uhr am Parkplatz zum Forstbotanischen Garten zu einem Rundgang. Außerdem bietet sich aufgrund der Jahreszeit "Finkens Garten" wieder an. Vor dem letzen Termin habe ich dort eine Reihe Vögel fotographiert. Möglicherweise halten auch wieder Libellen still! Je nach Witterung bietet sich auch der Anleger (Panzerrampe Sürth) direkt am Rhein an, um z.B. Möven zu fotographieren! Gerne begrüßen wir auch neue Besucher, nicht nur aus Köln, die mit ihren persönlichen Erfahrungen zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. Fotos für einen regen Meinungsaustausch sind willkommen. Auch Fotoanfänger werden willkommen geheißen und können vom respektvollen Erfahrungsaustausch profitieren. Wir bitten um zeitnahe Anmeldung! Viele Grüße Jürgen
  9. Habe mich gewundert über die Aussage von Nils zum Mitlesen von Olympus! Wenn ich mich an die Themen zur OMD E-M1 Mk II und X hier im Forum erinnere, hätte ich mir von Olympus irgendeine Mindestantwort erwartet, um einige Endlosdiskussionen positiv zu beenden. Welche konkrete positive Auswirkung hat das Mitlesen durch Olympus in diesem Forum, seit Andreas Administrator ist, bisher gehabt? Vielleicht kann man eine "hotline" einrichten, um Nils zu "brennenden " Themen direkt anzusprechen?! Gruß Jürgen
  10. Hallo Wolfgang, ich mache einen weiteren Versuch! Zimmer reserviert und Bestätigung erhalten! Danke für Deine Bemühungen! Viele Grüße Jürgen
  11. Ententanz, zu zweit gehts auch
  12. Ententanz flotter Dreier
  13. Hallo liebe Kölner Olympus Fotofreunde. Danke, allen Teilnehmern am letzten Treffen am 13.4. die zu einem interessanten und kurzweiligen Austausch beigetragen haben. Ich hoffe, dass wir auch zum nächsten Treffen am 8.6. wieder mit mehr als 12 Teilnehmern rechnen können. Wir sind für jede Voranmeldung dankbar, da die Betreiber des Stammtischlokals Planungssicherheit benötigen. Das Treffen findet wieder statt gegen 17:00 Uhr in den Köln-Sürther Rheinterassen (Ristorante-Biagini), Am Rheinufer 24, 50999 Köln-Sürth. Traditionell treffen sich Interessenten gegen 14:00 Uhr am Parkplatz zum Forstbotanischen Garten zu einem Rundgang. Außerdem bietet sich aufgrund der Jahreszeit "Finkens Garten" wieder an. Vor dem letzen Termin habe ich dort eine Reihe Vögel fotographiert. Möglicherweise halten auch wieder Libellen still! Je nach Witterung bietet sich auch der Anleger (Panzerrampe Sürth) direkt am Rhein an, um z.B. Möven zu fotographieren! Gerne begrüßen wir auch neue Besucher, nicht nur aus Köln, die mit ihren persönlichen Erfahrungen zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. Fotos für einen regen Meinungsaustausch sind willkommen. Auch Fotoanfänger werden willkommen geheißen und können vom respektvollen Erfahrungsaustausch profitieren. Wir bitten um zeitnahe Anmeldung! Viele Grüße Jürgen
  14. Hallo liebe Kölner Olympus Fotofreunde. Danke, allen Teilnehmern am letzten Treffen am 13.4. die zu einem interessanten und kurzweiligen Austausch beigetragen haben. Ich hoffe, dass wir auch zum nächsten Treffen am 8.6. wieder mit mehr als 12 Teilnehmern rechnen können. Wir sind für jede Voranmeldung dankbar, da die Betreiber des Stammtischlokals Planungssicherheit benötigen. Das Treffen findet wieder statt gegen 17:00 Uhr in den Köln-Sürther Rheinterassen (Ristorante-Biagini), Am Rheinufer 24, 50999 Köln-Sürth. Traditionell treffen sich Interessenten gegen 14:00 Uhr am Parkplatz zum Forstbotanischen Garten zu einem Rundgang. Außerdem bietet sich aufgrund der Jahreszeit "Finkens Garten" wieder an. Vor dem letzen Termin habe ich dort eine Reihe Vögel fotographiert. Möglicherweise halten auch wieder Libellen still! Je nach Witterung bietet sich auch der Anleger (Panzerrampe Sürth) direkt am Rhein an, um z.B. Möven zu fotographieren! Gerne begrüßen wir auch neue Besucher, nicht nur aus Köln, die mit ihren persönlichen Erfahrungen zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. Fotos für einen regen Meinungsaustausch sind willkommen. Auch Fotoanfänger werden willkommen geheißen und können vom respektvollen Erfahrungsaustausch profitieren. Wir bitten um zeitnahe Anmeldung! Viele Grüße Jürgen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.