Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

marathoni

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    972
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

1.330 Ausgezeichnet

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über marathoni

  • Rang
    Maitani-Verehrer

Letzte Besucher des Profils

1.662 Profilaufrufe
  1. Und die hat nur 16 MP - verrückte Welt...
  2. Ich, denn es gibt wesentlich interessantere Dinge, als vier MPix mehr, die eh keiner im ganzen Bild sehen kann. Stichwort Auslesegeschwindigkeit, Dynamik, Rauschen und was weiß ich noch.
  3. Die Begehrlichkeiten fingen ja auch schon im Sommer 2019 an - ca. fünf Monate nach der Vorstellung. Was soll der Hersteller machen? Einfach was auf die Kameras spielen, das nicht 100%ig funktioniert? Bei einer Kamera, die mit "absoluter Zuverlässigkeit" beworben wird? Wie wären wohl die Kommentare der Nutzer? Wie waren die Kommentare vor und nach dem letzten Update der M1II? Erst ging Olympus unter und nach der Veröffentlichung war alles Friede, Freude, Eierkuchen.
  4. 2 x 3 macht 4. Widdewiddewitt und Drei macht Neune !! Ich mach' mir die Welt Widdewidde wie sie mir gefällt... Jeder wie er mag, ich mags lieber realistisch.
  5. Ich mache es mal etwas deutlicher, da es scheinbar Missverständnisse gibt. Unrealistisch sind die Forderungen nach einem Sensor mit 24 bis 48 MPix, da Olympus in sämtlichen offiziellen Äußerungen gesagt hat, dass 20 MPix derzeit das Optimum wären. Unrealistisch sind auch die Rufe nach FW-Updates, die Funktionserweiterungen bringen, wenn die Kamera gerade fünf Monate am Markt ist. Verbesserungen wie beim Sucher- und/oder Rück-Display oder sonstige Dinge wie Joystick, leistungsfähiger IBIS oder, oder, oder sind selbstredend herzlich willkommen. Dass Updates kommen haben bislang alle Kameras der einstelligen Reihen und der PEN-F doch zur Genüge gezeigt, aber alles zu seiner Zeit. Ansonsten frage ich mich halt, warum es den einen möglich ist mit einer Kamera hervorragende Ergebnisse zu erhalten, während andere das nicht schaffen.
  6. In einem Interview zur Vorstellung der M1 II hieß es, dass die Entwicklung unmittelbar nach der Einführung der M1 I begann.
  7. Wissen wir denn schon, dass es der "uralte" 20MP-Sensor von Ende 2016 ist?
  8. Nein, ist sie ganz bestimmt nicht. Aber das Gejaule vor jeder Vorstellung und die völlig überzogene Erwartungshaltung nerven echt tierisch. Dann muss es innerhalb von fünf Wochen nach der Ankündigung ein umfassendes FW-Update geben, da man sonst nicht ein einziges Bild mehr zustande bringt. Und wenn die Kamera nicht dies oder das hat ist eh alles vorbei und in acht Monaten verkauft Olympus die Fotosparte an wen auch immer... Ich warte auf den Tag, an dem irgendjemand mit Hungerstreik droht, wenn die Kamera (oder das Objektiv) nicht den eigenen Wünschen oder Vorstellungen entspricht. Vielleicht lasst ihr die Kamera erstmal offiziell werden und dann könnt ihr ja gerne weiter mäkeln.
  9. Ich frage mich immer und immer wieder, warum Olympus den einen Kameras einer Baureihe an die Hand gibt, die einwandfreie Bilder ermöglichen und anderen völlig funktionslose Exemplare. Sicherlich hat der Hersteller zwei unterschiedliche Produktions-Orte umd Vertriebswege - nicht auszumalen, was passieren würde, wenn jemand, der eigentlich eine schlechte Kamera haben wollte, eine tadellos funktionierende bekäme...
  10. Welche ziehst Du für den praktischen Gebrauch vor?
  11. Da magst Du Recht haben. Die G9 ist so eine Kamera, dazu auch noch günstiger. Und gerade Du weißt um die Unzulänglichkeiten im Vergleich zur M1 II am besten. Welche der beiden Kameras ziehst Du vor?
  12. Das lässt sich durch den Abschluss der dreijährigen Garantieverlängerung doch zumindest für die Kameras hervorragend umgehen.
  13. Wenn es so kommt, dass die M1 III eine kleine X wird, hat man doch den Mehrwert gegenüber der II. Was haben bei der Vorstellung der X alle geschrien, dass sie dieses und jenes auch billiger und kleiner haben wollen - jetzt kommt es (voraussichtlich) und es ist schon wieder nicht richtig. Was wollt Ihr eigentlich?
  14. Es gibt in den Kommentaren auf der bekannten Seite kleinere Präzisierungen und auch Erläuterungen, warum die X ist, wie sie ist und nicht, wie sie gerüchtet wurde.
  15. Was im Fotobereich möglich wäre, könnte man im Blog des ehemaligen Admins nachlesen - ist aber schon etwas länger her. Und sollte dieses Szenario eintreten wäre ich aufs angenehmste überrascht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung