Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

ThomasB

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über ThomasB

  • Rang
    ThomasB

Persönliche Informationen

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein
  1. Ich habe seit kurzem die E-M1.2 (neben der E-M5.2) und das 4.0/12-100 eine wahrlich grandiose "immer dabei" Kombi. Durch den neuen, großen Akku brauche ich auch wegen der Stromversorgung keinen Batt-Griff mehr (wie bei der E-M5.2) und das Objektiv: erste Sahne Gruß Thomas
  2. das 14-150 habe ich nicht, aber das 12-100. eines der besten Objektive, die Olympus baut 24-200 (KB) ist ein interessanter Zoombereich, der unterwegs Objektivwechsel für mich überflüssig macht und auch bei offener Blende Spitze ist.
  3. OK, elektronischer Verschluss. Ich habe während der Veranstaltung an einigen Parametern rumgestellt, um meinen Panikanfall in den Griff zu bekommen. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich irgend wann auf mechanischen Verschluss umgestellt. Das könnte die Erklärung sein, warum der Effekt später nicht mehr auftrat. Danke an Reinhard und die anderen für eure Hinweise. Gruß aus Hamburg Thomas
  4. Moin liebe Gemeinde, am Wochenende hatte ich Gelegenheit, auf einer Musikveranstaltung zu fotografieren. Kamera E-M1II mit 40-150/2.8 und 12-40/2.8 Es wurden ca 1400 Bilder gemacht, von denen die ersten 700 diesen Fehler In unterschiedlicher Ausprägung aufwiesen. Es wurde im Serienbild-Modus, mit mechanischem Verschluss aber auch nur elektronisch aufgenommen. Serien nicht größer als 10-15 Aufnahmen (thermisches Sensor-Problem?) Aufnahmechip SanDisk Extreme Pro SDXC1 64GB Der ISO Bereich zwischen 800 und 3200 Flimmerreduktion 50Hz, 60Hz und auto - kein Unterschied Die letzten 700 Bilder waren fehlerfrei Hat jemand hierfür eine Erklärung? Beste Grüße Thomas
  5. Jupp, das funzt! .ORF Dateien der E-M5II funktionieren, die der E-M1II, wie du schon sagtest, nicht. Aber das kann sich ja noch ändern..... Danke für eure Informationen Beste Grüße Thomas
  6. E-M1II wird nicht unterstützt - :-((. Fehlermeldung
  7. Moin, in meiner E-M1.2 kann ich den Fokuspunkt in der Wiedergabefunktion kontrollieren. Super. Aber ich habe keine Möglichkeit gefunden, diesen in einer Software am Rechner zu einem späteren Zeitpunkt sichtbar zu machen. Plugins für Lightroom o.ä. gibt es scheinbar nur für Windows. Ich arbeite am MAC - kann mir da jemand helfen? Im Oly Viewer habe ich die Funktion leider nicht gefunden, sollte es doch eigentlich geben, oder? Beste Grüße Thomas
  8. Moin, wenn ich die E-M1II im Filmmodus betreibe, funktioniert der Autofokus (Auslöser halb gedrückt) nicht. Ich verwende MFT-Objektive. über den Touchscreen geht es. Auch, wenn ich z.B. S-AF auf die Taste AEL/AFL lege. ist das normal, oder eine Fehlfunktion? Ich habe die Kamera schon zurückgesetzt, um eine falsche Einstellung ggf rückgängig zu machen,aber keine Änderung.
  9. .... Autofokus im Moviemodus wird durch Menüeinstellung : Verschlussfunktion - mode 2 (Videoaufnahme durch drücken des Auslösers starten / anhalten) deaktiviert. Im Mode 1 geht es, allerdings kann man dann die Videoaufnahme nicht über den Hauptauslöser starten/stoppen. War das immer so? Da ich mit der Oly sehr selten filme, ist mir das nie aufgefallen. Bei meiner GH4 ist das anders......
  10. Moin, nach dem update auf firmware 2.2 hat sich die Kamera "selbständig " gemacht. Ohne Fremdeinwirkung hat sie sin in den Modus für zusammengesetzte aufnahmen geschaltet, in dem sie dann fest hing. Ein ausschalten war nicht möglich. Batterieentnahme und anschließendes komplettes Reset ließ die Kamera wieder arbeiten. Allerdings ist z.B. kein Autofokus im Movie-Modus mehr möglich, obwohl dieser im Display angezeigt wird. Fokussieren nur manuell möglich. Mehr ist mir noch nicht aufgefallen. Hab ich in meiner "Panik" etwas übersehen? Wo auch immer - Updates werden immer gruseliger :-(( Liebe Grüße Thomas
  11. ...an der E-M5II aber nicht, oder? vielleicht hat das Kabel ne Macke? Werde es mal zurückschicken. Danke für die Info
  12. Hallo Niels, danke für deine Antwort. Mit dem Originalkabel funktioniert alles. Und die Verlängerung macht doch eigentlich nichts anderes, als zu "verlängern". Damit das Signal nicht zu schwach wird, gibt es den Verstärker im Kabel. Komisch. Du hast sogar das 10m Kabel! USB ist doch ein genormter Anschluss. Vielleicht wegen USB 3.0? Ich bin leider kein Techniker - schade eigentlich ;-)
  13. Moin, ich habe ein aktives USB 3.0 - 5m Verlängerungskabel (mit Signalverstärkung) von CSL Computer gekauft, aber ich bekomme nur die Meldung eines Kommunikationsfehlers mit der Kamera. Jetzt habe ich gelesen, das einige Kabel nicht am MAC funktionieren?!?! Hat jemand mit einer E-M5II und Olympus capture mit einer Verlängerung des Originalkabel von Olympus Erfahrungen gemacht? Danke für Hinweise Beste Grüße aus Hamburg
  14. Um genauer zu sein: Focus Mode: MF Focus Process: AF Used AF Search: Not Ready Fazit: Offensichtlich hattest du S-AF+MF eingestellt. Dann löst die Cam auch aus, wenn der AF noch nicht fertig ist. "AF Not ready" wird dann ignoriert... ...natürlich besonders gravierend, wenn der AF durch die Lichtreflexe irritiert ist. Sorry, Thomas, aber in diesem Fall liegt das Problem doch hinter der Cam ;-) lg Martin so war es eingestellt: S-AF+MF Das könnte die Erklärung sein - man lernt immer was dazu!
  15. Moin, das würde ja bedeuten, dass die "Meldung" der Kamera (grüner Punkt nach halb gedrücktem Auslöser = Fokussierung erfolgreich abgeschlossen) falsch ist. da stimmt doch was nicht, oder?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung